DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.12.2015, 13:41   #1
fB-x
Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2010
Ort: Dresden
Beiträge: 4.181
Standard Update der Canon EOS 5Ds / 5DsR ("Mark II")

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Vorneweg,

ich halte das für absoluten Schwachsinn Gründe s.u.

Zitat:
We’re told that once the EOS 5D Mark IV is announced and shipping, that the EOS 5DS, and EOS 5DS R will get a relatively quick update by Canon standards. The new 5DS series camera(s) will get the new 5D4 body ergonomics as well as an updated image sensor,
Quelle

Angeblich sollen also 5Ds und 5DsR in den neuen Body der Mark IV verpflanzt werden und sogar einen neuen Sensor erhalten. Damit ist es quasi eine völlig neue Kamera, deswegen könnte man das auch gleich Mark II nennen.

Ich kann mir das ehrlich gesagt absolut nicht vorstellen. Erstens glaube ich nicht, dass die 5Ds/R sich so wahnsinnig gut verkauft, dass schon Bedarf nach einem Nachfolger da wäre. Zweitens dauerte es bei den alten Fünfern mindestens drei Jahre von Modell zu Modell (5D1 09/2005, 5D2 11/2008, 5D3 03/2012) - 2018 würde ich also mit einer neuen s/R rechnen. Drittens wurde die 7D doch nicht auch gleich geupdated, als die 5D3 kam - da lagen 2,5 Jahre dazwischen, bis man die 7D in den Body der 5D3 gepackt hat (ja, anderer Sensor, aber der Body ist mehr oder weniger der gleiche). Und nicht zuletzt würde man natürlich allen bisherigen Käufern damit ziemlich eklig vor den Kopf stoßen - nichtmal 9 Monate nach Markteinführung schon einen Nachfolger ankündigen (und dann vermutlich nächstes Jahr auch schon bringen) - ich würde das wenig begrüßen. War ja nicht grad günstig, der Trümmer.
__________________
IG Landschaft · IG Architektur · UK 2017 · Hamburg 2017 · Irland 2016 · Prag 2016 · UAE 2015 · TUD

EOS 5D Mark IV · 11-24/4L · 24-70/2.8L II · 70-200/2.8L IS II · 35/1.4L II | EOS M5 · 22/2

Geändert von fB-x (23.12.2015 um 13:45 Uhr)
fB-x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2015, 13:45   #2
Tom_Green
Benutzer
 
Registriert seit: 01.06.2006
Beiträge: 3.191
Standard AW: neue Canon EOS 5Ds / 5DsR ("Mark II")

Marktwirtschaftlich würds schon Sinn machen. Du hast einen Body mit mehreren Sensoren. Sollte kosten sparen.

Gewaltige Unterschiede wirds nicht geben beim Sensor (50Mpix) also werden die, die sich bereits eine Kamera gekauft haben nicht so vor dem Kopf gestoßen fühlen.
__________________
Ich hab jetzt eine 5D IV und ein 85mm 1.2 II. Endlich kann ich Kritik an meinen Bildern als Neid abtun
Tom_Green ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2015, 13:46   #3
fB-x
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.03.2010
Ort: Dresden
Beiträge: 4.181
Standard AW: neue Canon EOS 5Ds / 5DsR ("Mark II")

Zitat:
Zitat von Tom_Green Beitrag anzeigen
Marktwirtschaftlich würds schon Sinn machen. Du hast einen Body mit mehreren Sensoren. Sollte kosten sparen.

Gewaltige Unterschiede wirds nicht geben beim Sensor (50Mpix) also werden die, die sich bereits eine Kamera gekauft haben nicht so vor dem Kopf gestoßen fühlen.
Naja, dafür hättest aber auch neuen AF, vmtl. >60 Kreuzsensoren usw, eben sämtliche neuen Spielereien die die Mark IV auch haben wird.
__________________
IG Landschaft · IG Architektur · UK 2017 · Hamburg 2017 · Irland 2016 · Prag 2016 · UAE 2015 · TUD

EOS 5D Mark IV · 11-24/4L · 24-70/2.8L II · 70-200/2.8L IS II · 35/1.4L II | EOS M5 · 22/2
fB-x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2015, 14:47   #4
trautsch
Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2010
Beiträge: 7
Standard AW: Update der Canon EOS 5Ds / 5DsR ("Mark II")

... und warum soll man nicht neue Technik einbauen, wenn es möglich ist und sie da ist, sondern jahrelang den gleichen Body verkaufen. Ob man dann immer gleich das neueste Modell wirklich braucht, kann man ja immer noch selbst entscheiden.
Sony macht es ja auch vor.
trautsch ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 23.12.2015, 14:53   #5
fB-x
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.03.2010
Ort: Dresden
Beiträge: 4.181
Standard AW: Update der Canon EOS 5Ds / 5DsR ("Mark II")

Sony updated jährlich die 3000€-Topmodelle?
__________________
IG Landschaft · IG Architektur · UK 2017 · Hamburg 2017 · Irland 2016 · Prag 2016 · UAE 2015 · TUD

EOS 5D Mark IV · 11-24/4L · 24-70/2.8L II · 70-200/2.8L IS II · 35/1.4L II | EOS M5 · 22/2
fB-x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2015, 16:25   #6
MrWahoo
Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2010
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 2.783
Standard AW: Update der Canon EOS 5Ds / 5DsR ("Mark II")

Wieso sollte die 5D Mark IV überhaupt einen stark veränderten Body bekommen?
Hat sich doch bewährt.


An einen s(R)-Nachfolger glaube ich abgesehen davon auch nicht in absehbarer Zeit.
__________________
foto-crew.net
MrWahoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2015, 21:58   #7
Widukind
Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2008
Beiträge: 1.925
Standard AW: Update der Canon EOS 5Ds / 5DsR ("Mark II")

Halte ich nicht mal für unwahrscheinlich - EINE Basis für mehrere Ausbauformen und "Gleichschaltung" der Release Wechsel. Also 3-4 Jahre später dann direktes Update auf 5D Mark V und 5Ds(R) Mark III.

Evtl. gibt es ja auch die Mark IV in zwei Ausbaustufen mit 18 MP und 28 MP - dazu dann die 5Ds(R) Mark II mit 50 MP - also insgesamt 4 Modelle in einem Body mit drei Auflösungen!
Widukind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2015, 22:31   #8
davidcl0nel
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 2.239
Standard AW: Update der Canon EOS 5Ds / 5DsR ("Mark II")

Zitat:
Zitat von MrWahoo Beitrag anzeigen
Wieso sollte die 5D Mark IV überhaupt einen stark veränderten Body bekommen?
Hat sich doch bewährt.
Wieso denn stark?
Vielleicht ist es einfach nur ein etwas anderes Nutzungskonzept, weil irgendein Button anders ist, oder hinzugekommen ist. Ich finde bei der 5D3 den Rate-Button zum schnellen Sternevergeben einfach nur genial, auch wenn andere vielleicht drüber lachen, für mich beschleunigt er vieles.
Vielleicht gibt es eine ähnliche Neuerung, oder irgendwo einen 2. frei belegbaren Button (das ist imo frech bei der 5D3, es gibt nur einen - und auf den legt man eigentlich die AF-Modiwahl sinnvollerweise, und dann gibt es keinen weiteren freien mehr). Die 1DX als Profikamera hat gleich 42 davon (ja überspitzt). Eine Nikon 800/810 hat auch wesentlich mehr Knöpfe.
Und für Profis, die vielleicht mehrere Kameras einsetzen, ist ein einheitliches Knöpfekonzept sehr sehr wichtig. Dann ist es völlig egal, ob man gerade eine 5D2 oder 7D, oder eine 5D3/5DS oder 7D2 in der Hand hat, man bedient sie alle gleich blind.
Und vielleicht ist es in der Produktion dann auch bei allen Kameras die gleichen Teile, also Gehäuse bis hin zu Platinen, nur der Sensor und vielleicht noch irgendetwas ist anders - und man braucht nicht 7 verschiedene Produktlinien fahren, die dann doch am Ende fast gleich aussehen, aber inhaltlich grundverschieden sind.
davidcl0nel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2015, 06:55   #9
VisualPursuit
Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 8.603
Standard AW: Update der Canon EOS 5Ds / 5DsR ("Mark II")

Canon patentiert momentan gefühlt täglich irgendetwas
Sensorbezogenes. Das Gebrabbel um die höhere Dynamik der
Sony Chips geht denen auf den Senkel und kostet sicher auch
(vorübergehend) Marktanteile.

Ich halte es durchaus für möglich daß es einen kompletten
Generationswechsel bei Canon mit einer neuen Sensorplattform
geben kann. Wenn der neue Sensor wirklich einen dramatischen
Sprung nach vorne macht, dann würde das die 5DS/R schlagartig
weit weniger interessant bis hin zu unverkäuflich machen.

Die Ansicht daß man mit den 50MP-Modellen das Lager von
5er Gehäusen räumen möchte ist auch durchaus plausibel.

Gleichteilefertigung ist in vielen Industriebereichen der
wesentliche Schlüssel zur Kostenreduktion, und im Bereich
von kostenorientierter Fertigung macht Canon niemand
etwas vor.

Das 5er Gehäuse ist allgemein akzeptiert, bis auf die fehlende
Illumination der AF-Punkte gibt es keine wesentliche Kritik
daran. Ein wenig Feinstschliff, und die nächste Generation 5er
kann auch wieder im Gleichteilebau laufen. Allein dafür würde
sich ein Update der 5DS/R lohnen, selbst wenn technisch nichts
oder wenig geändert wird.
__________________
Tipp: Wer Threads mit der Option "sofortige Benachrichtigung" abonniert, bekommt alle Postings und Antworten eines Threads zu sehen. Wer dagegen "tägliche Benachrichtigung" wählt bekommt nur das zu sehen was die allgegenwärtige Zensur übrig lässt.
VisualPursuit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2015, 11:16   #10
MrWahoo
Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2010
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 2.783
Standard AW: Update der Canon EOS 5Ds / 5DsR ("Mark II")

Zitat:
Zitat von davidcl0nel Beitrag anzeigen
Wieso denn stark?
Weil das ja die Konsequenz sein muss, wenn man deswegen so schnell eine neue s(R) auf den Markt bringen will. Dein Beispiel sagt es ja selbst deutlich. Die 7D Mark II hat im wesentlichen das Konzept der 5D Mark III erhalten, die s(R) haben das Konzept, wieso sollte Canon nun also bei einer Mark IV plötzlich so sehr damit brechen, dass sie auch die anderen Bodys updaten müssten?


Zitat:
Ich finde bei der 5D3 den Rate-Button zum schnellen Sternevergeben einfach nur genial, auch wenn andere vielleicht drüber lachen, für mich beschleunigt er vieles.
Geht mir genau so!
__________________
foto-crew.net
MrWahoo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:29 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de