DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Systemzubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.10.2017, 10:24   #1
eosdominik
Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2007
Beiträge: 302
Standard Commlite EF Adapter zerstört Objektiv?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo Leute,

ich bin momentan etwas verzweifelt. Ich habe mir als kleine Reisekamera die A6000 angeschafft. Da ich ansonsten Canon-User bin habe ich mir einen entsprechenden Adapter der Marke Comlite besorgt. Daran hatte ich meist der Flexibilität halber mein Tamron 17-50 2.8 geschnallt. Abgesehen von ein paar Verbindungsunterbrüchen aufgrund Wackelontakt (?) hat alles bestens funktioniert.

Nun im Urlaub der Supergau: Das Objektiv hat sich von einem Bild zum nächsten verabschiedet, ich kann die Blende nicht mehr ansteuern. Sämtliches hin und her wackeln half nichts.
Dann, zu Hause, schnallte ich das Objektiv an meine EOS, hier das selbe, Blende wird auch hier nicht angezeigt und Af geht auch nicht. Zusätzlich erhalte ich hier beim Auslösen Error 01 (Kontaktproblem). Das Reinigen der Kontakte brachte aber, wie ich es fast befürchtete, keine Besserung.

Ich schaute mich im Internet ein wenig um und stieß auf ein paar Fälle, in denen angeblich durch den Commlite Adapter die Elektronik des Objektives zerstört worden ist. Kann das jemand nachvollziehen oder bestätigen?
Ist Tamron da besonders empfindlich? Meine Canons gehen weiterhin, allerdings hatte ich die auch noch nicht so lange an der Kamera? Oder kann es sich einfach um einen Zufall handeln?

Ich habe mir jetzt direkt den etwas teureren und besser bewerteten K&F Concept Adapter bestellt. Diesen habe ich gestern ausgepackt und festgestellt, dass er zum Commlite außer dem Logo identisch zu sein scheint (Optik, Haptik, Gewicht, Beschriftungen).

Jetzt habe ich natürlich etwas Schiss, dass mir dieser auch meine anderen Objektive zerstört. Weiß jemand, ob sich vielleicht eine andere Elektronik in diesem Adapter befindet?

Scheint tatsächlich nur umgelabelt zu sein...
__________________
Gruß
eosdominik

Geändert von eosdominik (05.10.2017 um 10:35 Uhr)
eosdominik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2017, 15:29   #2
nobody23
Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2013
Beiträge: 57
Standard AW: Commlite EF Adapter zerstört Objektiv?

Zitat:
Zitat von eosdominik Beitrag anzeigen
Scheint tatsächlich nur umgelabelt zu sein...
So auch mit dem Nikon Adapter von Comlite geschehen...
Youtube => Jason Lanier => Fotodiox Nikon

Kann zur anderen Thematik leider keine Erfahrungswerte beitragen...

Gruss
nobody23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2017, 18:20   #3
Ulu
Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2017
Beiträge: 1
Standard AW: Commlite EF Adapter zerstört Objektiv?

Commlite kann ich nicht empfelen, immer Fehlfunktionen mit div. Canon und Sigma Objektive, schade ums Geld.
lieber einige Euro mehr investieren und seine Freude haben.
für meine Sony's (A7r und A7 II) habe ich für meine Sigmaobjektive (Sport und Art Serie) nur den MC-11 Funktioniert alles hervoragend!
bei Canon Ef Objektiveist der Metabones IV der Adapter, alle Funktionen bei alle, die 2.8100 macros (USM oder das L) sind eine Ausnahme, aber da ist sowieso manuelle Fokusierung angesagt.
Ulu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2017, 19:53   #4
king_of_nowhere
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2016
Ort: Rems-Murr-Kreis, BaWü
Beiträge: 52
Standard AW: Commlite EF Adapter zerstört Objektiv?

Ich glaube nicht, dass da der Adapter Schuld sein sein soll.

Vermutlich wird es das Flachbandkabel der Blendensteuerung sein (war
zumindest bei meinem 17-50 so)
Du kannst es aber mal selbst testen: f2.8 einstellen und auslösen.
Löst Cam aus, Blende z.B. f4.0 einstellen. Kommt dann wieder Err01
kannste davon ausgehen, dass das Flachbandkabel der Auslöser der
Störung ist.

Gruss
Jürgen
__________________
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann - das Gegenteil ist schon schwieriger
king_of_nowhere ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 10.11.2017, 08:09   #5
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 19.280
Standard AW: Commlite EF Adapter zerstört Objektiv?

Zitat:
Zitat von Ulu Beitrag anzeigen
...
für meine Sony's (A7r und A7 II) habe ich für meine Sigmaobjektive (Sport und Art Serie) nur den MC-11 Funktioniert alles hervoragend!
bei Canon Ef Objektiveist der Metabones IV der Adapter, alle Funktionen bei alle, die 2.8100 macros (USM oder das L) sind eine Ausnahme, aber da ist sowieso manuelle Fokusierung angesagt.
Bei mir funktioniert der MC-11 mit Canon Objektiven eher besser als mit Sigma ART.
MC-11 für Canon EF und Metabones für Sigma ART scheint auch sonst die vorherrschende Meinung zu sein.
Die Protokollkonvertierung der Sigma Linsen des MC-11 zu Sony E geht wohl etwas zulasten der AF Performance.
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 00:09   #6
Rolfson
Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2016
Beiträge: 201
Standard AW: Commlite EF Adapter zerstört Objektiv?

Hallo,
ich habe auch den Commlite-Adapter. Zerstört hat er meine drei Canon-Objektive (und testweise zwei weitere) nicht.
Deine Beobachtung, dass er mal unmotiviert "abstürzt", kann ich bestätigen. In diesem Fall kann man tatsächlich nur den Adapter ein wenig "herausdrehen", und dann wieder am Bajonett der Kamera einrasten lassen.
Dies geschieht leider öfter, wobei ich noch kein "Muster" oder irgend eine Abhängigkeit entdeckt habe (das Herausdrehen oder Wechseln des EF-Objektivs hat fast nie was bewirkt - wobei ich das nach einiger Zeit dann gelassen habe). Kontaktprobleme etc würde ich ausschließen, da ich den Adapter nur über die "harte Tour" reaktiviert kriege (Herausdrehen über einige Grad und über eine gewisse Zeit bis zum erneuten Fixieren). Mein LA-EA4 funktioniert ohne solche Probleme.
__________________
Dass die Kamera ein Aufnahmegerät ist, merkt man spätestens beim Versuch der Wiedergabe.
Rolfson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 09:59   #7
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 19.280
Standard AW: Commlite EF Adapter zerstört Objektiv?

Zitat:
Zitat von Rolfson Beitrag anzeigen
...Mein LA-EA4 funktioniert ohne solche Probleme.
Mit Canon EF Linsen?
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 12:43   #8
Hagelkorn
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2013
Beiträge: 596
Standard AW: Commlite EF Adapter zerstört Objektiv?

Kann ich bestätigen. Bei mir war es das EF_S 10-18 und as 50mm 1.8, welches der Commlite zertsört hat. Das 10-18 war noch relativ neu, so dass ich einen Garantiefall daraus gemacht habe. Reparaturbericht lautete ähnlich: Hauptplatine hatte einen Kurzschluss.
Werde soetwas nie wieder machen. Dann lieber alte manuelle Objektive, da der AF eh nicht zu gebrauchen ist.
Mitlerweile bin ich eh kmpl umgestiegen und nutze keine Adapter mehr.
Hagelkorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 18:46   #9
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 19.280
Standard AW: Commlite EF Adapter zerstört Objektiv?

Zitat:
Zitat von Hagelkorn Beitrag anzeigen
Kann ich bestätigen. Bei mir war es das EF_S 10-18 und as 50mm 1.8, welches der Commlite zertsört hat. Das 10-18 war noch relativ neu, so dass ich einen Garantiefall daraus gemacht habe...
Daraus auf ein Problem mit dem Commlite zu schließen halte ich aber für sehr gewagt.
Es gibt schließlich Millionen User, die kein Problem mit dem Adapter haben (Ich z.B. auch nicht)
Man sollte auch schonmal schauen, ob es nicht an einem selber und einer Fehlbedienung liegt
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2017, 09:16   #10
Hagelkorn
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2013
Beiträge: 596
Standard AW: Commlite EF Adapter zerstört Objektiv?

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
Daraus auf ein Problem mit dem Commlite zu schließen halte ich aber für sehr gewagt.
Es gibt schließlich Millionen User, die kein Problem mit dem Adapter haben (Ich z.B. auch nicht)
Man sollte auch schonmal schauen, ob es nicht an einem selber und einer Fehlbedienung liegt

Da kann ich dich beruhigen. Das schließe ich mal aus. Es gibt durchaus Adapter, die diesen Fehler hervorrufen.
Wohlbemerkt waren es STM Objektive
Das EF 70-200 f4 , Sigma Objektive und ein 70-300 von Tamron haben die adaption problemlos überstanden.

Ich vermute, dass die STM technik dmit nicht zurecht kommt
Hagelkorn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Systemzubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:47 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de