DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.09.2017, 15:13   #1
Struncki
Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2005
Ort: Region Hannover
Beiträge: 4.777
Standard EF-M 3,5/28mm IS als Universalobjektiv?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Ich hab in der Vergangenheit schon einige Makroobjektive
besessen, obwohl ich gar kein Makrofotograf bin.
Für mich waren es qualitativ hochwertige und sehr scharfe
Normal- oder kleine Teleobjektive.

Kann ich das o.g. 28er als scharfes und bildstabilisiertes
Normalobjektiv verwenden oder hat es dafür dann doch
nicht die erwarteten Qualifikationen?
__________________
Herzlichen Gruß
Jörg-Thomas

"Auch wenn Goldstaub etwas Wunderbares ist,
wenn er dir ins Auge kommt,
nimmt er dir die Sicht." (Hsi Tang)

Geändert von Struncki (24.09.2017 um 15:46 Uhr)
Struncki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2017, 17:03   #2
Dasauge60
Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2012
Ort: Leverkusen
Beiträge: 37
Standard AW: EF-M 3,5/28mm IS als Universalobjektiv?

Zitat:
Zitat von Struncki Beitrag anzeigen
Kann ich das o.g. 28er als scharfes und bildstabilisiertes
Normalobjektiv verwenden oder hat es dafür dann doch
nicht die erwarteten Qualifikationen?
Ich meine JA. Ich besitze das 22mm, das 15-45 sowie das 28er. Das 28er habe ich normal auf der M6 und nutze es im täglichen Gebrauch. Es ist stabilisiert, es ist scharf und ich kann eben auch mal eine Makroaufnahme damit machen.

Hier ein Review von Dustin Abbot der es eben auch für seine Detailzeichnung bei Landschaftsaufnahmen lobt: https://dustinabbott.net/2016/08/can...ro-stm-review/
Dasauge60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2017, 17:06   #3
mariane
Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2005
Ort: N:51°19' O:12°20'
Beiträge: 7.616
Standard AW: EF-M 3,5/28mm IS als Universalobjektiv?

Worum gehts es dir.

Festbrennweite? Nun, da gibt es nicht viel Auswahl.
Normal hinsichtlich Brennweite? Nun, da wäre ich eher bei 35mm.

Prinzipiell machst du heute mit einem Zoom nichts verkehrt, man muss ja dran nicht drehen.

Ich frage mich auch, was ein Objektiv qualifiziert bzw. was du da an Qualifikationen erwartest. Universal schon mal nicht. Es ist ja eine festbrennweite. Ich selbst habe mir 22/2 gegönnt und bin zufrieden, es ist speziell und nicht universal.
__________________

Beste Grüße, Mariane


ᴇos 7D² • ᴇos 5D² • ᴇos 1D²ᶰ • ᴇos м5
Σ 8–16 • м11-22 IS • м22/2 • м18-150 IS • 24–70/2.8ʟ • 100/2.8ʟ IS macro • 70–200/2.8ʟ II IS • 70–300 IS • Σ 150–600
2xIII • тs-ᴇ 24/3.5ʟ • Speedlite 430 EX • Manfrotto 190XProB & MA 486RC2
mariane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2017, 17:24   #4
Struncki
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 05.11.2005
Ort: Region Hannover
Beiträge: 4.777
Standard AW: EF-M 3,5/28mm IS als Universalobjektiv?

Ich schiele ja alternativ auch noch zum EF 2/35mm IS.- Ich hab keine Ahnung, ob das EF-M 2/22mm qualitativ eine Verbesserung zu meinem stabilisierten 11-22mm am langen Ende darstellt. Einsatz wäre für Landschaft und auf Städtereisen.
__________________
Herzlichen Gruß
Jörg-Thomas

"Auch wenn Goldstaub etwas Wunderbares ist,
wenn er dir ins Auge kommt,
nimmt er dir die Sicht." (Hsi Tang)
Struncki ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 24.09.2017, 17:30   #5
mariane
Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2005
Ort: N:51°19' O:12°20'
Beiträge: 7.616
Standard AW: EF-M 3,5/28mm IS als Universalobjektiv?

Das 11-22 hat am "langen" Ende Blende 5.6, wenn du da gerne 2.0 hättest, dann bringt das 22/2 auf jeden Fall etwas. Es ist aber WW. Ähnlich bringt dann natürlich auch das 28/3.5 etwas, wenn die Blende wichtig ist. Optisch sind die Objektive durchweg gut m.M.n. Für die Stadt ist WW gut, aber auch 35mm ist eigentlich ideal, musst du dann halt adaptieren.
__________________

Beste Grüße, Mariane


ᴇos 7D² • ᴇos 5D² • ᴇos 1D²ᶰ • ᴇos м5
Σ 8–16 • м11-22 IS • м22/2 • м18-150 IS • 24–70/2.8ʟ • 100/2.8ʟ IS macro • 70–200/2.8ʟ II IS • 70–300 IS • Σ 150–600
2xIII • тs-ᴇ 24/3.5ʟ • Speedlite 430 EX • Manfrotto 190XProB & MA 486RC2
mariane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2017, 17:36   #6
Struncki
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 05.11.2005
Ort: Region Hannover
Beiträge: 4.777
Standard AW: EF-M 3,5/28mm IS als Universalobjektiv?

Adaptieren finde ich bei der M5 nicht so „schlimm“, weil sie durch den SLR-Look eh nicht so die Taschenkamera ist.
__________________
Herzlichen Gruß
Jörg-Thomas

"Auch wenn Goldstaub etwas Wunderbares ist,
wenn er dir ins Auge kommt,
nimmt er dir die Sicht." (Hsi Tang)
Struncki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2017, 17:52   #7
Yeats
Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2014
Ort: OWL
Beiträge: 2.324
Standard AW: EF-M 3,5/28mm IS als Universalobjektiv?

28mm kann man an APS-C durchaus als Normalbrennweite ansehen, sie entsprechen ja an KB 44mm, was viele ja noch eher als normal als die üblichen 50mm ansehen.
__________________
Canon EOS | Canon FD | Mamiya 645 | Minolta | Leica R
Yeats ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2017, 10:07   #8
KRK
Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2003
Beiträge: 10
Standard AW: EF-M 3,5/28mm IS als Universalobjektiv?

Das 2/35 ist toll und "L-würdig". Eine m.M. unterschätzte Linse. Allerdings an einer M incl. des Adapters doch erheblich größer als etwa die besprochenen 22 und 28 mm. Ich nutze es sehr gern, an der M und an der 5D IV.

Zitat:
Zitat von Struncki Beitrag anzeigen
Ich schiele ja alternativ auch noch zum EF 2/35mm IS.- Ich hab keine Ahnung, ob das EF-M 2/22mm qualitativ eine Verbesserung zu meinem stabilisierten 11-22mm am langen Ende darstellt. Einsatz wäre für Landschaft und auf Städtereisen.
KRK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2017, 10:27   #9
Struncki
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 05.11.2005
Ort: Region Hannover
Beiträge: 4.777
Standard AW: EF-M 3,5/28mm IS als Universalobjektiv?

Zitat:
Zitat von KRK Beitrag anzeigen
Das 2/35 ist toll und "L-würdig". Eine m.M. unterschätzte Linse. Allerdings an einer M incl. des Adapters doch erheblich größer als etwa die besprochenen 22 und 28 mm. Ich nutze es sehr gern, an der M und an der 5D IV.
Ja ich denke das 35mm IS wird vom Weihnachtsgeld gekauft. Die BQ soll tatsächlich hervorragend sein.
__________________
Herzlichen Gruß
Jörg-Thomas

"Auch wenn Goldstaub etwas Wunderbares ist,
wenn er dir ins Auge kommt,
nimmt er dir die Sicht." (Hsi Tang)
Struncki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2017, 22:35   #10
Rainer L
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2009
Beiträge: 958
Standard AW: EF-M 3,5/28mm IS als Universalobjektiv?

Zitat:
Zitat von Struncki Beitrag anzeigen
Ich hab keine Ahnung, ob das EF-M 2/22mm qualitativ eine Verbesserung zu meinem stabilisierten 11-22mm am langen Ende darstellt. Einsatz wäre für Landschaft und auf Städtereisen.

Also ich habe das 11-22mm und das 22mm. Das 11-22mm ist am langen Ende minimal schwächer wie das 22mm. Das 22mm muss man aber mindestens um zwei Blenden abblenden, ansonsten sind die Ecken schmierig. Also bei Offenblende ist es nicht so gut. Es ist dann immer noch Lichststärker als das 11-22mm, aber es fehlt der Stabi. Ich hatte zum testen zwei 22mm und drei 11-22mm. Jetzt nutze ich das jeweils beste Exemplar. Für die besonderen Bilder, wo es mir auf viel schärfe ankommt, mache ich das 22mm drauf, Blende aber entsprechend ab, wenn möglich. Das 11-22mm ist bei 22mm am schwächsten, ist aber fast durchweg Eckenscharf.
__________________
Canon M3 • M 11-22 • M 22/2 • EFS 24/2.8 • EF 40/2.8 STM • EF 50/1.8 STM • EFS 60/2.8 USM • Sigma DP2 Merrill • Sony RX100 I

www.monumentale-eichen.de/ — Eine Sammlung der Monumentalsten Eichen in Deutschland.

Geändert von Rainer L (26.09.2017 um 22:37 Uhr)
Rainer L ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:53 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de