DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.08.2017, 19:26   #21
R.H.
Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Region Hannover
Beiträge: 1.964
Standard AW: Schmuck mit Swarovskisteinen fotofrafieren...aber wie?

Zitat:
Zitat von wolframklein Beitrag anzeigen
Hallo,
ich wüßte nicht was Dauerlicht gegenüber Blitz für Vorteile hat.
Beim Studioblitz siehst du ja durch das Einstellicht wie das Licht kommt.
Mir persönlich ist das Einstelllicht (fast) immer zu dunkel. Außerdem mache ich mittlerweile mehr Videos als Fotos. Dauerlicht kann ich für beides gebrauchen, Blitz nur für eines. Ich persönlich mag es einfach auch lieber das Licht genauso im Vorfeld zu sehen und zu beurteilen, wie es dann auch fotografiert wird. Blitzergebnisse sehe ich immer erst hinterher - ist in der heutigen digitalen Zeit, in der Fehlversuche kostenlos sind und man sie einfach löschen kann, zwar auch kein Problem, aber so ist es nunmal bei mir ...

Rainer
__________________
99 von 100 Menschen können anhand einer DIN A3 Vergrößerung nicht feststellen, ob das Foto mit einer 300 € Kamera oder einer 3.000 € Kamera gemacht wurde.

Digital: Panasonic GH4 | Pentax K-S2 | Sony HX90V | Olympus TG-4
Analog: Graflex Graphic View 4x5 | Leica R6
Video: Panasonic AG AF101E | Panasonic GH4 mit DMW YAGHE | Samsung Galaxy S7 auf DJI Osmo Mobile

Für Video gibt es nur drei Marken: Canon, Sony und Panasonic, weil nur die im Konzern über professionelles Video Know-How verfügen.
R.H. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 20:37   #22
VisualPursuit
Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 8.667
Standard AW: Schmuck mit Swarovskisteinen fotofrafieren...aber wie?

Zitat:
Zitat von R.H. Beitrag anzeigen
Mir persönlich ist das Einstelllicht (fast) immer zu dunkel.
Dann hast Du vielleicht den falschen Studioblitz.

650W Pilotlicht sind bei etablierten Marken doch kein Problem.
__________________
Tipp: Wer Threads mit der Option "sofortige Benachrichtigung" abonniert, bekommt alle Postings und Antworten eines Threads zu sehen. Wer dagegen "tägliche Benachrichtigung" wählt bekommt nur das zu sehen was die allgegenwärtige Zensur übrig lässt.
VisualPursuit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 20:42   #23
R.H.
Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Region Hannover
Beiträge: 1.964
Standard AW: Schmuck mit Swarovskisteinen fotofrafieren...aber wie?

Zitat:
Zitat von VisualPursuit Beitrag anzeigen
Dann hast Du vielleicht den falschen Studioblitz.

650W Pilotlicht sind bei etablierten Marken doch kein Problem.
Ich habe schon lange keinen Studioblitz mehr. Wie gesagt, weil ich mehr Video mache als Foto, und größeren Bedarf an Dauerlicht habe als an Blitz. Kann sein, dass die heutigen Blitze da durchaus besser sind, als ich es von früher kenne.

Rainer
__________________
99 von 100 Menschen können anhand einer DIN A3 Vergrößerung nicht feststellen, ob das Foto mit einer 300 € Kamera oder einer 3.000 € Kamera gemacht wurde.

Digital: Panasonic GH4 | Pentax K-S2 | Sony HX90V | Olympus TG-4
Analog: Graflex Graphic View 4x5 | Leica R6
Video: Panasonic AG AF101E | Panasonic GH4 mit DMW YAGHE | Samsung Galaxy S7 auf DJI Osmo Mobile

Für Video gibt es nur drei Marken: Canon, Sony und Panasonic, weil nur die im Konzern über professionelles Video Know-How verfügen.
R.H. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 22:46   #24
gpo
Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 8.122
Standard AW: Schmuck mit Swarovskisteinen fotofrafieren...aber wie?

Zitat:
Zitat von R.H. Beitrag anzeigen
....Wie gesagt, weil ich mehr Video mache als Foto, und
Rainer
jaja...weil du Video machst....

hättest du bei mir gelernt, hättest du nie den Blitz vergessen...

und ja VP hats gesagt...richtige Blitze haben 650W...
da sieht man sogar noch den Staub den die hochwirbeln

und "besser"...können die heutigen Blitze gar nicht sein...
die großen Marken bringen es immer noch +100%

alles darunter ist bekanntlich Chinaqualli mit all ihren Vor-oder Nachteilen
das heißt natürlich nicht, das man damit auch was zustande bekommt
wenn man weiß was man muss
Mfg gpo
gpo ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 12.08.2017, 23:16   #25
Preach
Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2012
Beiträge: 822
Standard AW: Schmuck mit Swarovskisteinen fotografieren...aber wie?

Zitat:
Zitat von Jooo1969 Beitrag anzeigen
... Nun habe ich grundsätzlich schon mal das Problem, das ich am Minitor kaum was sehen kann da anscheinend das Einstellicht zu dunkel ist??? Komischerweise konnte ich mit den Systemblitzen (ohne Einstelllicht, nur umgebungsbeleichtung) von Canon immer am Monitor alles erkennen.
(Ja aber nicht exakt das was dann mittels Blitz auf dem Sensor landet!!)
Das liegt z.T. daran, wie jemand schrieb, dass auf dem Monitor die Belichtung simuliert wird und wenn da Licht fehlt (was ja später als Blitz dazu kommen soll) dann ist es erst mal dunkel. 2 Möglichkeiten dies zum umgehen:
1. MagicLantern auf die Karte ziehen und die Belichtungssimulation abschalten
2. Kurzfristig den Modus "AV" wählen um die Zeitautomatik anzuschalten, dann ist der Monitor ausreichend hell bei gleicher Blendeneinstellung. Und dann vor der Auslösung wieder auf M schalten und nicht vergessen: Live View wieder abschalten, sonst ist es häufig, dass der fremde, externe Blitz nicht angesteuert wird. (bei Canon)
2b. internen Blitz aufklappen und abdecken (damit er nicht das Bild versaut)
Zitat:
Zitat von Jooo1969 Beitrag anzeigen
Jetzt erhellt der Vorschaubereich nur bei Doppelklick und Objektiv stellt scharf und die Vorschau dunkelt sofort wieder ab...liegt anscheinend an dem Funkauslöser von Wallimex???
Kommt wohl vom Einstellicht (Geblitze) und ist mit Autofokus verbunden. Das geht natürlich überhaupt nicht. Bei der Produktfotografie stellst du die Schärfe ein und lässt sie da, sonst denkt sich die Kamera wohlmöglich bei jeder Auslösung einen anderen Schärfepunkt aus = also auch hier immer manuell.
Zitat:
Zitat von Jooo1969 Beitrag anzeigen
So kommt halt immer wieder eine neue Problemstellung hinzu, anstatt das es irgendwie besser wird...
Hätte vieleicht doch n Lehre als Produktfotograf machen sollen...
gruß Christian
Ja, ohne lernen erhält man nur per Zufall gute Ergebnisse ( ein Blindes H...)
Preach ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
schmuck , schmuckfotografie , swarovski


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:52 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de