DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sigma SA > Sigma SA - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.05.2017, 21:52   #991
blackback
Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2007
Beiträge: 103
Standard AW: Sigma sd Quattro und Quattro H

Zitat:
Zitat von EMPEPE Beitrag anzeigen
Es gibt keine mehr sichtbare Rauschen bei den Quattro als bei Merrill. Es liegt nur und nur auf dem, wie man die Quattro kennt und sie richtig oder falsch eingestellt hat. Es gibt zwischen Quattro und Merrill große Unterschiede in den Einstellungen und einstell-Möglichkeiten! Quattro ist auf keinen Fall eine Merrill; damit man muss rechnen und die Einstellungen wie bei der Merrill gemacht hat, MUSS bei der Quattro grundsätzlich ganz vergessen!!!!
Was stellst du da ein? Würde mich interessieren (ernst gemeint).

Wenn man punktgenau belichtet ist es natürlich besser, bzw. das Licht muss 100% ig stimmen. Geht aber nicht immer. Vielleicht verzeiht die Kamera einfach zu wenig.

Danke und viele Grüße!
blackback ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2017, 22:29   #992
EMPEPE
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2010
Beiträge: 456
Standard AW: Sigma sd Quattro und Quattro H

Es ist das Gleiche wie damals bei der SD9. Man soll stark überbelichten! Wenn es um eine Landschaft geht, muss man ein Verlauffilter für den Himmel ansätzen und weiter:

Die Quattro ist Lichthungrig. Bei dunklen Motiven mit wenig Licht ist ganz einfach möglich höhere ISO, ruhig z.B. ISO 1600 (oder z.B.ISO 3200) benutzen und nach Histogramm sich orientieren. Das heißt, man soll mit dem Rad für + Überbelichtung das Licht dicht wie möglich zu dem rechten Rand des Histogramms verschieben. In der Tat ist die Belichtung dann wie z.B. ISO 400, also um ca. zwei Blendestufen vom ISO 1600 herabgesetzt , aber ÜBERBELICHTET, so kriegt der Sensor mit dieser Methode mehr Licht, genug Licht generell und damit ist auch das Rauschen, die nur bei UNTERBELICHTUNG siehtbar ist, nicht oder fast nicht vorhanden.

Man soll auch die Fabrik-Einstellung in der Kamera ändern. Im Quick - Set Menue den TONREGLER oben am Monitor, zwischen AWB und Fokuspeaking auf AUS schalten.

Damit sind die SD und DP Quattro Kameras für das Bildrauschen total unempfindlich......

Geändert von EMPEPE (17.05.2017 um 22:35 Uhr)
EMPEPE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2017, 22:38   #993
blackback
Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2007
Beiträge: 103
Standard AW: Sigma sd Quattro und Quattro H

Danke! Sehr interessant, da auch der analoge Mittelformatfilm ca. 1 Stufe überbelichtet werden soll, z.B. der 120 - 400er Fujicolor Pro H Film ist recht lichthungrig. Unterbelichten verstärkt hier das Rauschen äh Filmkorn deutlich.

Also verhält sich der Sigma Sensor tatsächlich ähnlich wie Film.

Ich probiere es aus.

Schönen Abend noch!

Geändert von blackback (18.05.2017 um 22:05 Uhr)
blackback ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2017, 23:39   #994
Stoneage
Benutzer
 
Registriert seit: 26.10.2008
Ort: Zürich
Beiträge: 946
Standard AW: Sigma sd Quattro und Quattro H

Das ist bei jedem Sensor so. Sogar bei den zur Zeit führenden Sony Sensoren.
Jedoch ist der Terminus "Überbelichten" nicht korrekt. Ein Pixel lässt sich vergleichen mit einem Glas Wasser. Es möchte möglichst voll sein, ohne überzulaufen. Das ergibt das beste Rauschverhalten. Wenn der Pixel "voll" ist, ist er maximal gesättigt = volle Farbinformation.

Beim Überbelichten (Glas läuft über) verliert man sämtliche Informationen und der Pixel wird weiss.
Es ist also ein Abwägen, wieviele dieser Spitzlichter man bereit ist einzubüssen zugunsten der Schatten.
__________________
Kamera-Erfahrung (nicht mehr alle in Besitz!):
Sigma: DP1 - DP2 - DP1x - SD14 - SD15 - SD1 - DP1 Merrill - DP2 Merrill - DP3 Merrill - DP2 Quattro - DP0 Quattro
Canon: 5D MKII - 6D
Sony: A7r


Bilder: 500px
Blog: pixelquality.blogspot.ch
Stoneage ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 18.05.2017, 06:11   #995
renarou
Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2009
Beiträge: 210
Standard AW: Sigma sd Quattro und Quattro H

Bringt nur Filmkorn und "rauschen" nicht durcheinander
renarou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2017, 06:54   #996
EMPEPE
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2010
Beiträge: 456
Standard AW: Sigma sd Quattro und Quattro H

Bei dieser Art von Überbelichtung ( immer nur auf RAW fotografiert ) ist sogar für die Bildverarbeitung und Bildqualität nicht besser, aber auch nicht schädlich, wenn auf dem Monitor oder im Sucher sich zeigt, dass das Motiv so überbelichtet ist, dass schon manche Stellen (Peaks) rot leuchtet anfangen. Auch diese überbelichtete Bildinformation ist dank Quattro - Foveon - Sensordynamik freilich in voller Breite noch gespeichert, was sehr gut für die weitere Bildverarbeitung zur Verfügung steht.

Geändert von EMPEPE (18.05.2017 um 08:20 Uhr)
EMPEPE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2017, 21:41   #997
sobkrates
Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2005
Beiträge: 237
Standard AW: Sigma sd Quattro und Quattro H

Wenn ich Aufnahmen im DNG-Format mache, kann ich später mit LR ja noch die Objektivkorrekturen hinsichtlich Verzeichnung und Vignettierung anwenden.
Macht SPP das eigentlich automatisch?
__________________
gruß
Christian

Kamera, Linsen, Stativ, und jede Menge schlechte Bilder
sobkrates ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2017, 22:23   #998
Lichtdichter
Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 76
Standard AW: Sigma sd Quattro und Quattro H

Zitat:
Zitat von sobkrates Beitrag anzeigen
Wenn ich Aufnahmen im DNG-Format mache, kann ich später mit LR ja noch die Objektivkorrekturen hinsichtlich Verzeichnung und Vignettierung anwenden.
Macht SPP das eigentlich automatisch?
Leider, leider kann SPP nix davon. Die Option "Objektivprofil" korrigiert allenfalls Farbquerfehler und funktioniert auch nicht bei allen Linsen optimal, so dass ich teilweise mit individuellen Rot- und Blaukorrekturen je nach Brennweite nachhelfen muss, was dann aber gut hilft. Eine Verzeichnungskorrektur gegen Kissen und Tönnchen sowie eine perspektivische Entzerrung stürzender Linien vermisse ich am allermeisten bei SSP.
Lichtdichter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2017, 22:42   #999
sobkrates
Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2005
Beiträge: 237
Standard AW: Sigma sd Quattro und Quattro H

Danke für die Info.
Ein Grund mehr für das DNG-Format.
__________________
gruß
Christian

Kamera, Linsen, Stativ, und jede Menge schlechte Bilder
sobkrates ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 11:41   #1000
blackback
Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2007
Beiträge: 103
Standard AW: Sigma sd Quattro und Quattro H

Ich würde mir wünschen DNG + Sh Jpg gemeinsam aufnehmen zu können...
blackback ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sigma SA > Sigma SA - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:05 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de