DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.02.2018, 16:19   #21
VisualPursuit
Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 9.253
Standard AW: Godox AD600Pro

Zitat:
Zitat von hwd Beitrag anzeigen
Euch zu Liebe hab' ich eben mein Leben auf's Spiel gesetzt und eine Zigarette angezündet.
Wie heldenhaft!
__________________
Tipp: Wer Threads mit der Option "sofortige Benachrichtigung" abonniert, bekommt alle Postings und Antworten eines Threads zu sehen. Wer dagegen "tägliche Benachrichtigung" wählt bekommt nur das zu sehen was die allgegenwärtige Zensur übrig lässt.
VisualPursuit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2018, 16:31   #22
MisterW
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2015
Beiträge: 1.102
Standard AW: Godox AD600Pro

Zitat:
Zitat von hwd Beitrag anzeigen
Der AD600Pro saugt hinten rechts Frischluft (oder Rauch) an und Bläst vorne am Alukühlkörper raus.
Super danke, also erst über den Kühlkörper des Schaltnetzteiles, dann Kondensatoren und am LED Kühlkörper raus, eine Öffnung unten wo die IGBTs sitzen konnte ich nicht entdecken, somit scheinen die nicht mehr gekühlt zu werden wie beim Vorgänger, aber wie gehabt nicht durch die Blitzröhre.
MisterW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 16:04   #23
MisterW
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2015
Beiträge: 1.102
Standard AW: Godox AD600Pro

Meine Bestellung ist Samstag geliefert worden und ich hatte ihn gleich mitgenommen zu einem Shooting genauso habe ich ihn heute morgen genutzt.

Bei dem Shooting habe ich ihn überwiegend im HSS Modus eingesetzt, da hohe Fenster mit Tageslicht vorhanden waren und eine gewisse Unschärfe erforderlich war für den Onlocationeinsatz.

Was wirklich toll ist, ist nun der Neiger der sich nun auch Neiger nennen darf, das ist ein Riesenfortschritt.

Lichttechnisch ist soweit alles einwandfrei gewesen, im Colorstable Modus habe ich ihn nicht genutzt da er zum einen dort nicht HSS kann und zum Anderen keinen autom. Leistungsabbau hat, je nach Position des Models muss man halt 1/3 Blende korrigieren und da jedesmal noch extra abblitzen verwirrt nur.

Das LED Modelinglight ist verdammt hell, echt toll.

Einziger Haken, genau die selben Limits wie beim AD600B, jenachdem mit welcher Leistung man arbeitet ist nach 50-75 Blitzen im HSS Modus Schluss und er geht in den Überhitzungsmodus. Heute morgen selbes Spiel auch im Modus ohne HSS, nach ca. 150 Blitzen schlug der Überhitzungsmodus wieder zu.
Ähnlich wie beim AD600B ist es auch so, daß wenn er einmal in dem Modus war er trotz Abkühlung wesentlich schneller wieder in den Modus geht, da reichen dann teils 20-30 Bilder jenachdem.

Bei Fashionshootings mache ich üblicherweise in 2-3 h um die 350 Bilder, heute Abend ist das nächste Onlokationshooting, dort werden ich den geliehenen Profoto B1x mithaben, ich bin mal gespannt ob er auch in den Übertemperaturmodus geht.
MisterW ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:42 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de