DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.12.2012, 13:51   #1
Frieder H.
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2012
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 52
Standard Kit 18-55 VR oder Nikkor AF 28-70 f/3.5-4.5 D

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

besitze zur Zeit das Kit 18-55 VR an meiner D300. Benutze es zusammen mit dem Nikkor 55-200 VR und dem 50/1.8 D.

Nun überlege ich das Kit gegen das lichtstärkere sowie längere Nikkor AF 28-70 einzutauschen. Presilich liegt das (gebraucht) etwa 20€ unter dem Mit.

Denkt ihr das 28-70 bietet neben der besseren Blende auch Vorteile in der BQ? Oder wäre das eher ein Rückschritt?
Autofokus müsste mit der D300 ja an beiden funktionieren, oder?

Danke für eure Hilfe!
Frieder H. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2012, 14:49   #2
boooring
Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Beiträge: 271
Standard AW: Kit 18-55 VR oder Nikkor AF 28-70 f/3.5-4.5 D

Es wird funktionieren, dass ist nicht das Problem. Aber warum? Da fehlen 10mm im Weitwinkelbreich, wenn es 70mm und f 4.5 sein sollen kann ich das AF-S 18-70 3.5-4.5 empfehlen.
boooring ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2012, 15:11   #3
KingJolly
Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2010
Ort: Im Land der Bajuwaren
Beiträge: 9.079
Standard AW: Kit 18-55 VR oder Nikkor AF 28-70 f/3.5-4.5 D

Das upgrade auf immerhin Offenblende 3.5 bis 4.5 statt 3.5 bis 5.6 bietet, bei sauschnellem AF, das AF-S 18-70. Kostet gebraucht keinen Hunderter. Und der Weitwinkel geht nicht flöten dabei! Stabi hat's allerdings keinen, dafür entschädigt die Bildqualität - die ist recht ordentlich, wenn man mit RAWs arbeitet und die Verzeichnungen und Vignettierungen per Programm beseitigen kann.
__________________
| Fuji only | S3Pro | X-T20 |
KingJolly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2012, 15:11   #4
Frieder H.
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.04.2012
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 52
Standard AW: Kit 18-55 VR oder Nikkor AF 28-70 f/3.5-4.5 D

Ok super schaue ich mir mal an!

Danke!
Frieder H. ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.12.2012, 07:29   #5
Fotograf58
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2008
Beiträge: 2.066
Standard AW: Kit 18-55 VR oder Nikkor AF 28-70 f/3.5-4.5 D

Wenn Du schon lichtstärkere Alternativen suchst, schau Dir mal das Nikon 17-55 (gebraucht) an. Ansonsten bringt Dir die halbe Blende auch nicht viel. Im Gegenteil, der VR gleicht es mehr als aus. Das 28-70 ist unsinnig an DX, weil du dann noch ein zusätzliches WW brauchst. 28 mm entsprechen an DX 42 mm an FX.
Fotograf58 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2012, 18:37   #6
Frieder H.
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.04.2012
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 52
Standard AW: Kit 18-55 VR oder Nikkor AF 28-70 f/3.5-4.5 D

Macht Sinn - wenn upgraden in dem Brennweitenbereich dann leiber Geld zusammenhalten und in f/2,8 investieren.

Danke für eure Hilfe!
Frieder H. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
18-55 , 28-70 , kit , nikkor , nikon


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:28 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de