DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Handel > DSLR-Forum Aktionsangebote > Fotografenversicherung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.2011, 13:14   #1
papagei2000
Aktionspartner und Forumsponsor
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: Münster
Beiträge: 1.276
Ausrufezeichen Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!



Hallo zusammen,

heute startet ein neuer Tread zur Fotoversicherungs-Aktion im DSLR-Forum, in dem nur auf die neuen, weiter verbesserten Bedingungen Bezug genommen wird. Der andere Tread war wegen der Beiträge die noch auf die alten Bedingungen Bezug nahmen etwas verwirrend.

Seit kurzem können wir euch zudem 2 weitere speziell für Fotografen entwickelte Versicherungen anbieten:

- Die FotoHAFTpflichtversicherung

und

- Die FotoRECHTSschutzversicherung


Nachstehend ein kurzer Überblick über die aktuellen Leistungsmerkmale Fotoversicherung (Ausrüstungsversicherung):

Pöpping's Fotografenversicherung
Ein Versicherungsschutz entwickelt von einem Fotografen für Fotografen!



- Versicherungsschutz gegen Verschrammen & Verkratzen von Linsen

- Versicherungsschutz gegen versehentliches Fallenlassen

- Versicherungsschutz gegen Diebstahl und Raub

- TOP-Klausel - Versicherung zu einer pauschalen Summe ohne das führen einer Geräteliste !! NEU !!

- Deklarationsverzicht - Versicherung ist OHNE das Führen einer lästigen 
Geräteliste

- Pauschale, freigewählte Versicherungssumme für große Ausrüstungen

- Neuwertersatz in bar

- Versicherungsschutz in PKW, Booten, Luftfahrzeugen und Campingwagen, ohne Summeneinschränkung auch während der Nachtzeit auch in einsehbaren Innenräumen

- Versicherungsschutz auch in unbewachten Zelten

- Verzicht auf die Anrechnung von Unterversicherung

- Versicherungsschutz für Unterwasserequipment

- Kleinteile wie Akkus, Speicherkarten ect. sind kostenlos bis 500 EUR max.10% der Versicherungssumme (VS) mitversichert

- Pauschale Versicherungssumme für große Ausrüstungen möglich

- Schadenfreiheitsrabattsystem

- Kostenübernahme für Leihgeräte im Schadenfall

- Versicherungsschutz bei Beschädigung durch Bruch

- Weltweiter Versicherungsschutz

- Versicherungsschutz in Hotelzimmern und Zweitwohnungen ohne dass die Ausrüstung gesondert gesichert werden muss

- Laptops, GPS-Logger, Imagetanks, Taschen ect. können mitversichert werden

- Sehr günstige Prämien ab 1,6 % der Versicherungssumme

- Kostenlose Vorsorgeklausel für neugekaufte Gegenstände bis 3.000 EUR
max. 10% der VS auch wenn eine Anmeldung vergessen wird

- Kostenlose Mietgeräteklausel für gemietete Gegenstände bis 5.000 EUR max. 20% der VS


Um das Forum zu unterstützen, müsst ihr das PDF-Formular im Anhang verwenden oder, falls Ihr den Antrag von unsrer Homepage verwendet kurz DSLR-Forum in der Kopfzeile vermerken.

ANTRAG Fotoversicherung NORMAL DSLR FORUM

ANTRAG Fotoversicherung TOP-Klausel DSLR FORUM

Weitere Informationen wie die genauen Bedingungen, dass Produktinformationsblatt ect. findet Ihr unter:
http://www.fotoversicherung.com

Des Weiteren stehe ich (papagei2000) als Mitarbeiter der SKP Versicherungsmakler wie gehabt hier im Thread für Fragen zur Verfügung.

Dieser Thread ist wie immer nur für Kritik, Fragen und Anregungen zu dieser Aktion gedacht. Beiträge zu anderen Themen und Produkten werden in diesem Thread entfernt.

Fragen die häufig gestellt werden, möchte ich in nachstehender FAQ kurz
beantworten, fühlt euch aber frei bei Unklarheiten jederzeit nachzufragen:

Bei welchem Versicherer bin ich versichert ?
Sie können im Antrag zwischen den renommierten Versicherern ERGO Versicherungs AG, GENERALI Versicherungs AG und Nürnberger Allgemeine Vers. AG wählen, ein Unterschied in den Bedingungen und Prämien besteht dabei nicht.

Wie hoch ist der Mindestbeitrag ?
Der Mindestbeitrag beträgt für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland 50 EUR zzgl. 19% Versicherungssteuer, insgesamt also 59,50 EUR. Für Kunden mit Wohnsitz ausserhalb Deutschland beträgt der Mindestbeitrag 75 EUR zzgl. der im jeweiligen Land geltenden Versicherungssteuer.

Wie hoch ist der Mindestteilzahlungsbetrag ?
Der Mindestteilzahlungsbetrag bei unterjähriger Zahlungsweise beträgt 50 EUR zzgl. Versicherungssteuer.

Wie kann die Prämie bezahlt werden ?
Die Prämie kann jährlich, halbjährlich (+3%) oder vierteljährlich (+5%) bezahlt werden.

Gibt es unterschiedliche Prämiensätze für Hobby- und Berufsfotografen ?
Nein die Prämiensätze sind für Hobby- und Berufsfotografen gleich.

Was ist die Mindestlaufzeit des Vertrages ?
Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 1 Jahr, der Vertrag verlängert sich automatisch wenn dieser
nicht spätestens 3 Monate vor Ablauf schriftlich gekündigt wird.

Können während der Vertragslaufzeit Gegenstände ein- oder ausgeschlossen werden ?
Ja, Sie können jederzeit Gegenstände einschließen oder abgegebene Gegenstände ausschließen,
übersenden Sie uns dazu bitte das unten downloadbare Formular ausgefüllt und unterschrieben zu.
Wir werden Ihnen die Deckung dann schnellstmöglich bestätigen.

Kann man die Versicherung auch abschließen wenn man nicht in Deutschland wohnt ?
Selbstverständlich kann jeder Interessent mit Wohnsitz innerhalb der EU die Versicherung beantragen, beachten Sie aber bitte die von Land zu Land unterschiedlichen Versicherungssteuersätze.

Graukarten-Aktion, was ist mit Bestandskunden ?
Natürlich haben wir bei unserer Graukarten-Aktion auch an unsere Bestandskunden gedacht, diese bekommen die Karte solange der Vorrat reicht, kostenlos mit Ihrer nächsten Prämienrechnung zugesandt.

Wie kann ich als Altkunde von den neuen Bedingungen profitieren ?
Alle Kunden die bisher nach den alten Bedingungen AVB-PF-09-2007-GE versichert waren, werden von uns als besondere Serviceleistung automatisch auf die neuen, verbesserten Bedingungen AVB-PF-06-2012 umgestellt. Wir garantieren, dass Ihnen dadurch keine Nachteile entstehen !

Können auch gebraucht gekaufte Gegenstände versichert werden ?
Gerne können Sie auch gebraucht gekaufte Gegenstände versichern, hiervon benötigen wir als Besitznachweis Fotos auf einer aktuellen Tageszeitung, auf denen man sowohl den Gesamtzustand wie auch die Serien Nr. erkennen kann, also 2-3 Fotos je Gegenstand. Diese Bilder können Sie uns
als Mailanhang im JPG-Format übersenden.

Wie kann ich den Antrag einreichen ?
Sie können uns den Antrag per Post, Fax (0251-7890050) oder auch eingescannt als Mailanhang(service@fotoversicherung.com) übersenden.

Wie schnell kann der Versicherungsschutz in Kraft treten ?
An Arbeitstagen können wir Ihnen den Versicherungsschutz für gewöhnlich innerhalb von 24 Stunden oder schneller bestätigen. Um sicher zu gehen, sollten Sie uns den Antrag wenn möglich eine Woche vor dem gewünschten Beginn zukommen lassen.

Welche Unterlagen müssen mit dem Antrag eingereicht werden ?
Damit wir Ihnen die Deckung bestätigen können, reicht zunächst der ausgefüllte und unterschriebene Antrag aus. Alle anderen Unterlagen (Rechnungen, Garantiescheine oder Fotos) können Sie uns
später nachreichen, diese müssen im Schadenfall allerdings vorliegen, daher empfehlen wir, diese Unterlagen schon bei oder direkt nach Antragstellung einzureichen damit es im Schadenfall nicht zu Verzögerungen kommt.

Welche Werte müssen im Antrag angegeben werden ?
Im Antrag müssen Sie für gewöhnlich den aktuellen Neuwert, wie Sie ihn zur Zeit bei einem Fachhändler im Internet bezahlen müssen (z.B. www.foto-koester.de / www.foto-koch.de / www.foto-erhardt.de )angeben. Nur wenn der Zeitwert unter 50% des Neuwertes gesunken ist (Neuwert = Mittlerer Verkaufspreis bei Markteinführung) , muss nur noch der Zeitwert angegeben werden.

Wo finde ich den Neuwert bei Markteinführung eines Gerätes?
Den Preis bei Markteinführung erfahren Sie am einfachsten indem Sie sich bei einer Preissuchmaschine z.B. geizhals.de den Preischart ab Begin anzeigen lassen.

Welche Werte muss ich für, in einem Kit gekaufte Gegenstände angeben ?
Für, in einem Kit gekaufte Gegenstände muss der Wert wie er im Einzelverkauf gezahlt werden müsste angegeben werden.

Wann kann ich die Werte bei sich verändernden Preisen anpassen ?
Sie können die Werte jeweils zur Hauptfälligkeit anpassen. Bitte lassen Sie uns bis spätestens 4 Wochen vor Hauptfälligkeit eine unterschriebenen Änderungsantrag zukommen.

Wie hoch darf die Wertabweichung beim Unterversicherungsverzicht sein ?
In der Unterversicherungsverzichtsklausel ist geregelt, dass versehentliche Abweichungen bis 10% vom tatsächlichen Wert nicht berücksichtigt werden, so das Ihnen hieraus kein Nachteil entsteht.

Was muss ich bei der Vereinbarung einer pauschalen Versicherungssumme beachten ?
Wenn Sie aus Erfahrung wissen, dass Sie niemals Ihre gesamte Ausrüstung mitnehmen, können Sie einfach eine pauschale Versicherungssumme wählen und nur dafür Prämie bezahlen. Allerdings berechnen wir hierfür einen Prämienzuschlag von 20%, die Pauschalsumme muss mindestens
10.000 EUR und mind. 50% des tatsächlichen Wertes der im Antrag aufgeführten Ausrüstung entsprechen. Bitte beachten Sie, dass bei der Wahl einer Pauschalsumme auch nur maximal diese Summe entschädigt wird !

Was muss ich bei der Vereinbarung der Deklarationsverzichtsklausel beachten ?
Die Deklarationsverzichtsklausel haben wir entwickelt damit Sie Ihre Gesamte Ausrüstung ohne das
führen einer lästigen Geräteliste versichern können. Bitte beachten Sie das Sie den Wert Ihrer gesamten
Fotoausrüstung angeben müßen, es ist bei Anwendung dieser Klausel nicht möglich nur einen Teilwert
Ihrer Ausrüstung zu versichern ! Der Prämienzuschlag beträgt 15% und die Mindestprämie beläuft
sich auf 100 € zzgl. Versicherungssteuer (Derzeit in Deutschland 19%) = 119,00 €. Nähere Einzelheiten
zur Deklartionsverzichtsklausel entnehmen Sie bitte den AVB die Sie oben auf dieser Seite finden.

Wie ist das Schadenfreiheitsrabattsystem geregelt ?
Wenn im Versicherungsvertrag eine Selbstbeteiligung vereinbart wurde, reduziert sich diese nach ununterbrochen schadenfreien Jahren wie folgt: Im 2. schadenfreien Jahr um 25%, im 3. schadenfreien Jahr um 50%, im 4. schadenfreien Jahr um 75%, im 5 schadenfreien Jahr um 100%

Wie lange können Gegenstände zum Neuwert versichert werden ?
Solange der Zeitwert über 50% des Neuwertes liegt können Gegenstände zum Neuwert versichert werden.

Was ist mit Kleinteilen gemeint die kostenlos über die Kleinteileklausel versichert sind ?
Kleinteile im Sinne der Bedingungen sind fotografisches Zubehör mit geringem Wert und geringer Größe, z.B. Speicherkarten, Akkus, Filter ect., jedes einzelne Teil darf einen Wert von 100 EUR nicht überschreiten. Größere Teile wie z.B. Stative, Stativköpfe, Batteriegriffe, Taschen ect. gelten NICHT als Kleinteil im Sinne der Bedingungen und müssen einzeln angemeldet werden !

Was haben die 3 Fragen zum weiteren Beratungsbedarf im Antrag zu bedeuten ?
Als Versicherungsmakler sind wir nach dem Vermittlerrecht verpflichtet, jeden Kunden der nur eine Versicherung über uns abschließt, auch in allen anderen Versicherungssparten (z.B. Krankenversicherung, Rechtsschutz, Kfz, Hausrat, Lebensversicherung ect.) zu beraten, dies tun wir natürlich gern, die meisten Kunden wollen aber nur eine bestimmte Versicherung abschließen und nicht mit anderen Fragen belästigt werden. Daher haben Sie die Möglichkeit uns durch einfaches ankreuzen mitzuteilen, was Ihre diesbezüglichen Wünsche sind. Die Haftung in Bezug auf die Fotografenversicherung wird dadurch natürlich nicht eingeschränkt, die Haftungseinschränkungen gelten nur für andere Sparten, in denen wir Sie ggfls. auf Ihren Wunsch hin nicht beraten haben.

Was ist unter einer Gefahrenerhöhung zu verstehen ?
Eine Gefahrenerhöhung im Sinne der Bedingungen liegt dann vor, wenn sich während derVertragslaufzeit eine Gefahr nach der bei Antragsstellung gefragt wurde erhöht. Als Beispiel: Im Antrag wird danach gefragt ob Sie Berufsfotograf sind, wenn Sie diese Frage mit Nein beantwortet haben und während der Vertragslaufzeit zum Berufsfotografen geworden sind
müssen Sie diesen Umstand melden.

Und hier nochmals die wichtigsten Unterlagen zum Download:

ANTRAG Fotoversicherung NORMAL DSLR FORUM

ANTRAG Fotoversicherung TOP-Klausel DSLR FORUM

ÄNDERUNGS-Antrag Gesamtliste

ÄNDERUNGS-Antrag Einzelteile

ANTRAG Flugdrohnenklausel

Bedingungen Flugdrohnenklausel

Aktuelle Versicherungsbedingungen

TOP-Klausel inkl. BRUTTO-Tarif

Weitere Downloads zur Fotoversicherung

Gruß
Sven

Geändert von papagei2000 (10.05.2017 um 10:40 Uhr)
papagei2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 09:50   #2
ede.duembel
Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Rheinland
Beiträge: 5.928
Standard AW: Fotoversicherung - Fragen und Antworten - Thread 2

Ich glaube sie müssten noch das Versicherungsformular als PDF mit anhängen.

Das fällt mir deshalb auf weil ich gegebenenfalls Interesse habe.

Da ich fast meine gesamte Ausrüstung gebraucht kaufe (zu einem Zeitpunt da auch die älteren Profigeräte erschwinglich werden) liegen wahrschenilich die meissten meiner Linsen und Bodies unterhalb der 50% Grenze.

Wie wird die dann genau berechnet. Also sind 100% der ursprüngliche UVP oder der zuletzt seriös angebotene Neupreis (da liegen ja schon Unterschiede dazwischen) und wie soll ich dann den Gebrauchtwert veranschlagen? Mit dem Preis, den ich gezahlt habe? Es gab ja eine Zeit lang diese Beobachtungsliste für Nikon Geräte, aber die wurde ja zumindest als öffentlich zugänglich eingestellt.

Danke und Gruss
ede
__________________
Wenn euch hier Bilder fehlen, so ist dies beabsichtigt, ich habe alle meine Bilder, welche über das reine Darstellen von Equipment rausgehen, gelöscht.
Ein Forum lebt nicht von Sponsoren, sondern von den Mitgliedern die sich mit ihrer Erfahrung einbringen!*

*Achtung: Diese Signatur enthält (möglicherweise) eine Falschaussage. Mehr dazu ist hier nachzulesen:
- Wo ist die OpusEde Klemme hin? -

Wer dennoch Bilder von mir sehen möchte kann hier reinschauen: ede.duembel in der FC
ede.duembel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 11:54   #3
papagei2000
Aktionspartner und Forumsponsor
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: Münster
Beiträge: 1.276
Standard AW: Fotoversicherung - Fragen und Antworten - Thread 2

Hallo Ede,

Danke für den Hinweiss, ich habe das Antragsformular jetzt oben eingebunden.

Zur Berechnung der 50% Grenze gehen wir beim Neuwert vom Preis der betroffenen Gegenstände bei Markteinführung aus, dass ist in etwa der UVP abzüglich ca. 15-20%.

Für die Marken Canon, Nikon und Sigma findest Du zudem eine Gebrauchtpreisliste um den aktuellen Zeitwert besser einschätzen zu können:

LINK zur Gebrauchtpreisliste

Gruß
Sven

Geändert von papagei2000 (02.06.2011 um 10:26 Uhr)
papagei2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 21:33   #4
dadri
Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 59
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Hallo,

Ich überlege auch, meine Ausrüstung noch zu versichern (obwohl sie recht überschaubar ist), zumal ich in einer Woche nach Spanien fliege... Ich hoffe zwar, das nichts passiert, aber irgendwann ist immer das erste mal und wenn's nicht im nächsten Urlaub ist, dann vielleicht im übernächsten... wobei ich's nicht hoffen will... aber nunja.

Was mich noch interessiert: Wie wird der Zeitwert berechnet? Irgendwie müssen Versicherungen bzw. müssen Sie diesen ja im Falle das Falles auch (optimalerweise noch einigermaßen objektiv und sachlich) berechnen.
Es ist schließlich ein recht großer Unterschied, ob man für eine geklaute D5000 450€ zum Neukauf bekommt, oder sich von den 300€ (50% von ca. 600€ UVP) nicht mal eine gut erhaltene gebraucht nachkaufen kann.

Und was ist, wenn ich meine Ausrüstung überversichern möchte? Denn an die 50€ Mindestsumme komme ich selbst ohne Selbstbeteiligung realistisch nicht mit den aktuellen Neupreisen heran. Ist dies Möglich? Und wieviel würde ich im Schadensfall dann ausgezahlt bekommen?
Die Prämie richtet sich schließlich auch nach der VS, dann müsste in diesem Fall ja auch (bei einem ZW über 50%) die angegebene VS ausgezahlt werden. Dies stände aber wiederum im Gegensatz, zu der Aussage, dass man einen gegenwärtigen Neuwertersatz bekommt.
Und würde dies die Berechnung des ZW irgendwie beeinflussen?

Viele Grüße und Danke
dadri
__________________
Ausrüstung: Nikon D5000, Sigma 18-125 f/3,8-5,6 OS, Tamron 70-300 f/4,0-5,6 VC, Nikon SB-700, 3- & 1-Bein

Rechtlicher Hinweis: Meine Fotos dürfen zu nichtkommerziellen Zwecken gerne bearbeitet und HIER (auf dslr-forum.de) wieder hochgeladen werden, wenn Copyright-Hinweis (und möglichst auch EXIF- & IPTC-Daten) erhalten bleiben. Verkauf, Ausdrucke, Weitergabe, Verunstaltung oder Nutzung in politischem, sexuellem, manipulativem, rechtswidrigem oder negativem Zusammenhang sind nicht gestattet.
dadri ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 13.04.2011, 09:26   #5
papagei2000
Aktionspartner und Forumsponsor
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: Münster
Beiträge: 1.276
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Hallo Dadri,

der Zeitwert ist ist ein aktueller Marktwert, eine feste Formel gibt es dafür nicht. Einen Anhaltspunkt gibt unsere Gebrauchtpreisliste und die FOMAG-Liste
die aber leider nur einmal im Jahr aktualisiert wird.

Eine Überversicherung würde Dir nichts bringen da im Versicherungsfall (Totalschaden) der aktuelle Wert ausbezahlt wird, entweder der Neuwert oder
halt der Zeitwert wenn dieser unter 50% des Neuwertes liegt.

Gruß
Sven
papagei2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2011, 10:10   #6
Dextera
Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2006
Ort: Im Land der Berge
Beiträge: 2.349
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Zitat:
Zitat von papagei2000 Beitrag anzeigen
der aktuelle Wert
Gibts hierfür eigentlich Grenzen?

1 Grund der Frage:
Habe letzte Woche ein Objektiv für 529,- gekauft, 3 Tage später kostete es dort 733,- ... auf meine Nachfrage warum das so sei wurde mit mitgeteilt, dass dieses Objektiv ein Auslaufmodel sei und durch eines ersetzt wird, welches stabilisiert ist. Dies kostet dann allerding über 1000,- ...

2 Grund der Frage:
Die Preise schnellen in letzter Zeit durch die Japan-Katastrophe ordentlich in die Höhe ... Wollte mir ein Objektiv kaufen welches vor nem Monat 600,- kostete, und mittlerweile schon auf 750,- steht. Wie sieht das aus wenn das weiter steigt? Bleibt der Auszahlungsbetrag auf dem für was es versichert wurde? Sollte der Versicherungswert angepasst werden?
__________________
__________________________________
Fuji X-T2 | 18 | 23 | 27 | 56 | 16-55
Dextera ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2011, 10:32   #7
b3nd3r_86
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2010
Ort: Spangenberg
Beiträge: 109
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Hallo!
Ich habe auch nochmal eine Frage.
Bei 2 Objektiven bin ich mir nicht sicher ob ich die noch länger behalten werde.
Wenn ich jetzt die Versicherung abschließe und die Objektive sagen wir in 2 Monaten verkaufe, bekomme ich dann das Geld anteilig zurück oder nicht?

Gruß
Christian
__________________
Der Kreis ist eine geometrische Figur, bei der an allen Ecken gespart wurde.
b3nd3r_86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2011, 12:14   #8
RGB-378
Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: Detmold
Beiträge: 692
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Zitat:
Zitat von b3nd3r_86 Beitrag anzeigen
Wenn ich jetzt die Versicherung abschließe und die Objektive sagen wir in 2 Monaten verkaufe, bekomme ich dann das Geld anteilig zurück oder nicht?
Ja, bekommst Du und wie Du schon richtig vermutet hast, anteilig.

Gruß,
Sascha
__________________
Nikon D90 + MB-D80 & AH-4 || Speedlight SB-900 & Cactus V5 || Nikon AF-S DX 16-85 3,5-5,6 G ED VR || Nikon AF-S 35 1.8 G || Nikon AF-S 50 1.8 G || Nikon AF 85 1.8 D
- Benro C2680 Travel Angel Carbon + Benro B-1 || Nikon MC-DC2
- Lowepro: Fastpack 350, Nova 200 AW, Toploader Pro 65 AW || Capture NX2 + Color Efex Pro 3 Complete
RGB-378 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2011, 12:29   #9
b3nd3r_86
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2010
Ort: Spangenberg
Beiträge: 109
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Zitat:
Zitat von RGB-378 Beitrag anzeigen
Ja, bekommst Du und wie Du schon richtig vermutet hast, anteilig.

Gruß,
Sascha

Danke
__________________
Der Kreis ist eine geometrische Figur, bei der an allen Ecken gespart wurde.
b3nd3r_86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2011, 12:37   #10
b3nd3r_86
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2010
Ort: Spangenberg
Beiträge: 109
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Hab gleich noch ne Frage^^
Bezüglich des "Versicherungsschutzes auch in unbewachten Zelten".
Das würde mir sehr entgegen kommen, da ich dieses Jahr eine Woche zelten werde. Nur ist das an irgendwas gebunden? Weil ich finde das kommt schon einem "Liegenlassen" sehr nahe. Ich kann ja mein Zelt nicht abschließen.

Gruß
Christian
__________________
Der Kreis ist eine geometrische Figur, bei der an allen Ecken gespart wurde.
b3nd3r_86 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Handel > DSLR-Forum Aktionsangebote > Fotografenversicherung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:58 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de