DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Leica M > Leica M - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.05.2017, 10:04   #91
numericblue98
Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 4.460
Standard AW: Eine digitale M zulegen, Ja? Nein? Vielleicht?

Zitat:
Zitat von MIC77 Beitrag anzeigen


Du wirst es nicht glauben, aber der kleine Sucher der XPRO2 stört mich auch am meisten
Sonst ist es eine TOP Cam
Ja, die X-Pro2 hat auch keinen Messsucher, sondern einen Durchlichtsucher.
Wer unbedingt eine digitale Messsucherkamera will, muss zu Leica oder zur Epson R-D1 greifen.

Ich fühle mich mit der X-Pro2 sehr wohl. Meist nutze ich sie mit OVF, nur bei diffusem oder weniger Licht mit dem EVF. Ich benötige keine Korrektionslinse, habe kein Problem, manuell zu fokussieren, wenn ich das will. Für mich ideal. Aber das ist halt eine Entscheidungssache.
__________________
Das wird ja immer besser!
numericblue98 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 13:53   #92
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 19.077
Standard AW: Eine digitale M zulegen, Ja? Nein? Vielleicht?

Zitat:
Zitat von Batti Beitrag anzeigen
Ich denke, das bezog sich darauf, dass Objektive bereits vorhanden sind und sich bei diesen durch den Crop-Faktor der M8 eine andere Brennweite ergibt.

Nachvollziehbarer Grund, finde ich.
Ja, finde ich auch nachvollziehbar; da müsste ich dann mein schönes 35mm Immerdrauf gegen ein 28er eintauschen um einen ca. verlgeichbaren Blickwinkel zu bekommen - never ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 21:56   #93
Don Daniel
Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2007
Beiträge: 2.877
Standard AW: Eine digitale M zulegen, Ja? Nein? Vielleicht?

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
Ja, finde ich auch nachvollziehbar; da müsste ich dann mein schönes 35mm Immerdrauf gegen ein 28er eintauschen um einen ca. verlgeichbaren Blickwinkel zu bekommen - never ...
Nun, warum nicht? Die drei neuesten 28er, das Elmarit, das Summicron und das Summilux, sind eigentlich alle besser als als die drei neuesten 35er-Pendants, das Summarit, das Summicron und das Summilux. Aber das SC 35 mag ich trotzdem sehr gerne.
__________________
Meine Bilder und Texte: http://nussbaumer-fotografie.com
Don Daniel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 22:14   #94
FD-ler
Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 42
Standard AW: Eine digitale M zulegen, Ja? Nein? Vielleicht?

Was spricht denn gegen 35mm auf der M8? - eine 1,3 ist nicht gerade DER Cropfaktor - und selbst bei der 1,5 der R-D1 sind die 35 optimal. Meine Lieblingsoptik bleibt an allen Gehäusen mein Liebling - eben nur mit unterschiedlichem Ausschnitt, aber die Bildanmutung bleibt trotzdem erhalten.
FD-ler ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 22.05.2017, 14:57   #95
Mark78
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2012
Beiträge: 1.562
Standard AW: Eine digitale M zulegen, Ja? Nein? Vielleicht?

Zitat:
Zitat von FD-ler Beitrag anzeigen
Was spricht denn gegen 35mm auf der M8? - eine 1,3 ist nicht gerade DER Cropfaktor - und selbst bei der 1,5 der R-D1 sind die 35 optimal. Meine Lieblingsoptik bleibt an allen Gehäusen mein Liebling - eben nur mit unterschiedlichem Ausschnitt, aber die Bildanmutung bleibt trotzdem erhalten.
Ich steh auf 35mm.

Und da ich 35 mm UND 50 mm habe ich absolut keinen Bedarf an einem Crop-Faktor. Für 90 mm / 135 mm würde ich mir dann eher einen Live-View, als eine weitere "Verlängerung" wünschen.

Nach den ersten Testbildern bleibt die Leica auf alle Fälle in Benutzung und darf erst einmal zum Service. Da es sich um ein wunderbares Erbstück/Geschenk handelt, schließe ich einen Verkauf auch aus.
__________________
Grüßle Mark
Mark78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2017, 22:18   #96
PhotShopper-
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 17.11.2008
Beiträge: 383
Standard AW: Eine digitale M zulegen, Ja? Nein? Vielleicht?

Vor Kurzem meine M4 zurück bekommen. Alles läuft wieder

Der erste Film ist zu 30% durch mal schauen was ich mit meinem 28mm und 50mm fabriziere.

Schon jetzt habe ich Lust auf eine digitale aber ich warte mal wenig ab und jage ein paar Filme durch.
PhotShopper- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2017, 10:25   #97
Zuhörer
Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2007
Ort: Kölner Bucht
Beiträge: 1.444
Standard AW: Eine digitale M zulegen, Ja? Nein? Vielleicht?

Ja, gute Idee!
Die "Rollsensoren" korrodieren zumindest nicht, und wenn doch, werden sie nach 36 Bildern getauscht. Kann man selbst für unter 20€ machen und geht in ein paar Minuten.
Analog hat auch Vorteile...
__________________
Dank & Gruß, Zuhörer

Je größer der Horizont, desto kleiner der Himmel ...

Bilder: http://www.flickr.com/photos/zuhoerer/
Zuhörer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2017, 10:33   #98
PhotShopper-
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 17.11.2008
Beiträge: 383
Standard AW: Eine digitale M zulegen, Ja? Nein? Vielleicht?

Zitat:
Zitat von Zuhörer Beitrag anzeigen
Ja, gute Idee!
Die "Rollsensoren" korrodieren zumindest nicht, und wenn doch, werden sie nach 36 Bildern getauscht. Kann man selbst für unter 20€ machen und geht in ein paar Minuten.
Analog hat auch Vorteile...


Zudem kann ich zwischen Leica Monochrom und 'normaler' switchen ohne eine Kamera zu kaufen ^^

Ernsthaft, ich lass die Euphorie sich erstmal legen und wenn ich in zwei drei Monaten immer noch Lust habe...mal schauen ob mir was gutes über die Wege läuft.
PhotShopper- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2017, 12:45   #99
Dilo87
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2012
Beiträge: 998
Standard AW: Eine digitale M zulegen, Ja? Nein? Vielleicht?

Zitat:
Zitat von Häuschen Beitrag anzeigen
Ein, zwei Stunden sind zu wenig, wenn man wirklich Interesse hat. Zum Abschminken sind ein, zwei Stunden allerdings genau richtig
Was soll denn daran so schwer sein? Das dauert nichtmal 2 Minuten bis man raus hat wie der Messucher funktioniert. Klar muss man sich bisschen dran gewöhnen und man hat am Anfang sicher auch mal einen Ausrutscher aber so schwer ist das nicht finde ich. Das sage ich als jemand der mit Brille unteranderem den winzigen Sucher einer XA nutzt. Blende, Zeit Usw. sollte man speziell als Fuji Nutzer sogar ohne Leica rausfinden können ob einem die Einstellungen über die Räder so liegen.
__________________
Wer mag kann ja mal bei Instagram reinschauen https://www.instagram.com/chrispyx87/

Digital: OMD E-M1, Pen E-P1, Sony A7 Analog: Yashica 635, Revue 400SE, Zorki4k, Olympus XA
Top Handelspartner: Digiduck, Thommy_D5100, Mandicho, Darksin, Baerchen1811, les-bleus, Saftnase,*enjoy*, seppo.b, fams, Nex-5togo, t-tommy1, celvent, MichaelD, murphy1984, ronka50, Neumann55, monk910 und danysun
Dilo87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2017, 16:20   #100
PhotShopper-
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 17.11.2008
Beiträge: 383
Standard AW: Eine digitale M zulegen, Ja? Nein? Vielleicht?

So ein wenig Zeit ist vergangen und auch ein paar Filme sind durch die Kamera befördert worden.

Es macht echt Spaß und es ist definitiv etwas anderes als mit einer DSLR oder Fuji.

Mit den Fokussieren hatte soweit keine Probleme. Naja ich muss auch zugeben dass ich hauptsächlich Sunny Sixteen angewendet habe und sehr schöne Resultate damit gemacht habe.

Mal sehen ob ich ähnliche Resultate mit dem Leicameter MC hinbekomme oder ob die Zellen noch einigermaßen frisch sind

Lust auf digital? Schon ein wenig. Aber wie früher schon geschrieben dann eine M9 oder M-E.
PhotShopper- ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Leica M > Leica M - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:02 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de