DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Gestern, 20:49   #9491
ChristopherFoto
Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2005
Beiträge: 162
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Zitat:
Zitat von tde Beitrag anzeigen
frage an die C1 profis, jedes mal, wenn ich einen Ordner innerhalb eines Katalogs öffne, läd C1 immer wieder alle Bilder neu. Bei bis zu 1500 Bildern pro Ordner dauert das ziemlich lange. Kann man dieses Fehlverhalten irgendwo abstellen?
Das Problem habe ich seit der Version 9 und ist in 11.0.1 immer noch vorhanden. Dazu wurden auch schon Tickets bei PhaseOne eröffnet, bis heute ohne Erfolg.
Wenn du es noch nicht gekauft hast und den Katalog unter Windows verwenden willst, such dir was anderes zum verwalten deiner Bilder.
__________________
Gruss Christopher

Windows 10, IMatch zur Bilderverwaltung, Capture One und DxO PhotoLab als RAW-Converter und PhotoLine (x64) zur Bildbearbeitung.
Es geht auch sehr gut ohne Abobe Produkte und Adobe's Abomodell.
ChristopherFoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 20:51   #9492
Merlin2504
Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2005
Beiträge: 894
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Zitat:
Zitat von spassig Beitrag anzeigen
Glaube nicht dass dies geht, fand auch nichts bei den Menüs.
Nur Bilder in den Ordnern kann man exportieren.
Jochen
Ich überlege, wenn man eine Benutzersammlung anlegt, ob es da geht?

Ansonsten den ganzen Katalog kann man oben über Bilder alle markieren exportieren und die Struktur bleibt auch erhalten.
__________________

Nikon D800 | Nikon D3100 | Nikon AF-S 24-70mm 1:2,8G ED | Sigma 70-200 mm F2,8 EX DG OS HSM | Blitz Nikon SB900 | Blitz Nikon SB910 | Canon Power Shot S100 | iMac 27 Zoll, 3,4 GHz Intel Core i7 · Speicher 24 GB 1600 MHz DDR3 · Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 680MX 2GB · externe USB3 - 3 TB (darauf - Bilder referenziert) | Mac-Anwender von Capture One 11, OS X und C1 immer aktuell. Webseite im Profil da sie hier nicht stehen darf.(Stand: 16.01.18)
Merlin2504 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 20:56   #9493
spassig
Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2011
Beiträge: 1.463
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Zitat:
Zitat von Merlin2504 Beitrag anzeigen
... Ansonsten den ganzen Katalog kann man oben über Bilder alle markieren exportieren und die Struktur bleibt auch erhalten.
Das ist aber was anders, das ist der Export des gesamten Katalogs.
Du wolltest wissen ob man einzelne Ordner mit Unterordnern exportieren kann.
Jedenfalls habe ich Deine Frage so verstanden.

Jochen
spassig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 20:58   #9494
spassig
Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2011
Beiträge: 1.463
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Zitat:
Zitat von ChristopherFoto Beitrag anzeigen
Das Problem habe ich seit der Version 9 und ist in 11.0.1 immer noch vorhanden. Dazu wurden auch schon Tickets bei PhaseOne eröffnet, bis heute ohne Erfolg.
Wenn du es noch nicht gekauft hast und den Katalog unter Windows verwenden willst, such dir was anderes zum verwalten deiner Bilder.
Wie äußert sich dass denn?
Kenne Windows User bei denen ist das nicht.

Jochen
spassig ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt Gestern, 21:06   #9495
Merlin2504
Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2005
Beiträge: 894
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Zitat:
Zitat von spassig Beitrag anzeigen
Das ist aber was anders, das ist der Export des gesamten Katalogs.
Du wolltest wissen ob man einzelne Ordner mit Unterordnern exportieren kann.
Jedenfalls habe ich Deine Frage so verstanden.

Jochen
Das mit dem kompletten Katalog hatte ich auf eine alte Frage geantwortet. Da hattest du auch mal geantwortet. Und jetzt gehts wie gesagt um einen Ordner mit Unterordnern. (Bei Aperture ging das)
__________________

Nikon D800 | Nikon D3100 | Nikon AF-S 24-70mm 1:2,8G ED | Sigma 70-200 mm F2,8 EX DG OS HSM | Blitz Nikon SB900 | Blitz Nikon SB910 | Canon Power Shot S100 | iMac 27 Zoll, 3,4 GHz Intel Core i7 · Speicher 24 GB 1600 MHz DDR3 · Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 680MX 2GB · externe USB3 - 3 TB (darauf - Bilder referenziert) | Mac-Anwender von Capture One 11, OS X und C1 immer aktuell. Webseite im Profil da sie hier nicht stehen darf.(Stand: 16.01.18)
Merlin2504 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 21:10   #9496
spassig
Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2011
Beiträge: 1.463
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Zitat:
Zitat von Merlin2504 Beitrag anzeigen
(Bei Aperture ging das)
Du meinst das?

Jochen
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Bildschirmfoto 2018-01-23 um 21.08.39.png (67,7 KB, 11x aufgerufen)
spassig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 21:57   #9497
RobiWan
Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2006
Beiträge: 3.541
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Zitat:
Zitat von tde Beitrag anzeigen
ALle Bilder sollten importiert sein und ich bin mir sicher dass auch die Vorschauen in den Ordnern durchgelaufen sind. Kann man irgendwo sagen dass noch mal alle VOrschauen erstellt werden sollen?
Es kann gut sein dass Du von 1 der 2 "dicken" BUGS unter Windows betroffen bist.
In dem Fall gibt es nur eine Möglichkeit es zu beheben - es gibt aber keine Garantie, dass es dauerhaft behoben ist.
Vorhandenen Katalog exportieren als neuer Katalog.
/Manchmal hilft den kompletten Ordner Cache im Katalogverzeichnis zu löschen/

Vorschaubilder neu generieren hilft bei dem BUG gar nicht

Wichtig ist noch ein Punkt zu beachten - mit Version 11 hatte Phase One eine Checksumme für die RAW Dateien eingeführt. Wird die RAW Datei verändert, weil z.B jemand Metadaten direkt in RAW und nicht in XMP eintragen lässt, werden die Vorschaubilder auch immer die die Dateien neu erstellt.
- Ist eine ganz super tolle Erfindung von Phase One für Leute die mit DNG Dateien arbeiten
__________________
Grüße aus Münster
Robert

---------------------------------------------------
Canon 5DMKIII, 7DMKII Canon 14/2.8 L II, Canon TS-E 24/3.5 L II, Sigma 24-105/4 DG OS HSM, Canon 35/1.4 L, Canon 50/1.2 L, Canon 70-200/2.8 L IS II, Sigma 85/1.4 HSM, Canon 100/2.8 L IS Makro, Sigma 120-300/2.8 APO DG HSM, Sigma 180/2.8 OS APO DG HSM Macro, Canon 600/4 L IS
Metz 58 AF-2
Giottos 9170, Berlebach 332
Novoflex Q=BASE, Manfrotto Getriebeneiger 410
Novoflex ClassicBall5Q, Gimbal - Custom Brackets
RobiWan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 22:12   #9498
spassig
Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2011
Beiträge: 1.463
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Zitat:
Zitat von RobiWan Beitrag anzeigen
- Ist eine ganz super tolle Erfindung von Phase One für Leute die mit DNG Dateien arbeiten
Meinst Du das nun ironisch?
Gilt das auch für OS X?
Betrifft das nur Ordner die DNGs enthalten?

Ich habe OS X und demnächst evtl. DNGs, da C1 keine originären Hasselblad RAWs verarbeitet. Müsste die in DNGs umwandeln um sie in C1 zu bearbeiten.

Jochen
spassig ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
capture one , capture one pro


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:19 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de