DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony A (Konica Minolta AF) > Sony A - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.03.2017, 20:10   #1
primzi
Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2014
Ort: München
Beiträge: 969
Standard Walimex Fischeye?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
hat die 8mm Linse die ganze 180 Grad oder ist gleich der Sigma 8-16?

Ihre Erfahrungen damit?

Was bringt es als Spielzeug im Vergleich mit der obengenannten Sigma?
primzi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2017, 21:31   #2
cbv
Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2015
Ort: Taunus
Beiträge: 346
Standard AW: Walimex Fischeye?

Das 8mm/3.5 pro II hat 180 Grad.
Ich verwende es für Panorama (Landschaft), Architektur und gezielt die Verzerrungen in Portraits. Das Sigma kenne ich nicht.
__________________
Mahalo, Chris

The universal aptitude for ineptitude makes any human accomplishment an incredible miracle.
cbv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2017, 18:24   #3
ork75
Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2013
Ort: Stuttgart
Beiträge: 37
Standard AW: Walimex Fischeye?

Ich habe meins seit 2 Wochen und finde, dass es als "Spielzeug" viel Spaß macht. Ich besitze allerdings kein "normales" rectilineares UWW (wie das Sigma 8-16).

Der Bildeindruck ist beim Fisheye deutlich anders. Ein normales UWW "zieht" die Seitenbereiche auseinander, das Fisheye "staucht" sie dagegen. Eignet sich vor allem um ein großes zentrales Objekt hervorgehoben, aber mit Umgebung zu zeigen (nah rangehen!). Schau dir Galerien (z.B die entsprechenden Gruppen auf Flickr) an, um einen guten Eindruck zu bekommen. UWW passt m.E. eher zu "klassischer" Landschafts- und Architekturfotografie, Fisheye hat halt einen ziemlich speziellen Look (der mir aber gut gefällt). Man kann damit auch Porträts machen, solange man die Person halbwegs mittig hält und nicht zu groß ins Bild nimmt.

Wenn man den Horizont halbwegs in der Mitte hält und ansonsten nicht so viel gerade Linien auf dem Bild sind, dann kann man Fisheye-Bilder mit passenden Tools (z.B. Hugin) auch teilweise korrigieren, z.B. Panini-Projektion. Damit sieht es fast "normal" aus, aber der Bildwinkel bleibt auch mit etwas Beschnitt immer noch größer als bei einem normalen UWW.

Für bestimmte Anwendungen (z.B Kugelpanoramen, "little Planets") ist ein Fisheye natürlich besonders geeignet. Hab ich aber selber noch nicht probiert, und ich weiß nicht, wie gut das ohne speizellen Nodaladapter auf dem Stativ geht.

Geht es dir um eine Entscheidung zwischen Sigma 8-16 und Fisheye oder hast du das Sigma schon, und überlegst ob ein Fisheye als Ergänzung lohnt?

Geändert von ork75 (19.03.2017 um 18:27 Uhr)
ork75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2017, 19:40   #4
primzi
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.09.2014
Ort: München
Beiträge: 969
Standard AW: Walimex Fischeye?

Habe das Sigma

suche Fisheye als Spielzeug

Sigma deckt cca 130 Grad.

Deckt Walimex annährend 180?
primzi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 19.03.2017, 19:54   #5
MPixels
Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2015
Ort: Zuhause
Beiträge: 7
Standard AW: Walimex Fischeye?

Habe da Objektiv (zu verkaufen) ...

Laut Dyxum.com hat es 180° Bildwinkel (diagonal!) - eigene Messungen habe ich nicht durchgeführt. An VF Bildet es fast Kreisrund ab - der Kreis ist lediglich oben und unten leicht angeschnitten:

an VF.jpg

Der offene Schrank links und der angeschnittene Kalender rechts jeweils am Rand sind auf jedenfall ziemlich genau seitlich von mir bei der Aufnahme. Aufnahme nur pi mal Daumen fokussiert - im Original kann man alles auf dem Bild lesen.
__________________
Sony A-Mount lebt

Geändert von MPixels (19.03.2017 um 19:56 Uhr)
MPixels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 19:12   #6
Rehvolution
Benutzer
 
Registriert seit: 15.10.2011
Beiträge: 55
Standard AW: Walimex Fischeye?

Gibt es denn auch ein Fisheye welches an Vollformat Kameras funktioniert? Also ohne runterechnen auf APS-C mein ich jetzt.

Ich dachte ich hätte da mal was von Walimex gelesen... aber stimmt das?
Rehvolution ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 22:25   #7
ork75
Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2013
Ort: Stuttgart
Beiträge: 37
Standard AW: Walimex Fischeye?

Es gibt ein 12mm/2.8 Fisheye für KB-Format, auch für A-Mount. Durch den Crop-Faktor würde der Bildwinkel und der Fisheye-Effekt dann entsprechend reduziert; wie das aussieht kannst du ja selbst an Beispielbildern im Internet nachvollziehen, wenn du sie entspechend cropst.
Ich bezweifle, dass das Objektiv an APS-C gegenüber einem bereits vorhandenen Sigma 8-16 noch eine interessante Ergänzung darstellen würde.
ork75 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony A (Konica Minolta AF) > Sony A - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:16 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de