DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Buchbesprechungen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.2014, 22:53   #11
ebenise
Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 7
Standard AW: Oliver Rausch - Gestalten mit Licht und Schatten

Meine Bibel!!!
ebenise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 23:51   #12
CUA
Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2006
Beiträge: 3.052
Standard AW: Oliver Rausch - Gestalten mit Licht und Schatten

Zitat:
Zitat von Hugo Habicht Beitrag anzeigen
Für alle die jetzt, so wie ich, Lust auf das Buch bekommen haben: Laut Amazon gibt es ab Ende Februar eine neue, überarbeitete Auflage.
Das Buch ist jetzt in 2. Auflage erscheinen und erhältlich (39.90 EUR, 364 S., ISBN 978-3864901355).

C.
CUA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2014, 14:45   #13
Hugo Habicht
Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Wien
Beiträge: 1.662
Standard AW: Oliver Rausch - Gestalten mit Licht und Schatten

Zitat:
Zitat von CUA Beitrag anzeigen
Das Buch ist jetzt in 2. Auflage erscheinen und erhältlich (39.90 EUR, 364 S., ISBN 978-3864901355).
Danke - dann werde ich mich gleich morgen in die Buchhandlung bewegen
__________________
Liebe Grüße,

Herbert - wer den Link auf meine Homepage vermisst, der schaut bitte in mein Profil, dort wurde er regelkonform verstaut

"It is better to be lucky. But I would rather be exact. Then when luck comes you are ready."
Ernest Hemingway - The Old Man and the Sea
Hugo Habicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2016, 12:42   #14
ManofStil
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2014
Beiträge: 9
Standard AW: Oliver Rausch - Gestalten mit Licht und Schatten

Ich hab's auch vor kurzem zuende gelesen. War genau das Buch, was ich immer gesucht habe. Während viele anderen einfach schreiben "Das LIcht so und so setzen..." schreibt Oliver Rausch genau, WARUM er das Licht so setzt, was damit erreicht wird und wie es sich auf seine beiden Hauptkriterien Plastizität und Strukturwiedergabe auswirkt. Er beschreibt sehr schön, dass es kein optimales Licht für alles gibt, sondern man immer einen Kompromiss finden muss, der sich der Bildidee am weitesten annähert.
Bisher das Beste Fotobuch, dass ich gelesen habe!
ManofStil ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 15.08.2016, 18:10   #15
Ovis Gmelini
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2007
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1.436
Standard AW: Oliver Rausch - Gestalten mit Licht und Schatten

Zitat:
Zitat von ManofStil Beitrag anzeigen
Bisher das Beste Fotobuch, dass ich gelesen habe!
Das unterschreibe ich sofort.
__________________
---
Das tolle an Meinungen - jeder darf eine haben - keinen muss sie interessieren.
Ovis Gmelini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2016, 20:42   #16
TheBankerman
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2010
Beiträge: 50
Standard AW: Oliver Rausch - Gestalten mit Licht und Schatten

Ab September in der dritten Auflage erhältlich
__________________
Sollte ich mich irgendwann mal trauen Bilder einzustellen, dürfen diese jederzeit bearbeitet und neu eingestellt werden!

------------------

Canon EOS 7D - Canon 17-55 2.8 IS USM - TAMRON AF18-270 F/3.5-6.3 Di II VC - Canon 70-200L f4 - Metz 48 AF-1 digital - was dringend fehlt ist Wissen und Können
TheBankerman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2016, 11:38   #17
Titus85
Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2016
Beiträge: 1
Standard AW: Oliver Rausch - Gestalten mit Licht und Schatten

Ich hab das Buch vor kurzem auch ausgelesen.

Ich würde mir viel mehr Bücher wünschen, die in dieser Form geschrieben sind. Das "Warum" wird ausführlich und sehr nachvollziehbar erklärt.
Wer wie ich von Lichtsetzung bis dato nur ein sehr schemenhaftes Bild im Kopf hat wird nach den 325 Seiten sehr viele Aha-Momente erlebt haben und seinen fotografischen Werkzeugkasten um einige Elemente erweitert haben.

Eine klare Kaufempfehlung für dieses Buch.

Das einzige was mir nicht soooo gut gefallen hat war der Ansatz relativ am Schluss, die Lichtsetzung für Gesichter auf alles mögliche Andere umzuwälzen. Auf der einen Seite kann man diese "Technik" zwar irgendwie nachvollziehen, aber andererseits fand ich das Ganze dann sehr willkürlich und konstruiert. Auf einmal werden aus Hintergründen Münder, aus Oberschenkeln, Büchern und Bäumen werden Nasen und aus Armen werden Augen. Das fand ich im Gegensatz zu den sonst so klar formulierten Beschreibungen ein wenig abstrakt.
Außerdem wärs schön gewesen, wenn die Themen Stillleben, Landschafts & Architekturfotografie usw. etwas ausführlicher behandelt werden.
Einfach weil ich glaube, der Autor hätte hier noch sooo viel hilfreiches Wissen vermitteln können.
Titus85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2016, 00:13   #18
CircusMatzimus
Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2012
Beiträge: 450
Standard AW: Oliver Rausch - Gestalten mit Licht und Schatten

Was mir gefällt sind die Erfahrungen, die Oliver Rausch mit Studierenden gemacht hat, also mit Nicht-Profis. Dieses Feedback ist m.M. gut in dem Buch besprochen und auch insgesamt verarbeitet.
Ich habe das Buch im Buchladen als Auslage kurz angelesen und sofort gekauft. Es baut wirklich ein Verständis für Licht auf. Auch der Teil über Lichtformer - auch über teils irriges, verbreitetes Wissen, war sehr interessant.

Habe ich bereits Freunden weiterempfohlen.
__________________
"Wenn DAS die Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück..."
CircusMatzimus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2017, 17:58   #19
gnorm
Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2012
Ort: Gesees
Beiträge: 3.118
Standard AW: Oliver Rausch - Gestalten mit Licht und Schatten

Hat evtl. jemand eine Ahnung was der Unterschied zwischen der ersten und der dritten Auflage ist?
__________________
Die Tatsache, dass ein technisch sauberes Bild, bei gleichem Inhalt meistens besser sein wird als ein fehlerhaftes, wird auf jene schockierend wirken, die naiv genug sind zu glauben, dass der Inhalt eines Bildes den einzig wahren Wert eines Fotos ausmacht.

Homepage Facebook Gruppe Instagram
gnorm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 12:49   #20
JungevonderOstsee
Benutzer
 
Registriert seit: 28.11.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 38
Standard AW: Oliver Rausch - Gestalten mit Licht und Schatten

Zitat:
Zitat von gnorm Beitrag anzeigen
Hat evtl. jemand eine Ahnung was der Unterschied zwischen der ersten und der dritten Auflage ist?
Würde mich auch interessieren, also raus mit der Sprache
__________________
Mein Fotos bei der fotocommunity

--------------------------------
Erfolgreich gehandelt mit: mst, canon_lover, Kirsten1967, masce19, darkman, HelBen
JungevonderOstsee ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Buchbesprechungen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:41 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de