DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.12.2017, 09:07   #21
HartmutM
Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2005
Beiträge: 90
Standard AW: Kompakte mit gutem Weitwinkel gesucht

Das 6.7-13 spielt in einer anderen Liga als die Kitlinse (die optisch aber auch nicht ganz mies ist).
Wenn Du 'ranzoomen willst: kauf dir noch das 30-110 für einen guten Hunderter dazu, und Du hast hast was du zum dokumentieren brauchst.
Ich will dich wirklich nicht von der RX100 abbringen - aber sie ist für Baustellenverhältnisse wirklich sehr empfindlich. Eine RX100III hab' ich (nicht auf dem Bau, sondern in den Bergen) schon geschrottet: ein kleiner Druck auf die Objektivabdeckung, und die Lamellen öffnen nicht mehr (richtig). Eine mechanische Einwirkung gleicher Grössenordnung auf das 6.7-13: schlimmstenfalls wäre die Streulichtblende zu ersetzen gewesen....
HartmutM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 09:39   #22
micha74
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2009
Ort: Dortmund
Beiträge: 599
Standard AW: Kompakte mit gutem Weitwinkel gesucht

Ricoh GR (~KB 28mm mit f 2.8) und WW Vorsatzlinse (~KB 21mm)
__________________
Vollformat war früher Kleinbildformat und was für Amateure
Ich fotografiere digital Kleinbild, weil ich mir digitales Mittelformat nicht leisten kann und zudem nur einer dieser Amateur Knipser bin
Unter anderem mit einem Sonygehäuse, welches laut einiger kompetenten Forenmeinungen zum fotografieren überhaupt nicht geeignet ist. Ich merke das nur nicht, da ich eben nur knipse und keine Ahnung habe.
micha74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 22:39   #23
siebensieben
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 29.08.2010
Beiträge: 56
Standard AW: Kompakte mit gutem Weitwinkel gesucht

Zitat:
Zitat von HartmutM Beitrag anzeigen
Das 6.7-13 spielt in einer anderen Liga als die Kitlinse (die optisch aber auch nicht ganz mies ist).
Wenn Du 'ranzoomen willst: kauf dir noch das 30-110 für einen guten Hunderter dazu, und Du hast hast was du zum dokumentieren brauchst.
Objektivwechsel ist mir ehrlich gesagt zu umständlich, gerade auf Baustellen.

Dass das "kleine" WW tatsächlich so viel teurer als das etwas größere war, war mir nicht so klar.

Vielleicht schaue ich mal nach Weihnachten, manchmal kommen da ein paar Sonderangebote.

PS: Gibt's ein vergleichbares Objektiv von Tamron und Co.? Würde für meinen Verwendungszweck vielleicht ausreichen.

Geändert von siebensieben (06.12.2017 um 22:45 Uhr)
siebensieben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 01:31   #24
bttn
Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 2.213
Standard AW: Kompakte mit gutem Weitwinkel gesucht

Samsung EX2f oder LX7 gebraucht. Für wenig Taler.
Geiz ist geil, top.
__________________
S110 & RX100MIII
bttn ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 07.12.2017, 02:05   #25
MatBau
Benutzer
 
Registriert seit: 14.10.2014
Beiträge: 262
Standard AW: Kompakte mit gutem Weitwinkel gesucht

Ich denke ebenfalls, dass die EX2F von Samsung eine gute Option ist. Grundsätzlich würde ich keine Gebrauchtkameras kaufen, aber zumindest einmal auf Amazon ist die Kompakte derzeit nicht im Handel und insofern hättest du hier leider keine andere Wahl.
MatBau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 09:13   #26
numericblue98
Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 4.541
Standard AW: Kompakte mit gutem Weitwinkel gesucht

Canon G1X II.
Objektiv 24-120/2.0-3.9, hat also im WW f2.0. Das Objektiv ist sehr gut, keine "Mulb"-Ecken (wie etwa bei der Panasonic LX100 im WW- und Telebereich); vor allem hat sie einen größeren Sensor, der zwischen mFT und APS-C liegt. Leider hat sie nur einen Aufstecksucher. Und sie ist recht groß: dafür aber sehr robust. Vermutlich würdest du sie als Allroundkamera verwenden (wie ein Freund von mir, der seine Canon 5D verkauft hat und nur mit der Kompakten herumläuft...)
__________________
Das wird ja immer besser!
numericblue98 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 13:08   #27
burgberger
Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2007
Ort: am Harz
Beiträge: 1.591
Standard AW: Kompakte mit gutem Weitwinkel gesucht

Ich werfe mal die Pana LX3 in den Raum.

Völlig ausreichend für Innenaufnahmen ohne Blitz dank lichtstarkem Objektiv und günstig als Zweitkamera zu haben.
__________________
MfG Jörg

Heute schon geknipst?
burgberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 15:57   #28
numericblue98
Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 4.541
Standard AW: Kompakte mit gutem Weitwinkel gesucht

Zitat:
Zitat von burgberger Beitrag anzeigen
Ich werfe mal die Pana LX3 in den Raum.

Völlig ausreichend für Innenaufnahmen ohne Blitz dank lichtstarkem Objektiv und günstig als Zweitkamera zu haben.
Das Rauschen bei den Winzsensor-Kameras ist schon bei ISO 400 nicht ansehnlich (ich hatte die LX5 mal in Urlaub bei Dämmerung im Einsatz) - und Panasonic war, jedenfalls früher, nie ein Rauschwunder.
__________________
Das wird ja immer besser!
numericblue98 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 09:56   #29
tornesch
Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2013
Ort: Süd-SHolstein
Beiträge: 2.492
Standard AW: Kompakte mit gutem Weitwinkel gesucht

Lumix gm oder gf mit 9-18, kleiner und mehr Weitwinkel mit brauchbaren ios400 und 800 gibt’s nicht.
__________________
Thema des Monats: Beste Kompakte für alles?
Rx100, LX100, G7x2, LX15?
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
tornesch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 13:15   #30
manor
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 1.221
Standard AW: Kompakte mit gutem Weitwinkel gesucht

Habe die Nikon1 J5 mit dem 6,7-13 und eine Canon G7X II und hatte eine Sony RX 100 III.
Mein Fazit: Für Innenaufnahmen wird wahrscheinlich die Randschärfe des Objektivs eine kleinere Rolle spielen, da ist die Lichtstärke und der AF von größerer Bedeutung.
Möchtest du aber die Kamera auch für Landschaftsaufnahmen verwenden, würde ich nicht zur Canon greifen, ich bin ehrlich gesagt von der Schärfe im WW-Bereich enttäuscht, das kann Sony viel besser.
Meine RX 100 III hatte ein wirklich exzellentes Objektiv, aber mir gefielen die JPG-Farben und die Handhabung nicht.

Und noch etwas besser macht es das Nikon 6,7-13 ein absolut tolles WW-Objektiv, welches auch im Urlaub eine gute Figur abgeben würde.

Noch dazu liefert eine Nikon1J5 eine hervorragende Bildqualität, wo man Bilder bis zu ISO 1600 unter gewissen Umständen verwenden kann.

Aber eine Nikon1 und das hervorragende 6,7-13 ist nicht mehr das, was in jede Jackentasche passt.

Ich zeige mal einen Größenvergleich zu einer Canon G7X
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg compIMG_0319.jpg (306,2 KB, 30x aufgerufen)
manor ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:17 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de