DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.12.2015, 11:22   #11
Martin Achatzi
Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2003
Ort: Bad Laasphe
Beiträge: 1.468
Standard AW: Update der Canon EOS 5Ds / 5DsR ("Mark II")

muaaah...gequirlter Schwachsinn ! Also diese Vermutung einer 5DS II.....ich lach mich scheckig! Neeee, im Januar rechne ich mit der 1DX Nacholgerin, zur Photokina im Herbst mit der 5DMKIV...im identischen Gehäuse wie bisher ( spart Kosten, ist wie bei den Autoherstellern.... (nur dass Canon nicht die Zahlen frisiert.... ))
__________________
Euer aller
Martin Achatzi
Martin Achatzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2015, 11:39   #12
eric
Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2004
Beiträge: 8.608
Standard AW: Update der Canon EOS 5Ds / 5DsR ("Mark II")

Zitat:
Zitat von Martin Achatzi Beitrag anzeigen
muaaah...gequirlter Schwachsinn ! Also diese Vermutung einer 5DS II.....ich lach mich scheckig! Neeee, im Januar rechne ich mit der 1DX Nacholgerin, zur Photokina im Herbst mit der 5DMKIV...im identischen Gehäuse wie bisher ( spart Kosten, ist wie bei den Autoherstellern.... (nur dass Canon nicht die Zahlen frisiert.... ))
Das denke ich auch... die 1DX II finde ich aktuell eh am spannendsten..

ABER bei der 5D Mark IV wird es sicher wieder einen neuen Batteriegriff geben
__________________
Gruss Eric
Tag und Nachtjaeger

Eric bei Flickr
eric ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2015, 11:03   #13
manfred1768
Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2012
Ort: Österreich, Bezirk Bruck/Leitha
Beiträge: 6.179
Standard AW: Update der Canon EOS 5Ds / 5DsR ("Mark II")

Zitat:
Zitat von VisualPursuit Beitrag anzeigen

Gleichteilefertigung ist in vielen Industriebereichen der
wesentliche Schlüssel zur Kostenreduktion, und im Bereich
von kostenorientierter Fertigung macht Canon niemand
etwas vor.

Das 5er Gehäuse ist allgemein akzeptiert, bis auf die fehlende
Illumination der AF-Punkte gibt es keine wesentliche Kritik
daran. Ein wenig Feinstschliff, und die nächste Generation 5er
kann auch wieder im Gleichteilebau laufen. Allein dafür würde
sich ein Update der 5DS/R lohnen, selbst wenn technisch nichts
oder wenig geändert wird.
die gleichteilestrategie ist in ordnung und kann kostenvorteile für canon bringen ... leider wird der kunde davon nie was merken, sondern nur der shareholder...

eine mark ii der 5ds(r) wäre vielleicht aus sicht von canon schon verständlich ... aber der kunde würde vor den kopf gestossen werden.

auch wenn sich technisch soweit nichts ändern sollte und wirklich nur ein "einheitliches" gehäuse kommen sollte, so würde dies auf jeden fall einen merklichen wertverlust bei der mark i für die aktuellen besitzer im falle eines verkaufes nach sich ziehen.

ist auch be jedem pkw so wenn ein facelift auf den markt kommt und "nur" ein neuer kühlergrill mit neuen scheinwerfern ... der "alte" erfährt hier einen ordentlichen wertverlust, obwohl es eigentlich das gleiche auto ist.
__________________
EOS 1D III, EOS 5D III

Canon: 35 2,0 / 50 1,8 stm
Canon L: 35 1,4 / 50 1,2
Canon L: 17-40 4 / 24-70 2,8 II / 24-105 4 / 70-200 2,8 / 100-400 4,5-5,6 / 28-300 3,5-5,6


Stative: Berlebach Report 4032 / Report 1032 / Mini Maxi
Köpfe: Berlebach 552 / RRS BH-55 / ishoot KS-1
manfred1768 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2015, 11:56   #14
Widukind
Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2008
Beiträge: 1.925
Standard AW: Update der Canon EOS 5Ds / 5DsR ("Mark II")

Na ja das ist aber auch viel Theoretisieren. Mein Gott wer kauft sich denn eine 5DsR um die wieder ein Jahr später oder so zu verticken? Wenn ich mir so ein spezielles Gerät kaufe dann doch um die i.d.R. mindestens 4-5 Jahre im Dienst zu haben. Und da kann mir doch in dieser Zeit vollkommen egal sein was diese Kamera nun jetzt gerade wert ist.

Natürlich ist ein kurzer Zyklus für solche Produkte auf Dauer keine gute Idee - das sehe ich auch so - das ist dann schon Kapitalvernichtung. Aber WENN man einmal einen solchen "Schnitt" macht um da eine einheitliche Basis zu schaffen - so what? Kommt den Kunden im Endeffekt auch zu Gute weil anders kalkuliert werden kann und die Preise entweder sogar fallen für neue Modelle oder zumindest gleich bleiben bzgl. des Einstandspreises.

Außerdem WENN die Mark IV im nächsten Herbst angekündigt wird - für evtl. Verfügbarkeit Ende 2016 oder Frühjahr 2017 und dabei gleichzeitig erklärt wird das dieser Body jetzt eine gemeinsame Basis der 5er Serie darstellt um man dann im Sommer oder Herbst 2017 eine 5Ds(R) Mark II (also leicht zeitversetzt nach hinten) nachschiebt - dann ist die jetzige Ds(R) ja auch schon über zwei Jahre auf dem Markt.

Das würde ich jetzt mal nicht als die große Dramatik ansehen. Die dann darauf als nächstes erscheinende Generation könnte man dann hinsichtlich Launch komplett "harmonisieren" und gleichzeitig vorstellen. Also da wäre ICH als Canon auch mal ein klein ein wenig "egoistisch" und würde wenn es mir als Unternehmen deutliche Vorteile bietet mal darüber weg sehen das (einige wenige) jetzige 5Ds(R) Besitzer vielleicht etwas "verschnupft" sind.

Man kann es mit dem "Kundenstreicheln" (so sehr der "König" ist) auch übertreiben! Vor allem muss man aufpassen das man den Anschluss an die Zukunft und Modernität nicht gänzlich verpasst weil man immer allen alles Recht machen will. Hat Microsoft auch getan und musste jetzt gewaltige Anstrengungen unternehmen um nicht von der Entwicklung vollkommen abgehangen zu werden! Und die waren / sind auch "Marktführer"!

Gruß G.
Widukind ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 25.12.2015, 20:16   #15
Gast_189488
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Update der Canon EOS 5Ds / 5DsR ("Mark II")

Zitat:
Zitat von Widukind Beitrag anzeigen
Na ja das ist aber auch viel Theoretisieren. Mein Gott wer kauft sich denn eine 5DsR um die wieder ein Jahr später oder so zu verticken? Wenn ich mir so ein spezielles Gerät kaufe dann doch um die i.d.R. mindestens 4-5 Jahre im Dienst zu haben. Und da kann mir doch in dieser Zeit vollkommen egal sein was diese Kamera nun jetzt gerade wert ist.
Dann wird es mir auch wurscht sein, ob ein Nachfolgemodell nach etwas mehr als zwei, oder nach dreieinhalb, oder vier Jahren auf den Markt kommt. Der technische Fortschritt wird nicht so groß sein, als das man nach zwei Jahren zwangsläufig was Neues haben muß.Mehr als Bildle aufnehmen, und filmen wird man auch mit einer 5D r/s MK II nicht können.

Geändert von Gast_189488 (25.12.2015 um 21:09 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2015, 20:20   #16
Widukind
Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2008
Beiträge: 1.925
Standard AW: Update der Canon EOS 5Ds / 5DsR ("Mark II")

Zitat:
Zitat von gispel Beitrag anzeigen
Dann wird es mir auch wurscht sein, ob ein Nachfolgemodell nach etwas mehr als zwei, oder nach dreieinhalb, oder vier Jahren auf den Markt kommt. Der technische Fortschritt wird nicht so groß sein, als das man nach zwei Jahren zwangsläufig was Neues haben muß.Mehr als Bildle aufnehmen, und filmen wird man auch mit einer 5D r/s nicht können.
Richtig Gispel - genau so sehe ich das! Die 7D Mark II wird denke ich gute 4 - wohl eher 5 Jahre mich begleiten - die 40D tat es ja auch 6 Jahre! Selbst die kleine 100D wird bei mir steinalt werden denke ich!

Gruß G.
Widukind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2015, 04:45   #17
VisualPursuit
Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 8.604
Standard AW: Update der Canon EOS 5Ds / 5DsR ("Mark II")

Zitat:
Zitat von manfred1768 Beitrag anzeigen
eine mark ii der 5ds(r) wäre vielleicht aus sicht von canon
schon verständlich ... aber der kunde würde vor den kopf
gestossen werden.

auch wenn sich technisch soweit nichts ändern sollte und
wirklich nur ein "einheitliches" gehäuse kommen sollte, so
würde dies auf jeden fall einen merklichen wertverlust bei
der mark i für die aktuellen besitzer im falle eines verkaufes
nach sich ziehen.
Klar. Die alte macht ja dann automatisch unschärfere Bilder,
und die Farben stimmen auch nicht mehr.

Das Unangenehmste ist jedoch der Schriftzug "Altkamerabesitzer"
der auf dem Trageriemen aufleuchtet, wenn eine neue Kamera
vorgestellt wird. Traumatisch, so was.

Ernsthaft: Wer sich darüber Gedanken macht, der sollte
lieber Briefmarken sammeln.
__________________
Tipp: Wer Threads mit der Option "sofortige Benachrichtigung" abonniert, bekommt alle Postings und Antworten eines Threads zu sehen. Wer dagegen "tägliche Benachrichtigung" wählt bekommt nur das zu sehen was die allgegenwärtige Zensur übrig lässt.
VisualPursuit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2015, 13:02   #18
manfred1768
Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2012
Ort: Österreich, Bezirk Bruck/Leitha
Beiträge: 6.179
Standard AW: Update der Canon EOS 5Ds / 5DsR ("Mark II")

Zitat:
Zitat von VisualPursuit Beitrag anzeigen
Klar. Die alte macht ja dann automatisch unschärfere Bilder,
und die Farben stimmen auch nicht mehr.

Das Unangenehmste ist jedoch der Schriftzug "Altkamerabesitzer"
der auf dem Trageriemen aufleuchtet, wenn eine neue Kamera
vorgestellt wird. Traumatisch, so was.

Ernsthaft: Wer sich darüber Gedanken macht, der sollte
lieber Briefmarken sammeln.
ich habe hier nur ein paar fakten und Gedanken geschrieben ...

ich komme auch mit älteren gehäusen bestens zurecht und meiner absolute Lieblings Kamera ist die technisch alte 1d3.

also, ich sehe es exakt wie du.
__________________
EOS 1D III, EOS 5D III

Canon: 35 2,0 / 50 1,8 stm
Canon L: 35 1,4 / 50 1,2
Canon L: 17-40 4 / 24-70 2,8 II / 24-105 4 / 70-200 2,8 / 100-400 4,5-5,6 / 28-300 3,5-5,6


Stative: Berlebach Report 4032 / Report 1032 / Mini Maxi
Köpfe: Berlebach 552 / RRS BH-55 / ishoot KS-1
manfred1768 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2015, 13:13   #19
VisualPursuit
Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 8.604
Standard AW: Update der Canon EOS 5Ds / 5DsR ("Mark II")

Zitat:
Zitat von manfred1768 Beitrag anzeigen
ich habe hier nur ein paar fakten und Gedanken geschrieben ...
Canon stellt eine neue Kamera vor - das wäre ein Fakt.

Canon stösst damit Käufern des vorigen Modells vor
den Kopf - das ist eine sehr subjektive Ansicht.

Sind wir uns soweit einig?
__________________
Tipp: Wer Threads mit der Option "sofortige Benachrichtigung" abonniert, bekommt alle Postings und Antworten eines Threads zu sehen. Wer dagegen "tägliche Benachrichtigung" wählt bekommt nur das zu sehen was die allgegenwärtige Zensur übrig lässt.
VisualPursuit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2015, 21:03   #20
manfred1768
Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2012
Ort: Österreich, Bezirk Bruck/Leitha
Beiträge: 6.179
Standard AW: Update der Canon EOS 5Ds / 5DsR ("Mark II")

Zitat:
Zitat von VisualPursuit Beitrag anzeigen
Canon stellt eine neue Kamera vor - das wäre ein Fakt.

Canon stösst damit Käufern des vorigen Modells vor
den Kopf - das ist eine sehr subjektive Ansicht.

Sind wir uns soweit einig?
nicht ganz ... die Preisentwicklung bei einer neuen Produktgeneration ist für die letztaktuelle immer sehr sehr ähnlich (egal ob DSLR, Auto, usw)

das ist fakt ... ob dies für den einzelnen von Interesse ist ist ein anderes Thema > richtig
__________________
EOS 1D III, EOS 5D III

Canon: 35 2,0 / 50 1,8 stm
Canon L: 35 1,4 / 50 1,2
Canon L: 17-40 4 / 24-70 2,8 II / 24-105 4 / 70-200 2,8 / 100-400 4,5-5,6 / 28-300 3,5-5,6


Stative: Berlebach Report 4032 / Report 1032 / Mini Maxi
Köpfe: Berlebach 552 / RRS BH-55 / ishoot KS-1
manfred1768 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:21 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de