DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Beispielbilder

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.08.2016, 22:42   #91
blue:bird
Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2016
Beiträge: 159
Standard AW: Nikon 28-300mm 3.5-5.6 AF-S VR G ED

Hi,

ich besitze ein 2,8/24-70 aber das ist mir am langen Ende für Wanderungen zu kurz und jetzt bin ich am überlegen, ob ich es durch ein 4/24-120 oder ein 3,5-5,6/28-300 ersetze bzw. ergänze.

Könnte mir jemand von euch ein paar Beispielbilder in hoher JPEG Auflösung oder ein paar RAWs zur Verfügung stellen? Meine Wunschbilder würden so aussehen:
- typischer Wanderlandschaft
- schönes Wetter
- mittlere bis weiter Motivabstand
- Weitwinkel, Normal, Tele und starke Telestellung
- bei Blende 8 oder 11 aber gerne auch ein paar mit Offenblende

Der Vorteil würde für mich klar auf der Hand liegen: Ich könnte das Objektiv unter den Bedingungen bewerten, die ich auch hätte. ^^

Viele Grüße,

blue:bird
__________________
NIKON Analog | Digital
blue:bird ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2016, 14:45   #92
NIKD750
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2011
Ort: Ingelfingen
Beiträge: 315
Standard AW: Nikon 28-300mm 3.5-5.6 AF-S VR G ED

Wenn dann nimm das Tamron 28-300 PZD.
Das ist deutlich kompakter und die Leistungen des Objektivs sind durchaus brauchbar, wenn das Wetter OK ist
__________________
-----------------------------------------------------------------
D750, Tamron 70-200 2,8; Tamron 24-70 2,8; Sigma 12-24 HSM II; Tamron 90 2,8; SB-700
NIKD750 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2016, 17:04   #93
blue:bird
Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2016
Beiträge: 159
Standard AW: Nikon 28-300mm 3.5-5.6 AF-S VR G ED

Zitat:
Zitat von NIKD750 Beitrag anzeigen
Wenn dann nimm das Tamron 28-300 PZD.
Das ist deutlich kompakter und die Leistungen des Objektivs sind durchaus brauchbar, wenn das Wetter OK ist
Mich interssiert trotzdem das Nikon.
__________________
NIKON Analog | Digital
blue:bird ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2016, 17:05   #94
Archilex
Benutzer
 
Registriert seit: 23.02.2008
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 3.095
Standard AW: Nikon 28-300mm 3.5-5.6 AF-S VR G ED

Zitat:
Zitat von NIKD750 Beitrag anzeigen
Wenn dann nimm das Tamron 28-300 PZD.
Das ist deutlich kompakter und die Leistungen des Objektivs sind durchaus brauchbar, wenn das Wetter OK ist
Das Nikon ist ein sehr gutes Objektiv und funktionierte bislang unter allen Temperaturbedingungen und hat einen sehr guten AF, was ich von einem APS-C Tamron Superzoomobjektiv vor einigen Jahren nicht sagen konnte. Und wer die Nikon-RAW-Konverter benutzt hat auch gleich die korrekten Objektivkorreturen etc. im Programm oder auch OOC.

Bin gerade dabei einige Bilder aus London zu sortieren wo ich das 70-200 mit und ohne TK 14 und das 28-300 abwechselnd genutzt habe. Es ist sehr sehr schwer am Tag einen Unterschied auszumachen, außer man achtet aufs Bokeh oder geht mit dem 28-300 bei 300mm an die Offenblende.
Dazu musste man aber vorher auch beim 70-200 die Blende manuell auf f/2,8 eingefroren haben, da jegliche Automatik am Tag niemals runter auf f/2,8 gehen würde

Für Bilder bis DIN A3 würde ich mal sagen kann das Nikon 28-300 ohne nachzudenken eingesetzt werden, wenn man nicht ganz bewusst mehr Freistellungspotential möchte. Aber 200/5,6 am Vollformat funktionieren auch wenn man die Abstände richtig wählt als Portraitlinse

Grüße
Alexander
__________________
| Nikon | D5 | D810 | 14-24, 24-70, 70-200 | 20, 24, 35, 50, 85 | PC-E 24 | Micro 60, 105 | 24-120 | 28-300 | 150-600 | Olympus div. | u.a. |
Archilex ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.08.2016, 17:20   #95
Archilex
Benutzer
 
Registriert seit: 23.02.2008
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 3.095
Standard AW: Nikon 28-300mm 3.5-5.6 AF-S VR G ED

Ich habe im übrigen alle drei Objektive: 24-70/2,8VR, 24-120/4VR, 28-300/3,5-5,6VR.

Das 24-120 ist das Objektiv welches ich nutze, wenn ich eigentlich nicht fotografieren gehe und eine "leichte Ausrüstung" dabeihaben möchte. Das ist bie mir eine D810 mit 24-120/4 und eventuell das 20/1,8.

Ansonsten fängt es an schwer zu werden, das 28-300 ist ein geniales Objektiv mit welchem ich schon fantasische Bilder gemacht habe weil es so flexibel ist. Ich kämpfe immer wieder mit mir ob ich das 24-70 und 70-200 oder einfach das 28-300 nutze.

Bei mir sieht es in etwa so aus:

1. Das reaktionsschnellste Equimpent für den Tag:
D810 mit 14-24
D5 28-300

2. Das universellste Equipment grundsätzlich, mehr Lichstärke, mehr Qualität, mehr Objektivwechselei
D810 mit 14-24
D5 mit 24-70
oder
D810 mit 24-70
D5 mit 70-200
TK 14 bei Bedarf
D810 mit 70-200

Die Logik ist grundsätzlich die, dass im Zweifelfall mehr Pixel auf dem weitwinnkeligeren Objektiv unkritisch sind und mehr Reserve für Ausschnitte parat steht und die "schnellere" Kamera mit dem lichtstärkeren Sensor mit dem Tele besser harmoniert. Im Fall des 28-300 auch mit dem lichtschwächeren.
Also 810 "unten" und D5 "oben". Außer es gibt ein wirklich ganz hervorragendes Telebild, welches groß geplottet werden könnte und es bleibt Zeit für einen Wechsel, dann kommt die D810 auch ans Tele und dann bevorzugt ans 70-200.

Grundsätzlich ist es ein Kampf mit dem Gewicht und der Flexibilität in der Brennweite versus Gestaltungsspielraum der f/2,8.

Allerdings nehme ich das 14-24 und das 24-70 nie aus der Tasche. Es ist eher eine Frage ob ich das 70-200 mit TK 14 oder das 28-300 einpacke. Nachts keine Frage aber am Tag ist es extrem hart die richtige Entscheidung zu treffen.

Das 24-120 ist toll aber nicht Fisch und nicht Fleisch
__________________
| Nikon | D5 | D810 | 14-24, 24-70, 70-200 | 20, 24, 35, 50, 85 | PC-E 24 | Micro 60, 105 | 24-120 | 28-300 | 150-600 | Olympus div. | u.a. |

Geändert von Archilex (20.08.2016 um 17:25 Uhr)
Archilex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2016, 17:40   #96
EWB Fotodesign
Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2005
Ort: Niedersachsen, Salzgitter
Beiträge: 3.972
Standard AW: Nikon 28-300mm 3.5-5.6 AF-S VR G ED

aus RAW mit DXO im Standardsetting
MicroKontrast Auto (+16)
Farbakzentuierung Vibrancy/Sättigung (+20)
Unscharfmaskierung 200/1.00/4/0


D8E_28_05402_DxO
by EWB Fotodesign, auf Flickr
__________________
Für bissig kritisierende und nörgelnde Schreibschlaumeier hab ich auch noch was:
"Wer nicht im Bilde ist, sollte auch nicht aus dem Rahmen fallen!"

Geändert von EWB Fotodesign (02.12.2016 um 18:44 Uhr) Grund: Schreibfehler verbessert
EWB Fotodesign ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 23:00   #97
henning101
Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: Siegen, NRW
Beiträge: 662
Standard AW: Nikon 28-300mm 3.5-5.6 AF-S VR G ED

D800, Offenblende. JPEG in PhotoScape 3.7 leicht nachgeschärft und Kontrast erhöht.

Lazy Cat.... by Henning B., auf Flickr

Ciao
__________________

Nikon D800, MB-D12. D3300. F100. Sigma 10-20mm f/3,5 EX DC HSM, Sigma 12-24mm f/4,5-5,6 DG HSM II, Sigma 17-50 mm f/2,8 EX DC OS HSM, Nikon AF-P 18–55mm f/3,5–5,6G VR, Nikon AF 50mm f/1,4n, Tamron SP AF 90mm f/2,8 Di USD VC, Sigma 18-200mm f/3,5-6,3 C, Tamron SP AF 24-70mm f/2,8 Di USD VC, Nikon AF-S 28-300mm f/3.5-5.6G ED VR, Tamron SP AF 70-300mm f/4-5,6 Di USD VC. Nikon SB-700, Metz 50 AF-1.

http://i-am-henning.blogspot.de/
https://www.flickr.com/photos/beckerhenner/
henning101 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Beispielbilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:16 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de