DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Leica M > Leica M - Systemzubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.04.2015, 22:21   #11
Marc G
Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2012
Ort: Bayreuth
Beiträge: 1.831
Standard AW: Mein neuer "Benz" unter den Leica Kameragurten

Wieso hier die Leute gleich so aggressiv werden und Unterstellungen los werden müssen, kann ich nicht nachvollziehen. Solche Berichte gibts hier doch zu Tausenden.

Zum Gurt: ich find ihn optisch nicht schlecht, glaube aber, dass er in der Benutzung zu steif und damit hinderlich ist...
Marc G ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2015, 23:40   #12
CUA
Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2006
Beiträge: 3.031
Standard AW: Mein neuer "Benz" unter den Leica Kameragurten

Zitat:
Zitat von Marc G Beitrag anzeigen
Wieso hier die Leute gleich so aggressiv werden und Unterstellungen los werden müssen, kann ich nicht nachvollziehen.
Vielleicht, weil es eine grammtisch ungelenke* Lobhudelei auf einen teuren, aber doch profanen Allerweltsgegenstand ist?

C.

* ganz zu schweigen vom krass schlechten Englisch im Blog
CUA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2015, 06:58   #13
dsf.ben
Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Wien
Beiträge: 2.174
Standard AW: Mein neuer "Benz" unter den Leica Kameragurten

Ist doch Geschmacksache und schauderhaft schlechtes Englisch können fujirumors und seine Kollegen auch...
dsf.ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2015, 07:57   #14
the-ninth
Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2006
Ort: Wien
Beiträge: 3.187
Standard AW: Mein neuer "Benz" unter den Leica Kameragurten

Mir gefällt der Text, ich finde es schön, wenn sich Menschen für etwas begeistern. Bei mir gibt es auch Ausrüstungsgegenstände die mich lange begleiten und die einfach perfekt erscheinen, wie mein Rucksack für Fotoreisen. Bei Kameras und Objektiven wird einem das von den vielen Labortests und Kennzahlen vermiest, also müssen halt banalere Dinge herhalten.

Schöne Grüße, Robert
__________________
Portfolio | Fotoblog | Meine Fotoreisen
the-ninth ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 13.04.2015, 08:11   #15
seppo.b
Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2007
Ort: Hochtaunus
Beiträge: 4.097
Standard AW: Mein neuer "Benz" unter den Leica Kameragurten

Zitat:
Zitat von the-ninth Beitrag anzeigen
Mir gefällt der Text, ich finde es schön, wenn sich Menschen für etwas begeistern. Bei mir gibt es auch Ausrüstungsgegenstände die mich lange begleiten und die einfach perfekt erscheinen, wie mein Rucksack für Fotoreisen. Bei Kameras und Objektiven wird einem das von den vielen Labortests und Kennzahlen vermiest, also müssen halt banalere Dinge herhalten.

Schöne Grüße, Robert
Ich seh das genauso-
Was nun den Gurt angeht - Herbert schreibt ja er wäre sehr weich. (auch wenn er nicht so aussieht), dh. einer der Kritikpunkte könnte ggf eigentlich gar keiner sein, nämlich das zu steif. Nun sind Kameragurte nix was mich umtreibt, hübsch finde ich ihn aber schon. Und so teuer ist er nun auch wieder nicht (der den ich nehmen würde-110 Dollar). Muß jeder wissen was er will und sich leistet. An einer Leica wird der Gurt wahrscheinlich noch das günstigste Feature sein
__________________
aus nichtfreiem Tierraucherhaushalt
seppo.b ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2015, 15:17   #16
MoDerBro2000
Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2014
Beiträge: 301
Standard AW: Mein neuer "Benz" unter den Leica Kameragurten

120 tacken für einen Kameragurt Naja, wer hat der hat
__________________
Flickr
Sony Alpha 58/Sigma 18-200/Minolta 50 1,7/Soligor 100mm Macro/Velbon Ultra Rexi L/Blitz

Geändert von MoDerBro2000 (13.04.2015 um 15:20 Uhr)
MoDerBro2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2015, 15:47   #17
dsf.ben
Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Wien
Beiträge: 2.174
Standard AW: Mein neuer "Benz" unter den Leica Kameragurten

Naja, 120 EUR sind in der Welt der Kameragurte (unabhängig vom Hersteller) eigentlich nur Mittelmaß.

Das geht vom 9,90 Chinagurt aus der Bucht bis zum seidernen 300 EUR aus Japan.

Über Geschmack kann man streiten, aber wer kein Geld hat sollte sich den Leicabereich verkneifen.

Geändert von dsf.ben (14.04.2015 um 02:52 Uhr)
dsf.ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2015, 17:44   #18
MoDerBro2000
Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2014
Beiträge: 301
Standard AW: Mein neuer "Benz" unter den Leica Kameragurten

Gut bei Leica ist das was anderes...
__________________
Flickr
Sony Alpha 58/Sigma 18-200/Minolta 50 1,7/Soligor 100mm Macro/Velbon Ultra Rexi L/Blitz
MoDerBro2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2015, 21:52   #19
Michibern
Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2011
Beiträge: 402
Standard AW: Mein neuer "Benz" unter den Leica Kameragurten

Die Gurte sehen fantastisch aus, danke für diesen Beitrag! Ich schätze handgemachtes sehr, da darf es auch mal etwas mehr kosten. Zumal es bei einem Hobby ja um das emotionale geht (gehen sollte?).

Liebe Grüsse
Michael
__________________
flickr
Michibern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2015, 00:07   #20
Floyd Pepper
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 5.985
Standard AW: Mein neuer "Benz" unter den Leica Kameragurten

Ach Gottchen... der gefühlt hundertdreiundzwanzigste "best of all times" Ledergurt für Leica: Luigi, Mario, Gordy, Ma(r)tin, Eddy und wie sie sonst alle heißen... und jetzt halt Harry...

Natürlich individuell bto aus ökologisch-biologisch und garantiert gentechnikfrei gewonnenem, vegetabil gegerbtem Leder von dreimal täglich durch jungfräuliche Tempelpriesterinnen mit Jojobaöl massierten laotisch-kambodschanischen Wasserbüffeln...

The story makes the price...

BTW ziehe ich persönlich übrigens Cordovan oder Straußenleder als ultimative Lederqualität jedem Rindviech vor...

Ganz ehrlich - mit ein wenig Branchenkenntnis oder Recherche findet man ohne weiteres ein paar Dutzend Lederwaren"manufakturen" in Chongqing, Shenzen usw., die derartige Produkte als Halbzeug oder Endprodukt nach Kundenvorgabe in Kleinserie bei bester Verarbeitungs- und Materialqualität aus jedem beliebigen Leder jeden beliebigen Tiers, aber zu einem Bruchteil des Preises handfertigen (klar - Handarbeit ist in PRC viel billiger als die Spezialmaschinen, die man sonst zum Präzisions-Nähen von Leder bräuchte).

Ach ja: 13 mm sind reichlich schmal und Wasserbüffelleder schneidet nach einiger Zeit genauso ein, wie 13 mm "normales" Rindsleder oder der Original Plastik-Leicagurt. Und wie einer der Vorposter schon erwähnte: die optische Ähnlichkeit mit einer Hundeleine ist in der Tat verblüffend...
Floyd Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Leica M > Leica M - Systemzubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:52 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de