DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Systemzubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.05.2017, 00:04   #1
freshmind
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2014
Ort: Hamburg
Beiträge: 301
Standard USB-Kabel für die Canon 6D - Original oder Alternative?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo!
Ich habe mir für meine 6D ein günstiges Kabel im großen Fluss gekauft, um die Kamera mit meinem PC zu verbinden.
Das Kabel hat 3m Meter Länge.
Tja, was soll ich sagen, für 3,99€ funktioniert es nicht.
Habt Ihr Erfahrungen mit Drittanbietern oder soll ich gleich das Original-USB-Kabel von Canon kaufen?
freshmind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2017, 08:33   #2
ellirhc
Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 350
Standard AW: USB-Kabel für die Canon 6D - Original oder Alternative?

Dann muss was mit deinem Kabel nicht stimmen oder hast du es zufällig an einen USB 3.0 Port angeschlossen? Versuch es mal mit einem 2.0 Port. Das kann manchmal helfen.

Ich habe schon unterschiedlichste Kombinationen aus Kabeln und Verlängerungskabeln gehabt. Hat bisher alles geklappt. Einerseits das originale Kabel plus 3m Verlängerung von der Hausmarke aus Südamerika und dann auch noch ein durchsichtiges/weißes Kabel, welches selber schon ca.2,5m hat. Das dann aber ohne zusätzliche Verlängerung.
__________________
Erfolgreich gehandelt mit: nikonheart, ingo350d, la_ph_91, widde, dacoco, marcuse, Vofsa04
ellirhc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2017, 09:16   #3
kdww
Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2013
Beiträge: 2.515
Standard AW: USB-Kabel für die Canon 6D - Original oder Alternative?

Bei der Länge ist das völlig egal, was für ein Kabel.
Da habe ich noch nie Probleme gehabt.
Geht ein anderes Kabel an dem Port?
Notfalls ausleihen.
Es kann ja auch mal ein neues Kabel defekt sein.

Ich hatte schon Probleme mit einer geliehenen 5m Verlängerung, nachdem ich mir von Lindy eine geholt hatte wars okay. Das waren ein 2.5m Fremdkabel und die Verlängerung.
kdww ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2017, 10:05   #4
RainerT
Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2010
Beiträge: 11.335
Standard AW: USB-Kabel für die Canon 6D - Original oder Alternative?

USB Kabel können schon unter bestimmten Umständen Probleme
bereiten. Die Problemfelder sind aber immer die gleichen.

1) Statt eines Kabels bestimmter Länge sind mehrere kurze
hintereinandergesteckt. Die Probleme können dann in der
unzureichenden Stromversorgung des angeschlossenen Geräts
liegen, aber auch in der reinen Signalübertragung.

2) Das Gerät verwendet eine von USB nicht vorgesehene
Pinbelegung, aber gleichzeitig einen "normalen" USB-Stecker.
(Kommt nicht oft vor, habe ich aber schon gesehen). Dann
geht naturgemäss nur das Originalkabel.

3) Der USB-Port liefert eine Signalstärke, die am unteren
Limit des von der Spec. erlaubten liegt. Dann kann insb. ein
langes oder gestückelte kurze Kabel, aber auch ein Gerät mit
einem etwas "schwerhörigen" USB-Eingang Probleme bereiten.

Konkret würde ich versuchen ...
... ein anderes Gerät an dem Kabel zu testen (um zu sehen,
das vom Rechner bis zum Kabelende im Prinzip alles ok ist).
... das Kabel an einem anderen Rechner zu verwenden (um zu
sehen ob das Kabel selbst ok ist).

Reagiert die Kamera überhaupt wenn das Kabel eingesteckt wird?
Zeigt der Gerätemanager (falls dein Rechner mit Win läuft) ein
zusätzliches USB-Gerät an, wenn die Kamera eingesteckt wird?
__________________
Don't 729IIIIIIIIIII

Geändert von RainerT (20.05.2017 um 13:18 Uhr) Grund: typo
RainerT ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.05.2017, 12:45   #5
Pixelangelo
Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2017
Beiträge: 586
Standard AW: USB-Kabel für die Canon 6D - Original oder Alternative?

Stimmt, besonders Punkte (1) & (3) können bei einem "Sparmeisterkabel" mit einem sehr geringen effektiven Kabelquerschnitt (also zu hohem Leitungswiderstand pro Länge) auch bei geringen Längen zu Pegelproblemen führen. Auch wenn weit außerhalb der USB-Spezifikation, tragen solche Kabel oft das USB-Emblem.

Lädt man mit derartigen Kabeln Mobiltelefone oder Tablets, dauert es "komischerweise" ewig.
Pixelangelo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2017, 18:41   #6
freshmind
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.04.2014
Ort: Hamburg
Beiträge: 301
Standard AW: USB-Kabel für die Canon 6D - Original oder Alternative?

Danke für Eure Antworten.
Jetzt hab ich ein kürzeres Kabel genommen und es wird auch nicht angezeigt in EOSInfo.
Im Geräte-Manager unter Win 10 kommt " Unbekanntes Gerät ".
Mh, an allen USB-Ports, ob 2.0 oder 3.0 ausprobiert.
Bin jetzt etwas ratlos.
freshmind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2017, 18:59   #7
kdww
Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2013
Beiträge: 2.515
Standard AW: USB-Kabel für die Canon 6D - Original oder Alternative?

Was ist mit einem völlig anderen PC, gehts da?

Wenn dann auch nicht, dann könnte auch die Kamera defekt sein.

Du kannst auch mal versuchen alles was irgendwie nach Canon aussieht zu deinstallieren, deine USB Treiber neu zu installieren, das ist ein große Spielwiese.
Der inter USB Hub kann einen Schuss haben...

Daher erst mal die Kamera an einem anderen PC prüfen.
kdww ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2017, 19:11   #8
freshmind
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.04.2014
Ort: Hamburg
Beiträge: 301
Standard AW: USB-Kabel für die Canon 6D - Original oder Alternative?

Hab es grad am Desktop gemacht. Kamera wird nicht erkannt.
freshmind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2017, 19:39   #9
Toastman
Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2009
Ort: Bielefeld
Beiträge: 193
Standard AW: USB-Kabel für die Canon 6D - Original oder Alternative?

Klingt für mich stark nach Schnittstellen Controller in der Kamera kaputt oder die Buchse.
Toastman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2017, 23:06   #10
RainerT
Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2010
Beiträge: 11.335
Standard AW: USB-Kabel für die Canon 6D - Original oder Alternative?

Zitat:
Zitat von freshmind Beitrag anzeigen
Im Geräte-Manager unter Win 10 kommt " Unbekanntes Gerät ".
Das ist eigentlich ein Zeichen für eine funktionierende
USB-Kommunikation auf unterster Ebene und einem fehlenden Treiber.

Wenn was richtig kapput wäre, sollte eigentlich garnichts mehr angezeigt
werden.

Kannst du im Gerätemanager mal draufklicken und auf "Treiber suchen"
(o.ä.) gehen?
__________________
Don't 729IIIIIIIIIII
RainerT ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Systemzubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:19 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de