DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.07.2017, 14:52   #31
pferdeakademie
Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2009
Beiträge: 170
Standard AW: Sony RX100 VI

Zitat:
Zitat von Mick1967 Beitrag anzeigen
Das war auch nur eine scherzhaft ironische Bemerkung. Das las sich so, als ob Deine Identität nur aus diesen Kameras besteht.
Nein. Vergiss die Objektive nicht!
pferdeakademie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2017, 21:27   #32
Nightspider
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.11.2012
Beiträge: 60
Standard AW: Sony RX100 VI

Wann ist denn mit einer Ankündigung einer neuen RX100 Variante von Sony zu rechnen?

Wie oft macht Sony solche Produktankündigungen/Präsentationen im Jahr?
Nightspider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 00:55   #33
Skylake
Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2013
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.382
Standard AW: Sony RX100 VI

Persönlich denke ich dass dies noch ein wenig dauert. Es gibt einfach zu wenig was man aktuell verbessern könnte, besser gesagt womit man werben könnte.

Der Autofokus ist flott, mehr als 24fps brauch kaum jemand, 4k 60fps wird es nicht geben, das Objektiv wird wohl nicht verändert, der Body allgemein.

Es wird ein Touchdisplay geben, da bin ich mir sicher. Was ich mir aber erhoffe ist ein völlig neues Design. Ruhig ein wenig größer, neues Objektiv, Akku usw.
__________________
zuletzt erfolgreich gehandelt mit : Krabbelameise, boisbleu, bulldogman007, linsennutzer, Cheechpascas, bababing, Axel66, Rositzky, ElelChan, cooky, ebouch, Schen09.
Skylake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 13:44   #34
Protesio
Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2013
Ort: Kreis Göppingen
Beiträge: 284
Standard AW: Sony RX100 VI

Um sie für mich attraktiv zu machen müsste vor allem die Aufnahmedauer von 4K Video erhöht werden. Aktuell überhitzt die Mark V schon nach 4-6 Minuten je nach Temperatur. Das ist untragbar. Die LX15 schafft 15 Minuten ohne Probleme.
__________________
E-M1 II // E-M1 // GH5

Unter anderem gehandelt mit: diLL00; stifman2k; gru3n3r; gaschö; balowbaer; Rony13; Dr.Chaser

www.fotomo.eu
Protesio ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 13.09.2017, 14:00   #35
HavingFun
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2010
Ort: Villingen-Schwenningen
Beiträge: 61
Standard AW: Sony RX100 VI

dkamera.de schreibt:

09.07.2017 - 20:15

Sonstiges

Sony zeigt einen neuen 1,0-Zoll-Sensor mit Global Shutter

Der Exmor-R-Sensor erlaubt neben 21,98 Bildern pro Sekunde Videoaufnahmen in 2160p60

Sony ist einer der führenden Hersteller von Bildwandlern und hat in den letzten Jahren stetig neue Produkte mit immer besseren Leistungsdaten entwickelt. Nun wurde mit dem „MX183CLK-J/CQJ-J“ ein neuer Bildwandler der 1,0-Zoll-Klasse vorgestellt, der über einen Global Shutter verfügt. Dieser erlaubt im Gegensatz zum bei Digitalkameras üblichen Rolling Shutter das Auslesen aller Pixel eines Bildwandlers zu einem Zeitpunkt. Dadurch wird unter anderem der bei elektronischen Verschlüssen teilweise deutlich sichtbar werdende Rolling-Shutter-Effekt (verzerrte Darstellung von bewegten Motiven) verhindert.

[dkamera.de]

Laut Sony wurde der MX183CLK-J/CQJ-J-Sensor, der in einer Monochrom- sowie einer Farbvariante erhältlich sein wird, zwar speziell für Anwendungen in der Industrie entwickelt, die Technik dahinter könnte jedoch schon bald in einer Digitalkamera zum Einsatz kommen. Als mögliches Modell wäre hier die Sony Cyber-shot DSC-RX100 VI in Betracht zu ziehen. Die RX100-Kameras besitzen bislang allesamt einen 1,0-Zoll-Sensor und wurden zuletzt immer wieder mit den neuesten Bildwandlern ausgestattet.
__________________
Sony RX100 III
HavingFun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2017, 11:32   #36
chrisjar
Benutzer
 
Registriert seit: 14.09.2017
Beiträge: 24
Standard AW: Sony RX100 VI

im Grunde würde es mir persönlich schon reichen, wenn sie 5 Dinge machen:

- Touchscreen (wobei ich mir sicher bin dass der kommt)
- staub- und spritzwasserschutz (ip44 wäre noch cooler aber davon kann man vermutlich nur träumen)
- Brennweite ein wenig erhöhen (so 18-100 würde mir persönlich gefallen)
- Akkulaufzeit ein wenig verbessern oder zumindest gleichbleiben
- einen guten Griff machen, den vermutlich 80% der Besitzer bereits jetzt nachträglich auf das Gerät kleben
chrisjar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 12:25   #37
Nightspider
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.11.2012
Beiträge: 60
Standard AW: Sony RX100 VI

In einer Woche vor einem Jahr hat Sony die Mark V vorgestellt.

Ich hoffe das warten hat dann in 1-2 Wochen auch endlich sein Ende.
Nightspider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 03:20   #38
Nightspider
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.11.2012
Beiträge: 60
Standard AW: Sony RX100 VI

Nächste Sony Ankündigung ist am 18. Oktober:

http://thenewcamera.com/sony-next-an...n-18-oct-2017/
Nightspider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 14:45   #39
Michael Fengler
Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2005
Beiträge: 6.741
Standard AW: Sony RX100 VI

Zitat:
Zitat von chrisjar Beitrag anzeigen
- einen guten Griff machen, den vermutlich 80% der Besitzer bereits jetzt nachträglich auf das Gerät kleben
Also das was Sony da anbietet ist bisher alles andere als gut.
Hab den Klebegriff auf der II und die "Griffigkeit" wird nur sehr gering besser, da habe ich für meine IV etwas besseres gefunden.
Einen L-Winkel, die Kamera wird 8mm höher und 16mm breiter, dafür kann man das dann auch Griff nennen und die Kamera mit einer Hand bedienen, und auch im Hochformat hinstellen und z.b. Langzeitbelichtungen machen.

Und der Preis dafür im Vergleich zum Klebegriff ist geradezu lächerlich.
https://www.enjoyyourcamera.com/Stat...el::13402.html
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20171.jpg (478,1 KB, 49x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20172.jpg (449,8 KB, 55x aufgerufen)
Michael Fengler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2017, 10:06   #40
pferdeakademie
Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2009
Beiträge: 170
Standard AW: Sony RX100 VI

Zitat:
Zitat von chrisjar Beitrag anzeigen
im Grunde würde es mir persönlich schon reichen, wenn sie 5 Dinge machen:

- Touchscreen (wobei ich mir sicher bin dass der kommt)
- staub- und spritzwasserschutz (ip44 wäre noch cooler aber davon kann man vermutlich nur träumen)
- Brennweite ein wenig erhöhen (so 18-100 würde mir persönlich gefallen)
- Akkulaufzeit ein wenig verbessern oder zumindest gleichbleiben
- einen guten Griff machen, den vermutlich 80% der Besitzer bereits jetzt nachträglich auf das Gerät kleben
Das wäre auch für mich interessant.
Prio hätte für mich persönlich die Erweiterung der Brennweiten-Range. Allerdings habe ich nicht viel Hoffnung, da die Größe der Kamera dadurch beeinflusst werden könnte.
Wenn sie das dennoch planen sollten, muss man sich das Gesamtpaket anschauen: Ein etwas größerer / dickerer Body könnte nicht nur eine fettere Brenweite beinhalten, sondern würde gggs. Einfluss auf Überhitzung und längere 4K-Aufnahmedauer bedeuten.
Für einen (fest verbauten) Griff gilt ja dasselbs: Die Cam würde größer / dicker.
Touchscreen halte ich auch für gesetzt.
Insgesamt ist es für Sony nicht so leicht, eine schon sehr gute MKV deutlich besser zu machen - die ist schon ziemlich gut.
pferdeakademie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:14 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de