DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.05.2017, 22:13   #1
seorix
Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2015
Beiträge: 11
Standard Welches Objektiv für Portrais mit Unschärfe

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo Forum,
kann mir jemand sagen, mit was für einem Objektiv man solche Bilder macht:
http://imgur.com/a/chydQ

- Kamera scheint ja recht nah am Objekt
- Schärfeebene sehr schön auf das Gesicht begrenzt
- Rest unscharf

Brauche ich hierfür ein besonders lichtstarkes 50 oder 35mm, damit die Blende gross genug ist, um genug Licht zu haben und dennoch möglichst wenig Schärfentiefe?
Solch Bilder mach ich Problemlos mit meinem Canon 70 - 200mm F4
Aber da bin ich dann immer ca 5m weg.
Bei dem Beispielbild ist der Fotograf ja recht nah.

Wenn sich jemand mit Canon Objektiven auskennt, um so besser ; )
Danke für ein paar Tips!
seorix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 22:28   #2
inspire65
Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2007
Beiträge: 199
Standard AW: Welches Objektiv für Portrais mit Unschärfe

Hallo,

konnte ein 50mm f1.2 sein, oder irgend was in f1.4/1.8
__________________
MfG Thomas

Inspire65.de
inspire65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 22:35   #3
seorix
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.01.2015
Beiträge: 11
Standard AW: Welches Objektiv für Portrais mit Unschärfe

Ok, dann lag ich also richtig.
Also richtig teuer...
seorix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 22:46   #4
kailash2
Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2013
Beiträge: 31
Standard AW: Welches Objektiv für Portrais mit Unschärfe

nö...gebraucht und adaptiert richtig günstig
__________________
erfolgreich im Forum gehandelt mit: Brauke, Baahaa, rainerte, nordbert, Knighthawk, Sommi, klaus-nrw,cleipner, Malory
kailash2 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 19.05.2017, 22:47   #5
inspire65
Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2007
Beiträge: 199
Standard AW: Welches Objektiv für Portrais mit Unschärfe

Zitat:
Zitat von seorix Beitrag anzeigen
Ok, dann lag ich also richtig.
Also richtig teuer...
Nicht unbedingt ein 50mm f1.8 ist recht günstig. Die Schärfentiefe ist ja nicht alleine von der maximalen Blendenöffnung abhängig, sondern auch vom Motivabstand und der Brennweite.

Große Blendenöffnung/Brennweite + geringer Motivabstand = geringe Schärfentiefe.

Da nichts über die Brennweite/Motivabstand bekannt ist und das Foto eventuell auch ein Crop sein kann ist es schwierig so was einzuschätzen.

Solche Fotos mache ich üblicherweise mit meinem 85mm f1.4 Nikkor. Die Traumlinse für so was ist aber das 200mm f2.0
__________________
MfG Thomas

Inspire65.de
inspire65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 23:00   #6
Murcielago
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 9.932
Standard AW: Welches Objektiv für Portrais mit Unschärfe

Zitat:
Zitat von inspire65 Beitrag anzeigen
Die Traumlinse für so was ist aber das 200mm f2.0
Puh, ich habe vorhin erst wieder mit dem 200/2 geshootet und hätte DIESE Perspektive nie hin bekommen

Das oben verlinkte Bild lässt sich m.E.n. mit jedem 50/1,4 oder 85/1,4 schiessen
Murcielago ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 23:23   #7
inspire65
Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2007
Beiträge: 199
Standard AW: Welches Objektiv für Portrais mit Unschärfe

Zitat:
Zitat von Murcielago Beitrag anzeigen
Puh, ich habe vorhin erst wieder mit dem 200/2 geshootet und hätte DIESE Perspektive nie hin bekommen
Es gibt selbstfahrende Hebebühnen, Leitern, Treppen, Balkon usw... Warum soll man das nicht hinbekommen?
__________________
MfG Thomas

Inspire65.de
inspire65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 23:52   #8
Kamera2016
Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2016
Beiträge: 369
Standard AW: Welches Objektiv für Portrais mit Unschärfe

Bezogen auf Vollformat: auf keinen Fall ein 35mm Objektiv. Das verzerrt schon zu stark. 50mm oder 85mm. Es muß auf die Naheinstellung geachtet werden, wenn Du nicht croppen möchtest! Also durchaus ein Makro sehr gut für sowas geeignet, da formatfüllend und in der Regel sehr gut korrigiert. Das klappt z.B. mit meinem Nikkor 105m F2.8 Ai-S Micro.
Kamera2016 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 23:57   #9
seorix
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.01.2015
Beiträge: 11
Standard AW: Welches Objektiv für Portrais mit Unschärfe

Zitat:
Zitat von kailash2 Beitrag anzeigen
nö...gebraucht und adaptiert richtig günstig
danke, kailash2, wo würdest du es gebraucht kaufen?
seorix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 23:59   #10
seorix
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.01.2015
Beiträge: 11
Standard AW: Welches Objektiv für Portrais mit Unschärfe

Zitat:
Zitat von inspire65 Beitrag anzeigen
Es gibt selbstfahrende Hebebühnen, Leitern, Treppen, Balkon usw... Warum soll man das nicht hinbekommen?
Danke, "selbstfahrende Hebebühnen", lustige Idee.
Ich suche aber ein eher Objektiv. Ein 200er habe ich bereits.
seorix ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:35 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de