DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Reinigung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.07.2015, 05:21   #1541
pspilot
Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Stein
Beiträge: 9.964
Standard AW: Sensorreinigung mit Discofilm

Zitat:
Zitat von Jakedo Beitrag anzeigen
Bedeutet das, die Qualität der Flüssigkeit nimmt im Laufe der Zeit ab oder trocknet er einfach nur schneller ein und wird dadurch unbrauchbar?
Letzteres. Er ist einfach im Normalzustand schon so zähflüssig, dass er bei weiterem Flüssigkeitsverlust kaum mehr verwendbar ist. 'Schlecht' in dem Sinne wird der Film wohl nicht, oder erst, wenn er lange schon hart ist .
__________________
Grüße, Peter
pspilot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2016, 13:14   #1542
Lothman
Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2005
Beiträge: 709
Standard AW: Sensorreinigung mit Discofilm

Ich wollte bei einer Canon 60D den Sensor mit Discolfilm reinigen wie ich es schon erfolgreich bei anderen (industriellen) Kameras in meinem Berufsumfeld gemacht habe.

Bei der 60D war das aber ein Fehlschlag, weil sich der Discofilm zusammengezogen hat, also "abgeperlt" ist, und in mehreren kleinen Inseln abgetrocknet ist. Dachte schon ich muss die Kamera einsenden weil ich die Discofilmreste nie vollständig raus bekommen werde.

Dann habe ich einen lösemittelbasierten Film namens Collodium genommen. Das wird unter anderem als Narbenfluid angeboten. Das Collodium trocknet viel schneller als der Discofilm und hat einwandfrei funktioniert. Ich habe damit in einem Gang den Staub und die Reste des Discofilms weg bekommen. Da das Zeug in einer Pinselflasche kommt, kann man es ohne zusätzlich Material anwenden. Einlegen einer Papierlasche zum späteren Abziehen empfiehlt sich.

Anwendung ohne Gewähr: Da relative heftige Lösemittel drin sind, muss man vermeiden es auf Kunststoffe zu bringen, da die sonst wahrscheinlich angelöst werden. Vorteil der Lösemittel ist die sehr kurze Trockenzeit von wenigen Minuten.

Gruß
Lothman
Lothman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2016, 15:47   #1543
thott
Benutzer
 
Registriert seit: 23.04.2012
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 187
Standard AW: Sensorreinigung mit Discofilm

Zitat:
Zitat von Lothman Beitrag anzeigen
Ich wollte bei einer Canon 60D den Sensor mit Discolfilm reinigen wie ich es schon erfolgreich bei anderen (industriellen) Kameras in meinem Berufsumfeld gemacht habe.

[.....]
[.....]

Anwendung ohne Gewähr: Da relative heftige Lösemittel drin sind, muss man vermeiden es auf Kunststoffe zu bringen, da die sonst wahrscheinlich angelöst werden. Vorteil der Lösemittel ist die sehr kurze Trockenzeit von wenigen Minuten.

Gruß
Lothman
Ich hatte vor langer Zeit auch mit Discofilm bzw Sensor-Film gereinigt.

Bin aber schon lange davon weg....´mal ging es, ´mal riß die Lasche ab.
Es war eben zeitaufwendig und teilweise nervig.

Nun ist ein Eylead Gelstift im Gebrauch und das funktioniert schnell, sicher,
einfach und funktioniert auch unterwegs.
Nur wenn der Gelstift versagt, geht es mit Swaps und Eclips
Reinigungsflüssigkeit weiter. Das ist aber wirklich sehr selten. Der
Stift funktioniert bestens.

Ich würde nie mit "Soßen" an den Sensor gehen, die bereits
Kunststoffe angreifen. Die Oberflächen von den Gläsern vor dem Sensor sind
beschichtet....und wer weiß wieviel Reinigungszyklen die überstehen.

Ich weiß, auch mit dem anderen Zeugs kann man nicht alle Risiken
ausschließen. Aber sie haben sich weitgehend auf dem Markt seit langem
bewährt.

Gruß
Thomas
__________________
www.Otterbein.photo
www.dg8fbv.de
thott ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
discofilm , sensorreinigung


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Reinigung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:29 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de