DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Handel > DSLR-Forum Aktionsangebote > Fotografenversicherung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.06.2017, 14:28   #2061
fB-x
Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2010
Ort: Dresden
Beiträge: 4.120
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Zitat:
Zitat von mgr_ Beitrag anzeigen
Zum ersten Absatz: Dennoch möchte man ja irgendwie schon eine Bestätigung und damit die Sicherheit haben, weil ich sonst ja über Jahre für etwas zahle, wovon ich im schlimmsten Falle hinterher nichts habe wenn die Versicherung sagen sollte "ach hätten sie das auch mal fotografiert...". Ich kann das schon nachvollziehen, da man ja gefühlt mit Versicherungen immer nur Probleme hat wenn es mal drauf ankommen sollte
Ich persönlich hätte auch lieber eine abschließende Aussage "Bilder OK oder nicht OK".. aber ist halt nicht, was ich zum Teil auch nachvollziehen kann. Ist immer die Frage aus welcher Sicht man das sieht..

Zum zweiten Absatz: das stimmt mMn so nicht, da explizit darauf hingewiesen wird, dass die Bilder nicht geprüft werden..?!
Nun, ich hatte bisher "erst" einen Schadensfall bei Pöpping, das war fast der Gebrauchtpreis meiner 5DS, und das wurde schnell und völlig ohne Komplikationen reguliert. Von daher... keine Einsprüche.

Nun, zu den Bildern kann ich's auch nicht genau sagen... ich mache die halt mit meiner DSLR und prüfe dann auch, ob man den Zustand einwandfrei erkennen kann. Dafür ist man dann aber eben schon in irgendeiner Art und Weise selbst verantwortlich. Man könnte ja auch einfach neues Zeug kaufen, dann braucht's diese Gebrauchtzustand-Fotos nicht.
__________________
IG Landschaft · IG Architektur · UK 2017 · Hamburg 2017 · Irland 2016 · Prag 2016 · UAE 2015 · TUD

EOS 5D Mark IV · 11-24/4L · 24-70/2.8L II · 70-200/2.8L IS II · 35/2 IS | EOS M5 · 22/2
fB-x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2017, 16:44   #2062
Oliver.D.Punkt
Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Umgebung Koblenz
Beiträge: 877
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Zitat:
Zitat von fB-x Beitrag anzeigen
Nun, ich hatte bisher "erst" einen Schadensfall bei Pöpping, das war fast der Gebrauchtpreis meiner 5DS, und das wurde schnell und völlig ohne Komplikationen reguliert. Von daher... keine Einsprüche.

Nun, zu den Bildern kann ich's auch nicht genau sagen... ich mache die halt mit meiner DSLR und prüfe dann auch, ob man den Zustand einwandfrei erkennen kann. Dafür ist man dann aber eben schon in irgendeiner Art und Weise selbst verantwortlich. Man könnte ja auch einfach neues Zeug kaufen, dann braucht's diese Gebrauchtzustand-Fotos nicht.
Insofern die Seriennummern auf der Rechnung mit Namen steht.

Ich hätte mir im übrigen auch eine Bestätigung gewünscht.
Lässt einen ruhiger schlafen
Oliver.D.Punkt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2017, 20:16   #2063
bourne7
Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2014
Beiträge: 38
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Ich werde meine Versicherung in der kommenden Woche abschliessen - wie ist denn das mit den Fotos, soll man die originalen raw/dng schicken oder einfach jpg und wenn ja, welche Auflösung ist gewünscht?
bourne7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2017, 23:24   #2064
papagei2000
Aktionspartner und Forumsponsor
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: Münster
Beiträge: 1.261
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Hallo,
die Bilder kannst Du uns in einer Größe von mind. 1.500 Pixel auf der kürzesten Seite im JPEG Format senden.

Gruß
Sven
papagei2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 13.06.2017, 14:21   #2065
anatomus
Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2014
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 51
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Grundsätzlich finde ich die Versicherung sinnvoll und gut. Aber dass ich selbst im Vorfeld wissen muss (auch anhand einer detaillierten Beschreibung), ob die eingereichten Unterlagen ausreichen, ist schon ein starkes Stück. Das ist auch nichts anderes, als die Katze im Sack kaufen oder? Wenn doch eine Bestätigung vorab seitens des Versicherers ausbleibt, dann unterscheidet sich diese Versicherung auch nicht von anderen, auch wenn es sich wirklich gut liest.
__________________
Gruß, anatomus

Canon EOS 5D Mark IV | Sigma 50mm F/1,4 DG HSM Art | Tamron 15-30mm F/2.8 Di VC USD | Tamron 70-200mm F/2.8 Di VC USD G2 | Canon EF 4.5-5.6/100-400 L IS II USM | NiSi 150mm-System Filterhalter mit Haida Filtern
anatomus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2017, 19:32   #2066
papagei2000
Aktionspartner und Forumsponsor
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: Münster
Beiträge: 1.261
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Zitat:
Zitat von anatomus Beitrag anzeigen
Grundsätzlich finde ich die Versicherung sinnvoll und gut. Aber dass ich selbst im Vorfeld wissen muss (auch anhand einer detaillierten Beschreibung), ob die eingereichten Unterlagen ausreichen, ist schon ein starkes Stück. Das ist auch nichts anderes, als die Katze im Sack kaufen oder? Wenn doch eine Bestätigung vorab seitens des Versicherers ausbleibt, dann unterscheidet sich diese Versicherung auch nicht von anderen, auch wenn es sich wirklich gut liest.
Hallo Anatomus,

hast Du deiner Hausratversicherung auch schon mal alle deine Besitznachweise zugeschickt und um Prüfung und Bestätigung gebeten ?

Was wir verlangen ist nun wirklich kein Hexenwerk und anhand der einfachen Beschreibung von jedem Menschen der des lesens mächtig ist leicht zu verstehen.

Wenn wir in der Auslegung der Nachweisansprüche zu kleinlich wären, hättest Du hier sicherlich schon von einem der vielen tausend Kunden die bereits einen Schaden von uns erstattet bekommen haben davon gelesen.

Gruß
Sven
papagei2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2017, 19:42   #2067
anatomus
Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2014
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 51
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Nun, sicherlich kein Hexenwerk und auch gut beschrieben. Aber ich erhalte ja nicht mal einen Nachweis über den Eingang der eingesendeten Unterlagen. Das erwarte ich einfach von jeder Versicherung - Kommunikation.
__________________
Gruß, anatomus

Canon EOS 5D Mark IV | Sigma 50mm F/1,4 DG HSM Art | Tamron 15-30mm F/2.8 Di VC USD | Tamron 70-200mm F/2.8 Di VC USD G2 | Canon EF 4.5-5.6/100-400 L IS II USM | NiSi 150mm-System Filterhalter mit Haida Filtern
anatomus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2017, 10:05   #2068
papagei2000
Aktionspartner und Forumsponsor
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: Münster
Beiträge: 1.261
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Zitat:
Zitat von anatomus Beitrag anzeigen
Nun, sicherlich kein Hexenwerk und auch gut beschrieben. Aber ich erhalte ja nicht mal einen Nachweis über den Eingang der eingesendeten Unterlagen. Das erwarte ich einfach von jeder Versicherung - Kommunikation.
Jeder Kunde bekommt auf Anforderung natürlich eine Bestätigung über die Anzahl der eingereichten Nachweise. Nur eine Einzelüberprüfung der täglich tausende von eingehenden Nachweisbelege ist leider nicht möglich.

Gruß
Sven
papagei2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2017, 21:49   #2069
Boris M.
Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Fürth
Beiträge: 198
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Ich hatte, als ich die Versicherung abgeschlossen hatte den Sven angeschrieben, ob denn die Fotos ausreichen, oder ob da noch was nachgereicht werden muss. Die Antwort kam fix, dass die Fotos ausreichen. Auch bekam ich nach Einreichen der Bilder eine Bestätigung, dass der Vertrag nun besteht.

Ich sehe das auch so, wenn hier irgendwas nicht passen würde, da sind so viele Versicherungsnehmer, da wäre schon längst was zu lesen, wenn es denn etwas Negatives gäbe.
__________________
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten
Boris M. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2017, 21:30   #2070
frank hacker mementography
Benutzer
 
Registriert seit: 14.06.2013
Ort: Cadolzburg
Beiträge: 12
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Hallo zusammen.
Ich hätte vor Abschluss der Versicherung auch noch zwei kleine Fragen (auf die ich leider über die Suchfunktion keine Antwort fand):

1) Laptop/Tablet nicht älter als 3 Jahre. Wie verhält es sich hier bei Gebrauchthardware? Bezieht sich das Alter auf das Herstellungsdatum od. darf sich die Hardware lediglich nicht länger als 3 Jahre in meinem Besitz befinden?

2) Verkratzen/Verschrammen von Linsen. Wie ist hier die Regelung, wenn es sich um ein fest verbautes Objektiv handelt?

Vielen Dank,
Gruß Frank
__________________
erfolgreich gehandelt mit: Foto-Holger, hillske, forensurfer, heiko21, mr.boombasti, pipp086, dtrosu, gerrykobold, Rosebud9910, Wiplex, StahlFeuerklinge, navigatore, trishohara, Funwok, kzk, Hosafetz, newbie2012, rospar, dustink, juergen247, awi

http://www.mementography.de
http://www.facebook.com/mementography.de
frank hacker mementography ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Handel > DSLR-Forum Aktionsangebote > Fotografenversicherung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:40 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de