DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.09.2017, 10:08   #11
Nex-5togo
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2012
Beiträge: 5.174
Standard AW: Die M heute mal mit dem kleinen L Objektiv

Naja, Deine Überlegungen beinhalten aber nicht die Tatsache das ein IBIS nun mal besser stabilisiert als ein Objektiv Stabi. Daran ändert sich nichts, egal zu welchem Schluss Du selbst kommst..
__________________
flickr / instagram
Nex-5togo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2017, 10:46   #12
manoman
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 02.05.2017
Beiträge: 549
Standard AW: Die M heute mal mit dem kleinen L Objektiv

Zitat:
Zitat von Nex-5togo Beitrag anzeigen
Deine Überlegungen beinhalten aber nicht die Tatsache das ein IBIS nun mal besser stabilisiert als ein Objektiv Stabi.
Das kann nicht bestätigen, im Gegenteil, insbesondere bei langen Brennweiten habe ich mit dem Objektivstabi ganz erheblich bessere Ergebnisse als mit dem Sensorstabi. Bei kurzen Brennweiten ist es in der Tat eher anders herum, aber speziell bei kurzen Brennweiten brauche ich den Stabi nicht so dringlich wie bei langen Brennweiten.

Ich kann jedenfalls beispielsweise mit dem Tamron 70-300 VC an Canon APS-C (das entspricht bei vollem Tele 480mm äquivalente Brennweite) sogar bis zu 1/30s aus der Hand scharfe Fotos erzielen.

Ich wüßte auch keinen technischen Grund, wieso ein IBIS einem Objektivstabi grundsätzlich überlegen sein sollte.
manoman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2017, 11:10   #13
Nex-5togo
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2012
Beiträge: 5.174
Standard AW: Die M heute mal mit dem kleinen L Objektiv

Bei Tele hast Du natürlich recht, aber da die meisten Tele Objektive ohnehin einen Stabi haben stellt sich die Frage (meistens) nicht. In dem Fall arbeiten IBIS und Objektiv Stabi dann ja zusammen.
__________________
flickr / instagram
Nex-5togo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2017, 12:35   #14
manoman
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 02.05.2017
Beiträge: 549
Standard AW: Die M heute mal mit dem kleinen L Objektiv

Zitat:
Zitat von Nex-5togo Beitrag anzeigen
aber da die meisten Tele Objektive ohnehin einen Stabi haben
Das wäre schön, aber gerade die mFT Telezooms von Olympus / Zuiko sind eben nicht stabilisiert, auch nicht die der Drittanbieter (Tamron 14-150). Und da merkt man ziemlich deutlich, dass die stabilisierten APS-C Objektive überlegen sind.
manoman ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 18.09.2017, 14:49   #15
Topsound
Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2011
Beiträge: 93
Standard AW: Die M heute mal mit dem kleinen L Objektiv

Also ich sehe das wie monoman, ich brauch den Stabi auch nur für längere Brennweiten. Der Sinn für kurze Brennweiten hat sich mir noch nie erschlossen. Da brauchts schon sehr hektische Schüsse, dass man da mal ohne Stabi verwackelt. Bei längeren Belichtungen , schalte ich den eh ab, weil ich dann eh ein Stativ nutze. Und bei Innenaufnahmen ist meist Bewegung des Objekts mit im Spiel. Da brauche ich eh aus anderen Gründen kurze Belichtungszeiten. Aber ist ja auch egal, wer den IBIS mag der soll sich drüber freuen und schaden Tüte ja nicht wirklich. Übrigens ist die Physik dabei ja auch klar, mit kürzerer Brennweite werden die Wege des IBIS ja nicht kleiner und damit wirkungsvoller, da die Relativbewegung proportional zur Brennweite abnimmt.
Topsound ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 11:00   #16
carlo666
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 1.063
Standard AW: Die M heute mal mit dem kleinen L Objektiv

Zitat:
Zitat von Duewel Beitrag anzeigen
Wie toll das doch wäre wenn die M einen internen Stabi hätte. Dann würde ich vielleicht auch nochmal eine M kaufen und mein 70-200 f4 damit betreiben.
kauf doch die A6500 :-)
carlo666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 15:15   #17
manfred3
Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 233
Standard AW: Die M heute mal mit dem kleinen L Objektiv

Zitat:
Zitat von carlo666 Beitrag anzeigen
kauf doch die A6500 :-)
Schon bemerkt? Du bist hier im Forum "EOS M Objektive".

Thema vom TO gelesen? Nein? Dann Finger weg von der Tastatur!
Danke.
__________________
FLICKR
manfred3 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:44 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de