DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.11.2017, 13:52   #5041
Smylez
Benutzer
 
Registriert seit: 11.10.2012
Beiträge: 3
Standard AW: Panasonic Lumix FZ1000 - Praxisthread

Hallo zusammen,

ich gehöre seit einigen Tagen ebenfalls zu diesem Club und bin bisher sehr zufrieden.

Da alle Bilder in den gleichen Ordner ablegt werden und es anscheinend keine Möglichkeit gibt, für jeden Tag einen neuen Ordner anzulegen, würde mich interessieren, wie ihr das bei Reisen handhabt. Ich stelle mir das etwas umständlich vor, wenn ich für 3 Wochen verreise und alle Bilder in einem Ordner ablegt werden. Natürlich kann ich mir beim Bearbeiten die Bilder anhand des Aufnahmedatums rauspflücken, aber man kann hier leicht den Überblick verlieren und ich würde mir eine bessere Sortierung wünschen.

Weiterhin würde es mich interessieren, was ihr zur Reinigung der Kamera verwendet. Reicht für Gehäuse/Sucher/Display ein normales Mikrofasertuch aus? Für den Sensor spezielles Mikrofasertuch/Reinigungsmittel/Blasebalg?

Danke
Smylez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 20:36   #5042
beiti
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 16.320
Standard AW: Panasonic Lumix FZ1000 - Praxisthread

Zitat:
Zitat von Smylez Beitrag anzeigen
keine Möglichkeit gibt, für jeden Tag einen neuen Ordner anzulegen, würde mich interessieren, wie ihr das bei Reisen handhabt. Ich stelle mir das etwas umständlich vor, wenn ich für 3 Wochen verreise und alle Bilder in einem Ordner ablegt werden.
Ist nicht so schlimm, denn es hat auf die Performance der Kamera keinen Einfluss. Beim Rüberladen auf den Computer lasse ich die Bilder dann aber nach Tagen getrennt in Ordner schieben; das macht die Software (in meinem Fall Lightroom - andere können es aber auch) automatisch.

Zitat:
Reicht für Gehäuse/Sucher/Display ein normales Mikrofasertuch aus?
Pinsel und normale feuchte Reinigungstücher fürs Gehäuse, nach Bedarf Brillenputztücher für die Linse (aber erst nach dem Abpusten/Abpinseln und auch nur, wenn Feuchtreinigung wirklich nötig ist).

Zitat:
Für den Sensor spezielles Mikrofasertuch/Reinigungsmittel/Blasebalg?
An den Sensor kommt man bei der FZ1000 gar nicht ran.
beiti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 20:58   #5043
Black_Rider
Benutzer
 
Registriert seit: 22.07.2016
Beiträge: 1.037
Standard AW: Panasonic Lumix FZ1000 - Praxisthread

Zitat:
Zitat von beiti Beitrag anzeigen
An den Sensor kommt man bei der FZ1000 gar nicht ran.
Und falls doch, brauchst du dir um die Reinigung keine Gedanken mehr machen, da hast du dann ganz andere Probleme
Black_Rider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 21:18   #5044
Tobias123
Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2010
Ort: Braunschweig
Beiträge: 7.935
Standard AW: Panasonic Lumix FZ1000 - Praxisthread

Zitat:
Zitat von Smylez Beitrag anzeigen
ich würde mir eine bessere Sortierung wünschen.
Es gibt viele Tools, die aus den EXIF-Informationen per Batch-Prozess sehr viele Möglichkeiten bieten. Du kannst z.B. den Quellordner der Bilder angeben und die Datumsinformationen in den Dateinamen einfließen lassen, Ordner erstellen lassen, ... die Möglichkeiten sind unbegrenzt.

Ich selbst importiere meine Bilder sowieso in einen Lightroom-Katalog. Dort können ebenfalls beliebige Sortierungen anhand der EXIF-Informationen vorgenommen werden.
__________________
Viele Grüße
Tobias


Flickr Beispiele
Lumix FZ1000, Lumix GX80, Lumix GH3, Lumix GM1, Lumix GF3, Sony RX100 M4, Sony RX100, Canon S110, Olympus C-40
Tobias123 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 15.11.2017, 12:10   #5045
leicanik
Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2007
Beiträge: 4.935
Standard AW: Panasonic Lumix FZ1000 - Praxisthread

Kurze Frage:
Weiß jemand was in den Blitzeinstellungen der Kamera „automatischer Belichtungsausgleich“ bedeutet?

Ich habe gesucht und wurde nicht ganz schlau aus dem Gefundenen. Könnte es sein, dass diese Funktion die Blitzbelichtungskorrektur mit der allgemeinen Belichtungskorrektur koppelt, so dass das Verhältnis zwischen beiden immer erhalten bleibt, wenn man nur die Belichtungskorrektur verstellt? Das wäre jedenfalls eine sinnvolle Funktion. Ohne diese Koppelung würde man ja sonst evtl. die Balance zwischen Umgebungslicht und Blitzlicht verändern.
leicanik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 12:53   #5046
haros
Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 262
Standard AW: Panasonic Lumix FZ1000 - Praxisthread

moin ...
genauso sehe ich es auch.
Zitat:
Wenn [Autom. Belicht.ausgl.] in [Blitzlicht] im Menü [Rec] auf [ON] gestellt ist, wird die Helligkeit des eingebauten Blitzes automatisch auf die geeignete Stufe für den gewählten Belichtungsausgleich gestellt. (S207)
__________________
Gruß, Harry

___________________________
EOS 70D und ein paar Objektive usw.;
Panasonic FZ 1000
haros ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 13:38   #5047
leicanik
Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2007
Beiträge: 4.935
Standard AW: Panasonic Lumix FZ1000 - Praxisthread

Zitat:
Zitat von haros Beitrag anzeigen
moin ...
genauso sehe ich es auch.
Zitat:
Wenn [Autom. Belicht.ausgl.] in [Blitzlicht] im Menü [Rec] auf [ON] gestellt ist, wird die Helligkeit des eingebauten Blitzes automatisch auf die geeignete Stufe für den gewählten Belichtungsausgleich gestellt. (S207)
Danke. Ja, genau diesen Satz hatte ich gefunden, fand ihn aber etwas unklar. Die Frage ist, was sie mit „die geeignete Stufe“ wirklich meinen. Aber schon mal beruhigend, dass du es auch so interpretierst wie ich
leicanik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 14:08   #5048
haros
Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 262
Standard AW: Panasonic Lumix FZ1000 - Praxisthread

Ich denke mal, "die geeignete Stufe" ist der Wert aus : TTL-Messung, Belichtungsausgleich und Blitzkorrektur/Menu.
__________________
Gruß, Harry

___________________________
EOS 70D und ein paar Objektive usw.;
Panasonic FZ 1000

Geändert von haros (15.11.2017 um 14:47 Uhr) Grund: ergänzt
haros ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 16:34   #5049
leicanik
Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2007
Beiträge: 4.935
Standard AW: Panasonic Lumix FZ1000 - Praxisthread

O.k., dann wäre es ja eigentlich sinnvoll, die Funktion immer zu aktivieren. Ich nehme das Blitzlicht immer etwas zurück, um überblitzte Gesichter zu vermeiden, erst recht wenn es um Schattenaufhellung geht. Das Verhältnis von Gesamthelligkeit des Bildes zu Blitzbelichtung sollte immer erhalten bleiben (Blitz ca. 1-2 Blenden weniger als die allgemeine Belichtung).
Wundert mich nur, dass die Funktion standardmäßig erstmal deaktiviert ist.
leicanik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 16:40   #5050
haros
Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 262
Standard AW: Panasonic Lumix FZ1000 - Praxisthread

Mein Großvater sagte immer: "Probieren geht über studieren!"
__________________
Gruß, Harry

___________________________
EOS 70D und ein paar Objektive usw.;
Panasonic FZ 1000
haros ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fz1000 , panasonic


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:03 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de