DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.09.2012, 16:41   #11
Rolandist
Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2010
Beiträge: 2.937
Standard AW: Adapter für FD-Objektive

Von meinen Tests mit FD Linsen an mFT kann ich aber sagen, dass eine Adaption nicht wirklich toll ist. Getestet habe ich 50, 85 und 135mm und überzeugen konnte eigentlich nur das 135/F2.8. Die Anderen waren sehr, sehr weich.
Rolandist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2012, 19:34   #12
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 19.303
Standard AW: Adapter für FD-Objektive

Zitat:
Zitat von Rolandist Beitrag anzeigen
Von meinen Tests mit FD Linsen an mFT kann ich aber sagen, dass eine Adaption nicht wirklich toll ist. Getestet habe ich 50, 85 und 135mm und überzeugen konnte eigentlich nur das 135/F2.8. Die Anderen waren sehr, sehr weich.
Die EOS-M hat aber APS-C und da (NEX z.B.) sind die FD-Linsen klasse!
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 16:21   #13
rodinal
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2010
Beiträge: 1.768
Standard AW: Adapter für FD-Objektive

Das hängt alles von der Oberfläche des Sensorpakets ab. FD-Linsen neigen zum Ghosting; im schlimmsten Fall produziert ein größerer Sensor mehr Reflektionen als ein kleinerer und vermatscht das Bild noch stärker. Man muß also auf Erfahrungswerte warten. Generell scheinen FDs hier schlechter als Minolta, Nikon, Pentax oder gar Zeiss und bewegen sich auf dem Niveau der Zebra-CJZ.

Außerdem scheinen die Fertigungsstreuungen hoch zu sein. Alle FD-Besitzer meines Bekanntenkreises haben dafür inzwischen mft-Kameras angeschafft (kost ja nix), und jeder hat ein anderes Lieblingsobjektiv und kennt andere Gurken. Bei mir schneidet ausgerechnet das vielgeschmähte 2,8/24 S.S.C. am besten ab, das ist eigentlich für die groben Pixel der M viel zu schade.

Ich empfehle generell bei den FD-Objektiven vor Neunutzung einen Service. Bei der Schmierstoffwahl scheint Canon gelegentlich ins sprichwörtliche Fettnäpfchen gegriffen zu haben. Unser 5,6/300 knarrte plötzlich beim Fokussieren wie ein alter Bretterboden. Beim Zerlegen sollen dann Metallspäne herausgerieselt sein - eigentlich Totalschaden.
rodinal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 20:47   #14
Rolandist
Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2010
Beiträge: 2.937
Standard AW: Adapter für FD-Objektive

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
Die EOS-M hat aber APS-C und da (NEX z.B.) sind die FD-Linsen klasse!
Gut zu wissen denn ich habe zwar das mFt Zeugs verkauft, aber nicht die FD Linsen die ich noch so habe. Und eine EOS-M kommt über kurz oder lang sowieso ins Haus. Den EOS-M >> FD Adapter wird selbstverständlich in spätestens 2 Monaten zu kaufen geben, notfalls als China Ware bei Ebay.
Rolandist ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.09.2012, 22:41   #15
tel33
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 2.938
Standard AW: Adapter für FD-Objektive

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
Die EOS-M hat aber APS-C und da (NEX z.B.) sind die FD-Linsen klasse!
Wüsste keinen Grund, warum die Linsen dort eine andere Charakteristik aufweisen sollten... Wenn es bei Offenblende weich ist oder Streulicht ein flaues Bild erzeugt, ist der dahinter liegende Sensor ziemlich irrelevant. Das Bajonett sowieso.
__________________
mein flickr!
tel33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2012, 20:53   #16
Inquisitor
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.04.2008
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.430
Standard AW: Adapter für FD-Objektive

Bei Novoflex kann man die Kombination EOS-M - Canon FD auswählen.
http://www.novoflex.com/index.php


Hat schon wer ne EOS-M? Erfahrungen?
__________________
Ausrüstung steht im Profil
Inquisitor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2012, 09:04   #17
Inquisitor
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.04.2008
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.430
Standard AW: Adapter für FD-Objektive

Gibt es nun Erfahrungen mit EOS M und FD-Objektiven?
__________________
Ausrüstung steht im Profil
Inquisitor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012, 22:27   #18
hoacker
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2009
Ort: Südhessen
Beiträge: 3.505
Standard AW: Adapter für FD-Objektive

Zitat:
Zitat von Inquisitor Beitrag anzeigen
Gibt es nun Erfahrungen mit EOS M und FD-Objektiven?
Du hast nicht zufällig FDs und einen FD-EOS-Adapter ohne Ausgleichslinse? Dann könnten wir zwei uns ja mal zusammentun. Ich hätte eine M und einen EF-/EF-S-Adapter. Mannheim wäre ja nur ein Katzensprung...

Geändert von hoacker (13.11.2012 um 22:30 Uhr)
hoacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2012, 21:19   #19
Inquisitor
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.04.2008
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.430
Standard AW: Adapter für FD-Objektive

Zitat:
Zitat von hoacker Beitrag anzeigen
Du hast nicht zufällig FDs und einen FD-EOS-Adapter ohne Ausgleichslinse? Dann könnten wir zwei uns ja mal zusammentun. Ich hätte eine M und einen EF-/EF-S-Adapter. Mannheim wäre ja nur ein Katzensprung...
FDs hat mein Onkel einen Haufen. Adapter ist ja nicht das Problem, aber geht leider erst nächstes Jahr, da ich jetzt 2Monate im Odenwld bin und keine Möglichkeit habe nach Mannheim zu kommen.
__________________
Ausrüstung steht im Profil
Inquisitor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2012, 21:28   #20
hoacker
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2009
Ort: Südhessen
Beiträge: 3.505
Standard AW: Adapter für FD-Objektive

Zitat:
Zitat von Inquisitor Beitrag anzeigen
FDs hat mein Onkel einen Haufen. Adapter ist ja nicht das Problem, aber geht leider erst nächstes Jahr, da ich jetzt 2Monate im Odenwld bin und keine Möglichkeit habe nach Mannheim zu kommen.
Meldest dich einfach, falls dann noch Interesse am Testen besteht...
hoacker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ef-m , objektivadapter


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:56 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de