DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Samsung NX > Samsung NX - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.11.2016, 23:50   #441
roberto23
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2012
Beiträge: 280
Standard AW: Wohin geht Euer Weg?

Danke für den Tipp mit dem Kid-Modus, muss ich mal ausprobieren

Letztens geisterte mal wieder ein Northrup-Video mit weisen Aussagen über die Zukunft der Kameraindustrie rum. Man kann zu dem Mann stehen wie man will, und sicher hat er auch wieder mal wuchtig mit Plattitüden um sich gehauen, aber wo er m.M.n. Recht hat ist, dass der Consumer-Markt (also der für die breite Masse) überschwemmt wird mit Handys als "Kameraersatz", und daher echte Kameras in Zukunft nur eine Daseinsberechtigung finden, wenn sie ähnlich intuitiv, schnell, und mit Anbindung an Internet (und direktem Workflow mit Apps etc.) daherkommen.

Der Witz für mich ist, dass gerade Samsung z.B. mit der NX Mini, NX500 und (was die direkte Bearbeitbarkeit mit Android-Apps angeht) NX Galaxy eigentlich genau in die richtige Richtung spazierte. Sie hätten mit ihren auf jahrelanger User Interface-Entwicklung und Touchscreen-Steuerung basierenden Erfahrungen in den nächsten Jahren vermutlich locker den gesamten Kameramarkt abräumen können, der jetzt so langsam unter Nikon und Canon zusammenbricht... und ich ahne auch nicht viel Gutes für Sony oder Fuji, wenn die nicht schnell den Sprung zu besserer Menüführung (ähemm... Olympus? Hörst du auch zu?) und Touchscreen schaffen.

Northrup meint, die Kameraindustrie muss zu einer besseren Software- (oder was er wohl meint: User Interface Design-) Industrie werden. Dem schließe ich mich an. Profis und Enthusiasten werden immer die regulären Kameras kaufen, egal wie verschroben die Menüs und umständlich der Hardware- und Software-Workflow ist, klar. Aber das macht nun mal nicht den eigentlichen (erhofften) Umsatz für unsere Hersteller aus...

Insofern finde ich Samsungs Entscheidung - gerade unter Berücksichtigung ihrer Stellung in der Welt mit Mobiltelefonen - extrem kurzsichtig und verfehlt. Egal, wie da die Verkaufszahlen zu dem Zeitpunkt ausgesehen haben mögen.
__________________
---
Zuletzt TOP-Erfahrungen im Forum-Handel (Verkauf) mit:
AchimS, Kawajock, telemakro, canbo, henris, mich75, cottager, mr_sunrise, DanielPK, wasserturm, mige0, Tuttii etc. seit 2012...
roberto23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2016, 11:37   #442
chicago2go
Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2012
Ort: NRW
Beiträge: 995
Standard AW: Wohin geht Euer Weg?

Ja, sehr geil. Da muss man schon sehr selbstbewusst sein, allen zu zeigen wie es in der Zukunft gemacht werden sollte, und dann alles einzustellen.
Respekt den Bürokraten und Pfennigfuchsern die hier bei Samsung das Sagen hatten.
Ich glaube auch eher nicht das Sony/CaNikon hier irgendwie anknüpfen können oder wollen. Echte Kameras haben kein Touchdisplay.....!
Hätte damals fast auf eine Alpha 6000 upgedated, seinerzeit kein Touch, war dann leider raus.
Fuji ist ja auch so ein Kandidat der zwar etwas aufweicht, aber noch nicht so richtig den zukünftigen Massenmarkt bedienen wird.

Aber ich finde es super wenn sich hier die Technik etwas von der Masse abhebt, und einen handverlesenen, elitären Kreis der "ernsthaften Hobbyfotografen" bedienen will. Mal sehen was die neuen User-Trends so bringen.
Wenn ich jetzt schon sehe wer alles nur noch mit dem Smartphone unterwegs ist um Fotos zu machen.... schon strange.
Sogar ich ertappe mich oft dabei z.B. Dokumentationsfotos per Smartphone zu erstellen. Das ist einfach, schnell und in einem prima Workflow möglich.

Richtige Kameras nehme ich tatsächlich nur noch im Urlaub mit und konzentriere mich dann auch gerne auf mein Hobby.
Obwohl ich immer mal wieder über den Tellerrand schaue ist es mir bisher nicht gelungen auch nur annähernd direkten Ersatz für die Samsungs zu finden. Morgen bekomme ich mal ein Canon M10 Set geschickt um das mal zu testen. Da soll sich ja auch etwas getan haben. Vielleicht auch eine spätere Option. (Schließlich haben die die meisten Objektive ;-).

Vermutlich werde ich noch mit NXmini und NX30 Bilder machen wenn es einige andere Hersteller auch schon gerissen hat...
__________________
Olympus TG850, OM-D M5II, Stylus 1, Lumix GX-7, Samsung NX Mini, NX2000, NX30
chicago2go ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2016, 12:02   #443
Nex-5togo
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2012
Beiträge: 4.703
Standard AW: Wohin geht Euer Weg?

Zitat:
Zitat von chicago2go Beitrag anzeigen
Ich glaube auch eher nicht das Sony/CaNikon hier irgendwie anknüpfen können oder wollen. Echte Kameras haben kein Touchdisplay.....!
Die Zurückhaltung hat sich doch mittlerweile bei allen Herstellern gelegt.
Sony hat nun auch endlich Touch in ein Suchermodell gebracht (hatten vorher nur die ohne Sucher), Canon bei den Spiegellosen schon von Anfang an und nun sogar bei den Profi DSLR´s. Und sogar Nikon hat der D500 einen Touchscreen spendiert.
Auch Leica hat den Touchscreen entdeckt..

Ich gehe davon aus in Zukunft wird sich der Touchscreen Sortimentsdeckend durchsetzen. Vorbehalte scheint es seit dem Jahr 2016 nicht mehr zu geben..
__________________
flickr
Nex-5togo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2016, 13:32   #444
SilkeMa
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2013
Beiträge: 1.787
Standard AW: Wohin geht Euer Weg?

Sony aber auch nur vereinzelt, meine bessere Hälfte hätte gerne eine RX10 III mit Touch gehabt, vielleicht dann im Nachfolgemodell !
Sony will ja nächstes Jahr die Kamerasparte ausgliedern: http://www.heise.de/foto/meldung/1-A...oto.2016-11-06
Ich bin gespannt wie es weiter geht. Mit meinen Samsungs fotografiere ich lieber als mit der GX8, obwohl diese auch in Ordnung ist. Klar, mit einem langen Objektiv erschließen sich dann andere Motive. Einen Iguana von über 1 Metern Länge als Portrait ist schon nett mit 800 mm in KB : https://www.flickr.com/photos/133364...n/photostream/
Viele Grüße aus Florida,
Silke
__________________
Samsung NX (NX1, NX30, NX300) und mFT (GX8 + 100-400 mm)
Einige meiner Bilder: https://www.flickr.com/photos/133364...57671957893575
SilkeMa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 22.11.2016, 19:06   #445
Tommy43
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: Sauerland
Beiträge: 392
Standard AW: Wohin geht Euer Weg?

Zitat:
Zitat von roberto23 Beitrag anzeigen
...-und ich ahne auch nicht viel Gutes für Sony oder Fuji, wenn die nicht schnell den Sprung zu besserer Menüführung (ähemm... Olympus? Hörst du auch zu?) und Touchscreen schaffen.
Touch und Tilt hat Fuji https://www.fujifilm.eu/eu/products/...ras/model/x-a3 in der preiswerten A-Serie, vergleichbar mit der NX dreistellig Serie. Da passen alle geilen Fujilinsen dran, Sucher fehlt leider. Nächster Schritt muss dann sein, das auch an einer Kompakten mit Sucher zu realisieren und nicht den Fehler wie Samsung zu machen, die NX500 ohne Sucher anzubieten, damit die Leute gezwungen sind eine Sony A6x00 zu kaufen....

Gruß Tommy
__________________
http://j.mp/2tKmInC
Tommy43 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2016, 19:33   #446
Curtana
Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2006
Ort: bei Köln
Beiträge: 514
Standard AW: Wohin geht Euer Weg?

Panasonic hat das Touchdisplay bei der G80/81 vorbildlich in die Kamerabedienung integriert.

Habe mich nach kurzer Eingewöhnungsphase mit dem Pana-Menüaufbau quasi "NX-heimisch" gefühlt.

Die Bedienung der G80 über das Display geht so zügig und intuitiv von der Hand, wie bei meinen 300er NX'en. Es ist schon ein großer Unterschied, ob ich eine Kamera ausschließlich über Tasten bedienen kann oder zusätzlich auch über das LCD. Da können die Nicht-Touch-Hersteller noch so viel erzählen- ein Touchdisplay bringt klare Vorteile in der Bedienung einer Kamera mit sich. Aber so langsam scheinen es ja auch die "Hüter der Nicht-Touch-Displays" geschnallt zu haben- siehe A6500....

Gruß
Dirk
__________________
Intelligenz hat viele Gesichter- Dummheit leider auch!

Mein flickr
Curtana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2016, 02:36   #447
Doc Loewe
Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2014
Beiträge: 1.114
Standard AW: Wohin geht Euer Weg?

Seltsam an dem ganzen Rückzug von Samsung bleibt für mich nachwievor, dass NX-Kameras in einigen Ländern immern noch erhältlich sind:

UK:
http://www.samsung.com/uk/consumer/c...orders/cameras

Türkei:
http://www.samsung.com/tr/consumer/c...orders/cameras


Allerdings ist zu beobachten, dass der Rückzug wohl sukzessive mehr Staaten umfasst.
Doc Loewe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2016, 13:28   #448
SilkeMa
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2013
Beiträge: 1.787
Standard AW: Wohin geht Euer Weg?

Zitat:
Zitat von Curtana Beitrag anzeigen
Habe mich nach kurzer Eingewöhnungsphase mit dem Pana-Menüaufbau quasi "NX-heimisch" gefühlt.
Die Bedienung der G80 über das Display geht so zügig und intuitiv von der Hand, wie bei meinen 300er NX'en.
Bei der GX8 musste ich mich erst an das extra Rad mit der Belichtungskorrektur gewöhnen, das ist außen, am gleichen Rad innen andere Kamerafunktionen. Es war für mich etwas schwierig inneres und äußeres Rad blind zu bedienen.
Gestern habe ich mich nochmals genau beobachtet, was mein Hauptproblem ist und zwar bei Vögeln im Flug oder bei längerer Nutzung der Kamera am Stück, brauche ich doch auf Dauer einen größeren Griff. Dann kann ich die Kamera mit dem dem 100-400 in der rechten Hand halten und mit der linken Hand nur unterstützen (nicht umgekehrt wie jetzt).
So ein Griff wie an der NX1 wäre ideal. Vermutlich ist die Größe nur so an der GH4 oder GH5. Wie ist das bei der G81 ?
VG,
Silke
__________________
Samsung NX (NX1, NX30, NX300) und mFT (GX8 + 100-400 mm)
Einige meiner Bilder: https://www.flickr.com/photos/133364...57671957893575
SilkeMa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2016, 18:48   #449
Marcelli
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2013
Beiträge: 503
Standard AW: Wohin geht Euer Weg?

Die Touch Bedienung der NX2000 geht mir echt auf den Keks. Viel zu langsam. Ich brauch deshalb keinen Touch. Dagegen bin ich auf den Blendenring der Panasonic LX10 echt neidisch.
Mit den Kameras wird es vielleicht wieder so werden wie es früher war, nur Berufsfotografen und Ambitionierte haben "echte" Kameras.
Marcelli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2016, 19:34   #450
DUC996
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2014
Ort: Raum DL
Beiträge: 369
Blinzeln AW: Wohin geht Euer Weg?

Zitat:
Zitat von SilkeMa Beitrag anzeigen
Bei der GX8 musste ich mich erst an das extra Rad mit der Belichtungskorrektur gewöhnen, das ist außen, am gleichen Rad innen andere Kamerafunktionen. Es war für mich etwas schwierig inneres und äußeres Rad blind zu bedienen.
Gestern habe ich mich nochmals genau beobachtet, was mein Hauptproblem ist und zwar bei Vögeln im Flug oder bei längerer Nutzung der Kamera am Stück, brauche ich doch auf Dauer einen größeren Griff. Dann kann ich die Kamera mit dem dem 100-400 in der rechten Hand halten und mit der linken Hand nur unterstützen (nicht umgekehrt wie jetzt).
So ein Griff wie an der NX1 wäre ideal. Vermutlich ist die Größe nur so an der GH4 oder GH5. Wie ist das bei der G81 ?
VG,
Silke
Hallo Silke,
die G81 hab ich auch im Visier ...
Hole sie mir (mit 12-60 mm) die Tage bei Cyberport um die Ecke (Siebenlehn).
Dann habe ich 30 Tage Zeit, mir alles zu überlegen und natürlich auszuprobieren.
Gebe dann mal meine Meinung kund; und wenn ich sie zurück gebe,so gebe ich dir ein Zeichen.
Kannst diese dann ja günstiger, da Kundenrückläufer, bei Cyberport ordern und hast dann deine 30 Tage ....
Ciao Norbert
DUC996 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Samsung NX > Samsung NX - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:42 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de