DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere Kamerasysteme > Fujifilm X

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.05.2017, 13:49   #551
KingJolly
Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2010
Ort: Im Land der Bajuwaren
Beiträge: 8.654
Standard AW: Problem bei Fujifilm X-Trans ? (Raw Entwicklung + JPG)

Zitat TORN:
Zitat:
Ich kann aber gerade die Leute absolut nachvollziehen, die Geschmack am Look von Fuji gefunden haben oder insbesondere ausschlißlich mit den jpg gut leben können. Klar, für die wird das fotografische Leben dadurch einfacher. Da ist jeder Jeck anders.
Exakt. Und ich bin so ein Jeck. Weil Fotografieren für mich im wesentlichen die Zeit mit der Cam in der Hand bedeutet und nicht die am PC. Das ist Fujis Zielgruppe, und zumindest ich fühle mich zugehörig.

Fujis Besonderheit ist nunmal der X-Trans, das Alleinstellungsmerkmal. Damit sollte man sich abfinden - oder sich daran erfreuen!

Andere wie Nikon bauen ja auch nicht alles so wie man will. Daß meine verflossene D600 einen überragenden Sensor hatte - fein. Aber die AF-Feld-Abdeckung zwingt einem ständig Stativ auf oder Verschwenken. Und dann macht das Hobby schon bei der Aufnahme keinen Spaß. Die Phase, wo ich mit der Fuji noch lächle...
__________________
| Fuji only | S3Pro | X-T20 |
KingJolly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2017, 20:52   #552
TORN
Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 13.011
Standard AW: Problem bei Fujifilm X-Trans ? (Raw Entwicklung + JPG)

Zitat:
Zitat von KingJolly Beitrag anzeigen
Weil Fotografieren für mich im wesentlichen die Zeit mit der Cam in der Hand bedeutet und nicht die am PC.
Das geht mir ganz genau so selbst als reiner Raw Nutzer und vor Fuji war das auch gut für mich vereinbar.
__________________
>> Canon 5D + Fuji Zeug
TORN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2017, 23:40   #553
xunum
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2009
Beiträge: 34
Standard AW: Problem bei Fujifilm X-Trans ? (Raw Entwicklung + JPG)

Zitat:
Zitat von CUA Beitrag anzeigen
'Intentionally' meint: von Fuji am Raw herumgedoktert (oder am ISO gemogelt), im Gegensatz zu 'sich aus der anderen Farbmatrix des X-Trans ergebend'.
Die Bilder die ich hier gesehen hab, sahen und sehen für mich nach schlechter NR aus. Der Artikel hat mich jetzt darauf gebracht, dass es evntl. so ein Kreuzeffekt ist, also das durch das Demosaicing gleichzeitig "aus versehen" ein mittelmäßiges NR gemacht wird, was dann zu dem Effekt in einigen Situationen führt.
xunum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2017, 07:18   #554
Jens Zerl
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2006
Beiträge: 5.828
Standard AW: Problem bei Fujifilm X-Trans ? (Raw Entwicklung + JPG)

Zitat:
Zitat von xunum Beitrag anzeigen
Die Bilder die ich hier gesehen hab, sahen und sehen für mich nach schlechter NR aus. Der Artikel hat mich jetzt darauf gebracht, dass es evntl. so ein Kreuzeffekt ist, also das durch das Demosaicing gleichzeitig "aus versehen" ein mittelmäßiges NR gemacht wird, was dann zu dem Effekt in einigen Situationen führt.
Was auch immer passiert - es passiert in ACR.
__________________
Fuji X-T2 / X-T10 XF 10-24 f4.0 / XF 18-55 f2.8-4.0 / XF 55-200 f3.5-4.8 / XF 35 f1.4 / XF 56 f1.2 / Walimex 8 f2.8 / Samyang 12 f2.0
Canon EOS M EF-M 18-55mm f3.5-5.6 / EF-M 22mm f2.0
Jens Zerl ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 22.05.2017, 11:13   #555
CUA
Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2006
Beiträge: 2.796
Standard AW: Problem bei Fujifilm X-Trans ? (Raw Entwicklung + JPG)

Zitat:
Zitat von xunum Beitrag anzeigen
Die Bilder ... sehen für mich nach schlechter NR aus. Der Artikel hat mich jetzt darauf gebracht, dass es evntl. so ein Kreuzeffekt ist, also das durch das Demosaicing gleichzeitig "aus versehen" ein mittelmäßiges NR gemacht wird, ...
Könnte was dran sein. Passt zB dazu, dass man beim X-Trans im Raw-Konverter die Defaultwerte bem Entrauschen runternehmen muss, bevor man artefaktarm schärfen kann.

Zitat:
Zitat von Jens Zerl Beitrag anzeigen
Was auch immer passiert - es passiert in ACR.
Auch Capture One nimmt defaultmäßig Luma/Chroma-Entrauschung von jeweils 50%; da reicht bei den Fujis aber 30%/15%, sonst gibt's Artefakte beim Schärfen.

Also leichte Abänderung meines Spruchs vom Dezember: Würmchen-/Aquarelllook ist ein Feature von Fuji: Es zeigt an, wenn man anfängt, Rauschminderungsartefakte statt Details zu schärfen...

C.
CUA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2017, 12:58   #556
Jens Zerl
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2006
Beiträge: 5.828
Standard AW: Problem bei Fujifilm X-Trans ? (Raw Entwicklung + JPG)

Zitat:
Zitat von CUA Beitrag anzeigen
Auch Capture One nimmt defaultmäßig Luma/Chroma-Entrauschung von jeweils 50%; da reicht bei den Fujis aber 30%/15%, sonst gibt's Artefakte beim Schärfen.
Ja, mit ACR bezog ich mich auf die dpreview-RAWs.
__________________
Fuji X-T2 / X-T10 XF 10-24 f4.0 / XF 18-55 f2.8-4.0 / XF 55-200 f3.5-4.8 / XF 35 f1.4 / XF 56 f1.2 / Walimex 8 f2.8 / Samyang 12 f2.0
Canon EOS M EF-M 18-55mm f3.5-5.6 / EF-M 22mm f2.0
Jens Zerl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2017, 12:53   #557
Lievo
Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2010
Beiträge: 825
Standard AW: Problem bei Fujifilm X-Trans ? (Raw Entwicklung + JPG)

Zitat:
Zitat von KingJolly Beitrag anzeigen
!

Und dann macht das Hobby schon bei der Aufnahme keinen Spaß. Die Phase, wo ich mit der Fuji noch lächle...

Vielen Dank für diesen Satz!! Zu 100% ist das mit eins der wichtigsten Aspekte.
__________________
Truly all photographs are self-portraits.
Lievo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2017, 13:24   #558
ewm
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2004
Ort: nördlicher Speckgürtel von Berlin
Beiträge: 8.359
Standard AW: Problem bei Fujifilm X-Trans ? (Raw Entwicklung + JPG)

Zitat:
Zitat von KingJolly Beitrag anzeigen
Aber die AF-Feld-Abdeckung zwingt einem ständig Stativ auf oder Verschwenken...
Zitat:
Zitat von KingJolly Beitrag anzeigen
Und dann macht das Hobby schon bei der Aufnahme keinen Spaß. Die Phase, wo ich mit der Fuji noch lächle...
Zitat:
Zitat von Lievo Beitrag anzeigen
Vielen Dank für diesen Satz!! Zu 100% ist das mit eins der wichtigsten Aspekte.
Und zu 100% am Topic dieses Threads vorbei
ewm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2017, 17:30   #559
Lievo
Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2010
Beiträge: 825
Standard AW: Problem bei Fujifilm X-Trans ? (Raw Entwicklung + JPG)

Zitat:
Zitat von ewm Beitrag anzeigen
Und zu 100% am Topic dieses Threads vorbei
Genauso wie die 100 Beiträge, die alle noch kein Foto bepostet haben, wo man die Probleme erkennt...

Aber ich wiederhole mich.
__________________
Truly all photographs are self-portraits.
Lievo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere Kamerasysteme > Fujifilm X
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:10 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de