DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.09.2017, 21:56   #1
Rainer L
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2009
Beiträge: 958
Standard Objektiv gesucht

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
In den letzten Wochen/Monate habe ich mir ein M-System aufgebaut. Aktuell habe ich die M3. Sowie die M6 von DxO unterstützt wird, will ich zur M6 wechseln. An Objektiven habe ich aktuell das 11-22mm, das 15-45mm, das 55-200mm und das 22mm. Mit dem 11-22mm bin ich sehr zufrieden. Das ist der Grund, warum ich aktuell das System habe. Das 55-200mm ist in Anbetracht der Größe auch ganz gut. Das 22mm ist abgeblendet sehr gut. Offenblende nutze ich es wegen Randunschärfen nicht. Mein Problemkind ist das 15-45mm. Mit dessen Bildqualität bin ich nicht voll zufrieden. Zudem habe ich den Brennweitenbereich 22mm dreimal, und von 15-22mm ist das 11-22mm deutlich besser. Und mir ist es zwecks Freistellung zu Lichtschwach. Ich fotografiere überwiegend Landschaft und Architektur. Einen Baumstamm möchte ich schön freistellen, das geht mit dem 15-45mm nicht besonders gut. Aber mit welches Objektiv kann ich jetzt dieses ersetzen? Ich bräuchte also ein Objektiv, zwischen dem 11-22mm und dem 55-200mm. Das 18-55mm hatte ich auch, war aber noch schlechter wie das 15-45mm. Auch das 18-150mm, was ich hatte, konnte nicht überzeugen. Bleibt nur noch das 28mm. Aber als Festbrennweite liegt es mir zu nah an 22mm und zu weit weg von 55mm. Käme jetzt für mich ein EF 40mm mit Adapter in Frage? Wie gut ist die Bildqualität? Und habe ich mit dem Adapter hinsichtlich Fokus mit Einschränkungen zu rechnen? Oder welches Objektiv kommt noch in Frage, um die Lücke zu schließen?
__________________
Canon M3 • M 11-22 • M 22/2 • EFS 24/2.8 • EF 40/2.8 STM • EF 50/1.8 STM • EFS 60/2.8 USM • Sigma DP2 Merrill • Sony RX100 I

www.monumentale-eichen.de/ — Eine Sammlung der Monumentalsten Eichen in Deutschland.
Rainer L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 00:40   #2
cybertoman
Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2009
Beiträge: 38
Standard AW: Objektiv gesucht

Mit EF-40mm 2.8 habe ich an M5 keine Probleme mit AF. Bevorzuge jedoch EF-
35mm f2IS. Ein cooles Ding
cybertoman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 08:03   #3
Rainer L
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.11.2009
Beiträge: 958
Standard AW: Objektiv gesucht

Zitat:
Zitat von cybertoman Beitrag anzeigen
Mit EF-40mm 2.8 habe ich an M5 keine Probleme mit AF. Bevorzuge jedoch EF-
35mm f2IS. Ein cooles Ding
Du hast demnach beide Objektive? Und bei dir ist das 35mm schärfer? Laut Photozone hat das 40mm eine höhere Auflösung und ist auch Eckenschärfer.
__________________
Canon M3 • M 11-22 • M 22/2 • EFS 24/2.8 • EF 40/2.8 STM • EF 50/1.8 STM • EFS 60/2.8 USM • Sigma DP2 Merrill • Sony RX100 I

www.monumentale-eichen.de/ — Eine Sammlung der Monumentalsten Eichen in Deutschland.
Rainer L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 10:11   #4
Astrofan80
Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2011
Ort: Brandenburg
Beiträge: 459
Standard AW: Objektiv gesucht

Das 18-55 M war bei dir schlechter als das neue Kit? Bei mir ist es anders rum. Das 15-45 nutze ich nur sehr selten und war mit dem 18-55 im Urlaub sehr zufrieden. Da du auf das EF 40 mit Adapter schaust, probiere mal ein EF-S zu adaptieren. Die neueren Kits für die Crop Spiegeleflexkameras sind eigentlich durch die Bank sehr gut aber nicht mehr so schön kompakt.

Das EF 40 gehört mit zu meinen Lieblingslinsen da schon am Rand bei Offenblende sehr scharf und vor allem im Zentrum. Ich denke mal von der Bildqualität her gibt's auch mit Adapter keinerlei Einschränkungen.
__________________
Gruß und cs Andreas
_________________
CANON
EOS 1000D: astromodifiziert | EOS 600D: EF-S 18-135 IS STM, EF-S 55-250 IS STM, EF-S 10-18 IS STM | EOS 100D: EF-S 18-55 IS STM, EF-S 24 f/2.8 STM
EOS 6D: EF 24-105 IS STM, EF 40 f/2.8 STM, EF 50 f/1.8 STM, EF 100 f/2.8 USM Macro, EF 200 f/2.8L II USM
EOS M10: EF-M 18-55 IS STM, EF-M 55-200 IS STM, EF-M 22 f/2.0 STM

Flickr
Astrofan80 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 01.10.2017, 12:16   #5
Rainer L
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.11.2009
Beiträge: 958
Standard AW: Objektiv gesucht

Ja, war es. Das 18-55mm hatte ich allerdings nur zweimal. Das 15-45 bereits viermal.

Ok, dann werde ich es wohl demnächst mal mit dem EF 40 versuchen. Der Meike-Adapter sollte ja ausreichen?
__________________
Canon M3 • M 11-22 • M 22/2 • EFS 24/2.8 • EF 40/2.8 STM • EF 50/1.8 STM • EFS 60/2.8 USM • Sigma DP2 Merrill • Sony RX100 I

www.monumentale-eichen.de/ — Eine Sammlung der Monumentalsten Eichen in Deutschland.
Rainer L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 13:03   #6
runemcee
Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2011
Ort: Köln
Beiträge: 93
Standard AW: Objektiv gesucht

Zitat:
Zitat von Rainer L Beitrag anzeigen
Ja, war es. Das 18-55mm hatte ich allerdings nur zweimal. Das 15-45 bereits viermal.
Ich wollte gerade vorschlagen, ein zweites 15-45 testweise zu bestellen wegen möglicher Serienstreuung - die meisten sind mit dem Objektiv ja eher happy. Aber bei 4 Versuchen kann man Dir wirklich nicht mangelnden Willen vorwerfen und es scheint es einfach nicht Deinen Vorstellungen gerecht zu werden.

Die Adapter sind alle gleich - es ist ja kein Glas verbaut.

Ich hatte lange parallel 40/2.8 und 35/2.0IS und habe das 40mm nur benutzt, wenn ich "leichter" unterwegs sein wollte. Das 35/2.0IS fand ich sonst in allen Belangen besser (Freistellung, IS, Handling, Ergebnisse). Ein weiterer Vorteil des 40mm wäre natürlich noch der Preis...
runemcee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 16:29   #7
Lippefotos
Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2017
Ort: Im Westen von Ostwestfalen
Beiträge: 495
Standard AW: Objektiv gesucht

Lese ich das richtig, dass du mit DxO die RAW-Daten konvertierst?
__________________
Man kann über fast alles lachen. Nur nicht mit jedem.
Lippefotos ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 17:47   #8
Rainer L
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.11.2009
Beiträge: 958
Standard AW: Objektiv gesucht

Zitat:
Zitat von runemcee Beitrag anzeigen
Ich wollte gerade vorschlagen, ein zweites 15-45 testweise zu bestellen wegen möglicher Serienstreuung - die meisten sind mit dem Objektiv ja eher happy. Aber bei 4 Versuchen kann man Dir wirklich nicht mangelnden Willen vorwerfen und es scheint es einfach nicht Deinen Vorstellungen gerecht zu werden.

Die Adapter sind alle gleich - es ist ja kein Glas verbaut.

Ich hatte lange parallel 40/2.8 und 35/2.0IS und habe das 40mm nur benutzt, wenn ich "leichter" unterwegs sein wollte. Das 35/2.0IS fand ich sonst in allen Belangen besser (Freistellung, IS, Handling, Ergebnisse). Ein weiterer Vorteil des 40mm wäre natürlich noch der Preis...
Also das 15-45mm was ich jetzt habe, ist schon nicht schlecht. Die drei anderen waren schlechter. Eines war sogar richtig schlecht. Aber das 11-22mm ist meine ich eine andere Hausnummer. Und der Überlappungsbereich ist mir einfach zu groß, zumal ich auch noch das 22mm habe. Ok, dann schaue ich mir jetzt mal das 35er und das 40er mal näher an. Aber laut Photozone sollte das 40er bei f2.8 durchgängig schärfer sein. Bei f4 ist das 40er ebenfalls schärfer, bis auf die Ecken, wo das 35er minimal die Nase vorne hat. Aber die Serienstreuung wird auch hier wieder eine große Rolle spielen.
__________________
Canon M3 • M 11-22 • M 22/2 • EFS 24/2.8 • EF 40/2.8 STM • EF 50/1.8 STM • EFS 60/2.8 USM • Sigma DP2 Merrill • Sony RX100 I

www.monumentale-eichen.de/ — Eine Sammlung der Monumentalsten Eichen in Deutschland.
Rainer L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 17:49   #9
Rainer L
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.11.2009
Beiträge: 958
Standard AW: Objektiv gesucht

Zitat:
Zitat von Lippefotos Beitrag anzeigen
Lese ich das richtig, dass du mit DxO die RAW-Daten konvertierst?
Ja, ich mache alles mit DxO Pro 11. Noch wird aber die M6 nicht unterstützt. Aber jetzt im Laufe des Monats soll es soweit sein. Die Dunstentfernung finde ich bei DxO ganz gut. Manche Bilder bearbeite ich dann noch mit Photoshop Elements nach.
__________________
Canon M3 • M 11-22 • M 22/2 • EFS 24/2.8 • EF 40/2.8 STM • EF 50/1.8 STM • EFS 60/2.8 USM • Sigma DP2 Merrill • Sony RX100 I

www.monumentale-eichen.de/ — Eine Sammlung der Monumentalsten Eichen in Deutschland.
Rainer L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 18:16   #10
Lippefotos
Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2017
Ort: Im Westen von Ostwestfalen
Beiträge: 495
Standard AW: Objektiv gesucht

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man mit DPP von Canon viel aus den RAW-Daten rausholen kann. Vielleicht mal diese Software testen.
__________________
Man kann über fast alles lachen. Nur nicht mit jedem.
Lippefotos ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:03 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de