DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2017, 19:46   #21
haraclicki
Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2006
Beiträge: 102
Standard AW: Canon 17-40 für Landschaft

Lichtnutzer, sowas will doch keiner hören...

edit: da gibbet schon Instanzen, denen matschige Ecken übel aufstossen können, wie z.B. Bildredakteuren oder Jurys jedweder Coleur.

Wenn Radomir eines seiner wirklich beeindruckenden Bilder bei einem Wildlife-Wettbewerb einreicht, dieses aber üble Matscheecken zeigt, dann könnte sich das durchaus negativ auswirken.

Nur hat Radomir niemals üble Matscheecken in seinen Bildern, auch nicht, wenn sie mit dem 17-40 gemacht wurden. Weil dann hätte er schlicht falsch fokussiert, und das weiß Radomir auch...

Geändert von haraclicki (11.01.2017 um 20:00 Uhr)
haraclicki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 19:59   #22
epp4
Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2004
Beiträge: 4.609
Standard AW: Canon 17-40 für Landschaft

Zitat:
Zitat von Chris_1207 Beitrag anzeigen
Ich werde mir das 17-40er gebraucht kaufen und ausprobieren.....dann wird es sich entscheiden ob es ausreicht oder eben doch etwas teurer werden muss 😊
Du solltest vielleicht vorab noch überlegen, ob es weitgehend bei Landschaft bleibt, oder ob auch Innenaufnahmen wie Kirchen etc. anstehen könnten. Sollte das der Fall sein, kaufst du mit ziemlicher Sicherheit schnell ein 2. Mal.

Das 17-40L kam mir persönlich nie in den Sinn, da es mir im Vergleich zum viel günstigeren 17-35 Tamron (ich hatte ein gutes Exemplar erwischt) einfach zu wenig (wenn überhaupt sichtbare) Vorteile gebracht hätte. Der ganz große Aha-Effekt kam dann mit dem 16-35 F4 IS, aber ich muss zugeben, bei mir sind Innenaufnahmen ohne Stativ eine relativ häufige Anwendung.

Erwin
epp4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 20:15   #23
haraclicki
Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2006
Beiträge: 102
Standard AW: Canon 17-40 für Landschaft

IS ist grundsätzlich immer einen Upgrade wert, egal bei welcher Linse. Ein echter Mehrwert.

Nur sobald eine Knipse mit nem 17-40 auf dem Stativ steht, erkennt hier keiner den Unterschied im fertigen Bild zum Nachfolger. Und das ist der springende Punkt.
haraclicki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 20:21   #24
Lichtnutzer
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2016
Beiträge: 553
Standard AW: Canon 17-40 für Landschaft

Zitat:
Zitat von epp4 Beitrag anzeigen
Der ganz große Aha-Effekt kam dann mit dem 16-35 F4 IS, aber ich muss zugeben, bei mir sind Innenaufnahmen ohne Stativ eine relativ häufige Anwendung.
Bei mir überwiegen Innenaufnahmen, per Stativ und HDR-Teilbelichtungen, mit dem EF17-40L 4 USM an der 5D. Das 17-40L ist seit dem es auf den Markt kam bei mir in Nutzung. Der Fokusring hat zwar schon sehr viel Spiel, optisch leistet es mir jedoch noch gute Dienste. Brauche ich mehr Weitwinkel (< 17mm), nutze ich es um 20 oder 35mm und mache Panoramaaufnahmen.
Lichtnutzer ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 11.01.2017, 20:49   #25
Chris_1207
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 27.01.2005
Beiträge: 111
Standard AW: Canon 17-40 für Landschaft

Ich hatte eben vorher das 35mm 1.4 Art von Sigma und habe dann einfach gesehen, dass ich die Lichtstärke eigentlich nie Ausnutze und für Landschaft waren mir 35mm zu wenig. Der Vorteil für mich zum 17-40er ist, dass es erstens scharf bis in die Ecken ist, einen Super IS hat :-) und für mich bei 35mm Portraits ab Blende 4 (für mich bei 35mm Ausreichend) uneingeschränkt Nutzbar ist - es ist für mich untenrum :-) eine Universal-Linse....
Für reine Stativ-Landschaftsfotografie hätte ich mir sicher das 17-40er gekauft...
Chris_1207 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 21:05   #26
epp4
Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2004
Beiträge: 4.609
Standard AW: Canon 17-40 für Landschaft

Zitat:
Zitat von Lichtnutzer Beitrag anzeigen
Bei mir überwiegen Innenaufnahmen, per Stativ
Dort wo ich meine Innenaufnahmen mache, würde ich mit einem Stativ oft "herausgekehrt" werden .

Es liegt also häufig nicht nur daran, ob man ein Stativ nutzen WILL, sondern auch daran, ob man eines nutzen DARF. Außerdem ist bei Orten mit vielen Besuchern eine Stativnutzung nur hinderlich, den richtigen Zeitpunkt am variablen Ort abpassen zu können, egal ob jetzt innen oder außen.

Erwin
epp4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 13:16   #27
Lichtnutzer
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2016
Beiträge: 553
Standard AW: Canon 17-40 für Landschaft

Zitat:
Zitat von epp4 Beitrag anzeigen
Dort wo ich meine Innenaufnahmen mache, würde ich mit einem Stativ oft "herausgekehrt" werden .

Es liegt also häufig nicht nur daran, ob man ein Stativ nutzen WILL, sondern auch daran, ob man eines nutzen DARF. Außerdem ist bei Orten mit vielen Besuchern eine Stativnutzung nur hinderlich, den richtigen Zeitpunkt am variablen Ort abpassen zu können, egal ob jetzt innen oder außen.

Erwin
das unterscheidet sich komplett und gegensätzlich von und zu meinen Arbeitsabläufen
Lichtnutzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 17:59   #28
Lichtforscher
Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2014
Ort: Lübeck
Beiträge: 757
Standard AW: Canon 17-40 für Landschaft

.. so hat halt jeder seine Präferenzen

Wenn ich mir die alten Bilder des 17-40 anschaue scheine ich ein Gutes zu haben, ja die ÄUßERSTEN Ecken sind matschig von f4-f8 - dort liegen fast immer unwichtige Bereiche - und die auch fast nie auf Focusebene.

Abgeblendet ist das absolut brauchbar, natürlich ist 16-35 f4 IS besser, vor allem eben auch bei Offenblende, neu würde ich immer das IS nehmen.
__________________
5D Mark IV & SpLitter & Gewitter
Lichtforscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 18:20   #29
epp4
Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2004
Beiträge: 4.609
Standard AW: Canon 17-40 für Landschaft

Zitat:
Zitat von Lichtforscher Beitrag anzeigen
Abgeblendet ist das absolut brauchbar, natürlich ist 16-35 f4 IS besser, vor allem eben auch bei Offenblende, neu würde ich immer das IS nehmen.
Du deutest hiermit genau das an, was manche anderen Besitzer des 17-40L oft in den falschen Hals bekommen.

Praktisch kein Mensch sagt:
- das 17-40L ist eine schlechte Linse
- es gehört mehr oder weniger sofort gegen das 16-35 F4 IS getauscht

Aber die große Mehrheit sagt:
- wenn man das 17-40L bereits besitzt, soll man es zunächst behalten und keinesfalls überstürzt gegen das 16-35 IS tauschen
- wenn man noch kein UWW-Zoom besitzt, dann nimmt man besser gleich das 16-35 IS

Erwin
epp4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 18:25   #30
Ecotuner
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Herrenberg
Beiträge: 936
Standard AW: Canon 17-40 für Landschaft

Zitat:
Zitat von epp4 Beitrag anzeigen
Praktisch kein Mensch sagt:
- das 17-40L ist eine schlechte Linse
- es gehört mehr oder weniger sofort gegen das 16-35 F4 IS getauscht

Aber die große Mehrheit sagt:
- wenn man das 17-40L bereits besitzt, soll man es zunächst behalten und keinesfalls überstürzt gegen das 16-35 IS tauschen
- wenn man noch kein UWW-Zoom besitzt, dann nimmt man besser gleich das 16-35 IS
Treffend formuliert!
__________________
Stets mit freundlichen Grüßen
Andreas
-------------------------------------------------------------

www.bildesign.de
Ausrüstung: u.a. Canon A1 mit FD 50mm f/1.4 und Kodak Ektar 100 FiLme
Bekennender FB-Verweigerer. OK, Ausnahmen bestätigen die Regel
Ecotuner ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:59 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de