DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.08.2014, 17:44   #1
ChrisG.
Benutzer
 
Registriert seit: 15.10.2013
Beiträge: 59
Standard 6D. VF für "arme"?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen!
Ich suche jetzt seit gestern im Internet und hier im Forum und bekomme leider eine frage nicht beantwortet die mir auf dem Herzen brennt.
Ich Fotografiere jetzt seit ca. 1 Jahr und habe gestartet mit einer 450D. Jetzt habe ich seit ungefähr 4 Monaten eine 60D und bin damit (eigentlich) auch zufrieden. Ich glaube aber dass nahezu jeder Crop Besitzer Richtung VF schielt und nun hat sich bei mir eine tolle Möglichkeit ergeben und ich habe ein tolles Angebot für eine eos6D gekommen. Nagelneu in OVP mit Rechnung etc.
Nun zu meiner Frage bei der ich hoffe das Ihr mir, hoffentlich entscheidend, weiterhelfen könnt. Ich habe sehr oft negatives gehört über die 6d (VF für arme etc.), ist das so? Kann man die 6d ohne sorgen kaufen und verbessere ich mich zu meiner 60D? Ich weiß jetzt schon das ich mich von meinem geliebten Klappdisplay verabschieden muss, das nehme ich aber in Kauf.
Leider kann ich die Fragen zu den geforderten Eigenschaften nur sehr schwer beantworten. Ich Knipse in sehr vielen Richtungen. Wenn ich da was rausheben sollte ist das wohl am ehesten Peoplefotografie/Portrait, Eventfotografie (da helfe ich einem bekannten der eine Eventagentur hat), Landschaft und „Studio“, also Tropfen etc.
Zu meinen Kenntnissen kann man mich so einschätzen das ich jederzeit und ohne groß zu überlegen im M Modus Fotografiere, technisch habe ich also keinerlei Probleme. Ich habe auch ausschließlich Objektive die VF geeignet sind.
Ich sollte eventuell noch erwähnen das es für mich keine 5d3 oder 5d2 als alternative geben ist, aktuell bin ich nicht bereit ü 1500€ für einen gebrauchten Body auszugeben. Es geht für mich, stand jetzt, nur die entscheidung das ich meine 60D behalte oder auf die 6D wechsel.

Ich bitte um eure Hilfe!
ChrisG. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2014, 17:48   #2
Bill Morisson
Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2013
Ort: Hannover
Beiträge: 1.593
Standard AW: 6D. VF für "arme"?

Der Sensor der 6D ist schon eine andere Hausnummer als der betagte Sensor der 60D, da solltest du definitiv einen Unterschied sehen. Wenn du eh nur EF Objektive hast und die 6D günstig bekommen kannst - why not?
__________________
I shoot RAW
Mein Fotostream: flickr
ISO Vergleich Vollformat VS mFT: Klick mich!
Olympus mFT: OM-D E-M1 und divere Zuikos, M.Zuikos und Samyangs
Bill Morisson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2014, 17:56   #3
XfotoamateurX
Benutzer
 
Registriert seit: 23.02.2014
Ort: zu Hause
Beiträge: 283
Standard AW: 6D. VF für "arme"?

Ich bin vor Kurzem von der 600D auf die 6D gewechselt. Habe vorher auch sehr, sehr lange überlegt. Den Kauf habe ich keine Sekunde bereut. Über meine Beweggründe und die Vor- und Nachteile von Vollformat vs. Crop habe ich einen kleinen Artikel auf meiner Homepage geschrieben. Vielleicht hilft Dir das etwas bei Deiner Entscheidung. Den Link findest Du in meiner Signatur.

Gruß
Stefan
__________________
Canon EOS 6D / Canon EF 50mm 1:1.8 II / Canon EF 100mm 1:2,8 USM Macro / Tamron AF 70-300mm 4-5.6 Di SP VC USD / Tamron SP AF 17-35mm f2.8-4.0 Di LD ASL IF / Canon EF 85mm f/1.8 USM

Flickr / Youpic
XfotoamateurX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2014, 18:19   #4
wakeup
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2009
Beiträge: 111
Standard AW: 6D. VF für "arme"?

Den Titel Deines Beitrages finde ich nicht gut.
Ich weiss, was Du meinst, aber solche Adjektive würde ich nicht verwenden.

_______________
Gruß Jörg
wakeup ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 18.08.2014, 18:22   #5
Gast_402205
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 6D. VF für "arme"?

Zitat:
Zitat von wakeup Beitrag anzeigen
…solche Adjektive …
Im Titel ist kein einziges Adjektiv
  Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2014, 18:45   #6
wakeup
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2009
Beiträge: 111
Standard AW: 6D. VF für "arme"?

Zitat:
Zitat von f:11 Beitrag anzeigen
Im Titel ist kein einziges Adjektiv
Nachdem es klein geschrieben ist, sehe ich es als Adjektiv - arme Leute z.B., ansonsten hätte es doch groß geschrieben werden müssen.

________________
Gruß Jörg
wakeup ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2014, 21:28   #7
manfred1768
Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2012
Ort: Österreich, Bezirk Bruck/Leitha
Beiträge: 6.187
Standard AW: 6D. VF für "arme"?

Zitat:
Zitat von wakeup Beitrag anzeigen
Den Titel Deines Beitrages finde ich nicht gut.
Ich weiss, was Du meinst, aber solche Adjektive würde ich nicht verwenden.

_______________
Gruß Jörg
Ob Adjektive oder nicht. Der Titel ist eine Frechheit.

Eine Kamera um Eur 1300.- als Kamera fuer arme zu bezeichnen ist ein Schlag ins Gesicht fuer sehr viele Menschen (nicht nur hier im Forum)

Es gibt leider immer mehr Menschen hier in Europa, die sich auch eine Kamera um Eur 50.- immer schwerer leisten koennen
__________________
EOS 1D III, EOS 5D III

Canon: 35 2,0 / 50 1,8 stm
Canon L: 35 1,4 / 50 1,2
Canon L: 17-40 4 / 24-70 2,8 II / 24-105 4 / 70-200 2,8 / 100-400 4,5-5,6 / 28-300 3,5-5,6


Stative: Berlebach Report 4032 / Report 1032 / Mini Maxi
Köpfe: Berlebach 552 / RRS BH-55 / ishoot KS-1
manfred1768 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2014, 21:36   #8
RetinaReflex
Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2014
Beiträge: 512
Standard AW: 6D. VF für "arme"?

Zitat:
Immer eine Frage dessen, ob man noch eine andere Kamera in der Hinterhand hat.
Wenn meine 6D die einzige Kamera wäre, die ich besitze, dann wäre sie mir auch zu "kastriert".
Aber wenn ich wirklich mal den perfekten AF und viele FPS brauche, kann ich immer noch schnell auf meine 1DMKIV zurückgreifen.
Mit der 6D alleine, bei allen Vorzügen in der Bildqualität, die sie gegenüber der MKIV bietet, wäre ich nicht glücklich. Dann eher die 5DMKIII.

IGL
Günter
Man kann auch eine 5d MKIII nicht mit einer Einser vergleichen. Andere Zielgruppe und deshalb auch andere Funktionen.

Zitat:
Ob Adjektive oder nicht. Der Titel ist eine Frechheit.

Eine Kamera um Eur 1300.- als Kamera fuer arme zu bezeichnen ist ein Schlag ins Gesicht fuer sehr viele Menschen (nicht nur hier im Forum)

Es gibt leider immer mehr Menschen hier in Europa, die sich auch eine Kamera um Eur 50.- immer schwerer leisten können
Ich finde das wurde nun ausführlich diskutiert und muss nicht noch mal erwähnt werden. Es war sicherlich nicht so gemimt, dass es jemanden diskriminieren oder in irgendeiner Weise angreifen soll. Außerdem finde ich ist das hier nicht die passende Umgebung um über Soziale Unterschiede in Deutschland zu philosophieren.
RetinaReflex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2014, 21:37   #9
Rincewind
Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 3.089
Standard AW: 6D. VF für "arme"?

Zitat:
Zitat von manfred1768 Beitrag anzeigen
Ob Adjektive oder nicht. Der Titel ist eine Frechheit.

Eine Kamera um Eur 1300.- als Kamera fuer arme zu bezeichnen ist ein Schlag ins Gesicht fuer sehr viele Menschen (nicht nur hier im Forum)

Es gibt leider immer mehr Menschen hier in Europa, die sich auch eine Kamera um Eur 50.- immer schwerer leisten koennen
Gute Güte, jetzt komm mal wieder von deinem hohen Ross der "political (over)correctness" herunter.
"Arme" ist in Anführungszeichen gesetzt und jeder weiß, wie der TO das gemeint hat.
Man kann anscheinend wirklich aus jeder Mücke einen Elefanten machen.

IGL
Günter
__________________
Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein!
Ich schreibe meine Meinung(!) grundsätzlich nur zu Produkten, die ich längere Zeit besessen und auch benutzt(!) habe!

Geändert von Rincewind (18.08.2014 um 22:44 Uhr)
Rincewind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2014, 18:28   #10
DSLRD70
Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 573
Standard AW: 6D. VF für "arme"?

Zitat:
Zitat von ChrisG. Beitrag anzeigen
Kann man die 6d ohne sorgen kaufen und verbessere ich mich zu meiner 60D?
Ja
Nein

Kauf das Teil plus gescheite Linsen, ich bin voll happy mit der 6D.
__________________

Fujifilm X-E2 / Fujinon 23mm f/2 / Fujinon 35mm f/2 / Fujinon 50mm f/2
DSLRD70 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:30 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de