DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.07.2017, 15:33   #21
Savay
Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2008
Ort: Gifhorn
Beiträge: 3.462
Standard AW: Ich habe es getan: EF-M 18-150mm!!

Naja das 17-55 ist aber noch ne andere Nummer!
Die Blende in Verbindung mit dem IS ist nicht wirklich gut zu ersetzen mit den nativen EF-M Linsen...und das Handling des doch vergleichsweise wuchtigen Objektivs an der M5 ist doch eher...sagen wir...suboptimal..zumal von der Kompaktheit des Systems ja so rein garnix über bleibt.

Gut...wer nur bei Sonnenschein oder genug Licht fotografiert und die Freistellung/andere Bildwirkung nicht möchte dem wirds in dem Moment egal sein...aber ich war im letzten Urlaub in Stralsund im Ozeaneum...da geht bei f2.8 die ISO ja schon oft genug auf 6400-12800 rauf...da war ich dann schon glücklich darüber die Große dabei gehabt zu haben!

Ich bin jedenfalls froh je nach Situation die Auswahl zu haben...
Das 18-150mm reizt mich aber schon weil es halt doch noch etwas flexibler ist als das 18-55mm...auch wenn mir bei dem die Haptik ganz gut gefällt...und mich der Einstandspreis für das was es ist (ein dunkles Reisezoom) dann noch etwas hemmt.
Jackentaschetauglich (zumindest bei einem Teil meiner Jacken) ist die M5 eh nur mit dem 22er...ob dann (im vergl. zum 18-55) nen 2cm längeres Objektiv davor sitzt oder nicht macht den Kohl dann wohl auch nicht mehr Fett.
__________________
500px

Where`s your crown king nothing?

EOS 80D | 10-18 IS STM | 17-55 IS USM | 55-250 IS STM | 30 EX | SP 60 1:1
EOS M & M5 | 18-55 IS STM | 22 f/2 STM

Geändert von Savay (19.07.2017 um 15:41 Uhr)
Savay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2017, 16:56   #22
chilly243
Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2013
Ort: Stuttgart
Beiträge: 244
Standard AW: Ich habe es getan: EF-M 18-150mm!!

Zitat:
Zitat von chilly243 Beitrag anzeigen
Die vom 11-22 erscheint mir aber flacher. Ist ja auch die EW-60E statt EW-60F.

Vom Anschluss ists ja auch nicht so verwunderlich. Ich vermute aber Randabschattungen zumindest am WW-Ende des 11-22!?
Ich werds heute Abend mal mit meinem EW-60F Nachbau ausprobieren und berichten
Wie versprochen hab ichs gerade mit der JJC LH-60F fürs 18-150 am 11-22 ausprobiert.

Bei 11mm müsste man croppen --> sinnfrei.
Ab 12mm ist die GeLi des 18-150 am 11-22 ohne Abschattung verwendbar.
Nicht beurteilen kann ich nach dem Kurztest, ob sie die eigentliche Funktion einer GeLi erfüllt. Ich vermute aber mal stark ja, da sie ja sogar noch etwas tiefer ist als die EW-60E.

Wer also unbedingt die ca. 15€ sowie das "Mitschleppen" der EW-60E sparen will , kann die EW-60F auch am 11-22er mit den o.g. Einschränkungen ab ca. 12mm verwenden.

Anbei Beispielbilder bei 11mm, 12mm mit Nachbau-GeLi des 18-150 & 12mm ohne GeLi. Alles fürs Forum verkleinert und ansonsten unbearbeitet.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 11mm.jpg (141,6 KB, 55x aufgerufen)
Dateityp: jpg 12mm mit GeLi.jpg (93,0 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg 12mm ohne GeLi.jpg (129,7 KB, 37x aufgerufen)
__________________
Flickr | Ausrüstung siehe Profil
chilly243 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2017, 18:09   #23
Savay
Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2008
Ort: Gifhorn
Beiträge: 3.462
Standard AW: Ich habe es getan: EF-M 18-150mm!!

Oder man nimmt umgekehrt die vom 11-22 für das 18-150er

Das man abschatten MUSS ist ja eher bei Lichtstarken Festbrennweiten oder streulichtanfälligeren Linsenboliden wie einem 17-55 der Fall und selbst letzteres kann man trotz der relativ stark ausgeprägten Schwäche im Sommer auch oft genung einfach ohne Blende verwenden.

Ist im Ende eher ein Stoß und Berührungsschutz.
__________________
500px

Where`s your crown king nothing?

EOS 80D | 10-18 IS STM | 17-55 IS USM | 55-250 IS STM | 30 EX | SP 60 1:1
EOS M & M5 | 18-55 IS STM | 22 f/2 STM

Geändert von Savay (19.07.2017 um 19:26 Uhr)
Savay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2017, 11:42   #24
ribu77
Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2007
Ort: Eggesin
Beiträge: 267
Standard AW: Ich habe es getan: EF-M 18-150mm!!

Zitat:
Zitat von Savay Beitrag anzeigen
Oder man nimmt umgekehrt die vom 11-22 für das 18-150er
So mache ich das jedenfalls. Sicher ist die GeLi vom 11-22 nicht optimal für das 18-150. Aber selbst bei dem Objektiv kann eigentlich nur 18mm optimal funktionieren. Sonst müssten sie das Objektiv bauen wie das 24-70 Version I.
__________________
"Ein wahrhaft großer Mensch verliert nie die Einfachheit eines Kindes." Konfuzius
ribu77 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.07.2017, 14:44   #25
wilsberg
Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2005
Ort: Herzogenrath bei Aachen
Beiträge: 3.509
Standard AW: Ich habe es getan: EF-M 18-150mm!!

Zitat:
Zitat von Savay Beitrag anzeigen
Ist im Ende eher ein Stoß und Berührungsschutz.
Für mich ist das neben dem Regenschutz durchaus sehr wichtig. Ich habe einen Nachbau von JJC für etwa 12 Euro im Einsatz. Dafür fange ich nicht an zu wechseln und spare mir beim Verstauen den Deckel.
wilsberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 14:17   #26
Yeats
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 17.11.2014
Ort: OWL
Beiträge: 2.329
Standard AW: Ich habe es getan: EF-M 18-150mm!!

So, nun kommen die schon lange versprochenen Vergleichsfotos: 18-55, 18-150 und 55-200. Ich habe bei 18, 35, 55, 100 und 150mm verglichen, jeweils bei größtmögliche Blendenöffnung sowie 1 oder 2 Stufen abgeblendet. ISO war gleichbleibend 200, Aufnahme vom Stativ. Ich habe ein Motiv aus dem Garten genommen, wo es auch am Rand strukturierte Details gab. Wie ich schon mal sagte, dürft ihr keine Normtests mit Siemenssternen oder Ziegelmauern erwarten. Ich stelle auch fest, dass dieses Geteste nervt. Ich für meinen teil sehe auch so, ob ein Objektiv meine Ansprüche erfüllt oder nicht, aber sei's drum!
ich packe die Fotos immer in Brennweittengruppen zusammen in ein posting. Der Dateiname informiert dann über die Settings und müsste selbsterklärend sein. Beispel: 18_55_18_f_3_5 steht für EF-M 18-55 bei 18mm und f/3.5.
den Anfang machen 18-55 und 18-150 bei 18mm und f/3.5
Alle Bilder sind ooc, nur fürs Forum verkleinert.
Zwischendurch wurde es sonniger, so dass einige Bilder deshalb brillanter wirken als andere, bitte das zu berücksichtigen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 18_55_18_f3_5.JPG (431,9 KB, 57x aufgerufen)
Dateityp: jpg 18_150_18_f_3_5.JPG (443,5 KB, 51x aufgerufen)
__________________
Canon EOS | Canon FD | Mamiya 645 | Minolta | Leica R
Yeats ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 14:20   #27
Yeats
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 17.11.2014
Ort: OWL
Beiträge: 2.329
Standard AW: Ich habe es getan: EF-M 18-150mm!!

Beide Objektive nun bei f/5.6
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 18_55_18_f_5_6.JPG (440,0 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg 18_150_18_f_5_6.JPG (444,3 KB, 27x aufgerufen)
__________________
Canon EOS | Canon FD | Mamiya 645 | Minolta | Leica R
Yeats ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 14:21   #28
Yeats
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 17.11.2014
Ort: OWL
Beiträge: 2.329
Standard AW: Ich habe es getan: EF-M 18-150mm!!

Und nun beide bei 18mm und f/8
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 18_55_18_f_8.JPG (441,5 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg 18_150_18_f_8.JPG (432,9 KB, 16x aufgerufen)
__________________
Canon EOS | Canon FD | Mamiya 645 | Minolta | Leica R
Yeats ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 14:23   #29
Yeats
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 17.11.2014
Ort: OWL
Beiträge: 2.329
Standard AW: Ich habe es getan: EF-M 18-150mm!!

Bei 35mm und Blende f/5.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 18_55_35_f_5.JPG (351,8 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg 18_150_35_f_5.JPG (329,4 KB, 14x aufgerufen)
__________________
Canon EOS | Canon FD | Mamiya 645 | Minolta | Leica R
Yeats ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 14:24   #30
Yeats
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 17.11.2014
Ort: OWL
Beiträge: 2.329
Standard AW: Ich habe es getan: EF-M 18-150mm!!

Bei 35mm und f/8
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 18_55_35_f_8.JPG (378,0 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg 18_150_35_f_8.JPG (335,4 KB, 15x aufgerufen)
__________________
Canon EOS | Canon FD | Mamiya 645 | Minolta | Leica R
Yeats ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:01 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de