DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.11.2017, 15:05   #31
retsam
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.06.2009
Beiträge: 42
Standard AW: Neuer Body gesucht, 7500, D800 oder was anders?

Da bedanke ich mich doch erst einmal für die vielen Informationen. Ich muss wohl zuerst mal schauen ob ich etwas zu meinem Sigma und der D500 find. Nicht das ich hier eine grosser Enttäuschung erlebe da nicht wirklich kompatibel zu einander.
retsam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2017, 22:30   #32
NRW-Foto
Benutzer
 
Registriert seit: 02.03.2005
Ort: Überall, ich lebe und arbeite im WOMO , wo es gerade gefällt
Beiträge: 1.615
Standard AW: Neuer Body gesucht, 7500, D800 oder was anders?

Zitat:
Zitat von retsam Beitrag anzeigen
..< snip.. > Ich muss wohl zuerst mal schauen ob ich etwas zu meinem Sigma und der D500 find. Nicht das ich hier eine grosser Enttäuschung erlebe da nicht wirklich kompatibel zu einander.
@ TO
Das ist anzuraten.
Ich habe zwar das 120er Sigma an der D500 Jahresanfang bei einem meiner Schüler funktional erlebt; allerdings sind m.W.n. mindestens 4 Versionen der aktuelleren 120er Zooms im Einsatz und es ist nicht gesichert das alle an der D500 laufen; erst recht nicht bei den weiteren (früheren) Versionen.

Es IST und bleibt ein GoodWill des Markeninhabers ob sogenannte "Fremdobjektive" gar nicht / verkrüppelt / leicht eingeschränkt / oder sogar voll Einsatzfähig sind und das ist NICHT dem Objektivanbieter anzulasten!

Einzig Fuji ist womöglich der bislang einzige der sich an dieser Spielart .. Drittanbietern Steine ins Gehege zu werfen ... nicht beteiligt.

@wl1860
Meine Aussagen als "gefasel" diskreditieren zu wollen zeugt nur von deiner Unerfahrenheit.

(Auch) du solltest wissen das über die Exif-Kennung des Objektives die Kamera-Firmware Fremdobjektive erkennen und Einfluss auf deren Potential nehmen kann, vom Speed über den AF bis zu scheinbar sporadischen Aussetzern!; und das WIRD gemacht!; so wie die Firmware entscheidet was ein Body kann oder können DARF !

Ob der TO also nun eine 7500, D800, X-T2 oder auch eine D500 zulegt, es gibt ausser bei Sigma KEINEN weiteren Anbieter dieses Zooms mit dieser Lichtstärke mitsamt unfassbaren AF-Speed, soweit da nicht "künstlich" eingegriffen wird!

Solange er unter den aktuellen Bodys keinen einstelligen Body erwirbt kommt also immer ! nur ein Kompromiss zustande; und da finde ich es nur Legitim auch zu überlegen per Adapter "bekannte" Einschränkungen einzugehen... um eben diese Toplinse weiter nutzen zu können; schliesslich wechselt häufiger der Body als eine Toplinse...

Juutes Licht
Gerd
__________________
Fotografie erzählt den Moment.. für immer
NRW-Foto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2017, 22:54   #33
renesomi
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2003
Beiträge: 69
Standard AW: Neuer Body gesucht, 7500, D800 oder was anders?

Zitat:
Zitat von NRW-Foto Beitrag anzeigen
@ TO
Das ist anzuraten.
Ich habe zwar das 120er Sigma an der D500 Jahresanfang bei einem meiner Schüler funktional erlebt; allerdings sind m.W.n. mindestens 4 Versionen der aktuelleren 120er Zooms im Einsatz und es ist nicht gesichert das alle an der D500 laufen; erst recht nicht bei den weiteren (früheren) Versionen.

Es IST und bleibt ein GoodWill des Markeninhabers ob sogenannte "Fremdobjektive" gar nicht / verkrüppelt / leicht eingeschränkt / oder sogar voll Einsatzfähig sind und das ist NICHT dem Objektivanbieter anzulasten!

Einzig Fuji ist womöglich der bislang einzige der sich an dieser Spielart .. Drittanbietern Steine ins Gehege zu werfen ... nicht beteiligt.

@wl1860
Meine Aussagen als "gefasel" diskreditieren zu wollen zeugt nur von deiner Unerfahrenheit.

(Auch) du solltest wissen das über die Exif-Kennung des Objektives die Kamera-Firmware Fremdobjektive erkennen und Einfluss auf deren Potential nehmen kann, vom Speed über den AF bis zu scheinbar sporadischen Aussetzern!; und das WIRD gemacht!; so wie die Firmware entscheidet was ein Body kann oder können DARF !

Ob der TO also nun eine 7500, D800, X-T2 oder auch eine D500 zulegt, es gibt ausser bei Sigma KEINEN weiteren Anbieter dieses Zooms mit dieser Lichtstärke mitsamt unfassbaren AF-Speed, soweit da nicht "künstlich" eingegriffen wird!

Solange er unter den aktuellen Bodys keinen einstelligen Body erwirbt kommt also immer ! nur ein Kompromiss zustande; und da finde ich es nur Legitim auch zu überlegen per Adapter "bekannte" Einschränkungen einzugehen... um eben diese Toplinse weiter nutzen zu können; schliesslich wechselt häufiger der Body als eine Toplinse...

Juutes Licht
Gerd
Kannst du eigentlich mal aufhören, das Wort „verkrüppelt“ zu benutzen?
Mich persönlich, und ich vermute, auch andere, nervt das gewaltig.
renesomi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2017, 00:02   #34
wl1860
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2012
Ort: BaWü
Beiträge: 1.104
Standard AW: Neuer Body gesucht, 7500, D800 oder was anders?

Zitat:
Zitat von NRW-Foto Beitrag anzeigen
(Auch) du solltest wissen das über die Exif-Kennung des Objektives die Kamera-Firmware Fremdobjektive erkennen und Einfluss auf deren Potential nehmen kann, vom Speed über den AF bis zu scheinbar sporadischen Aussetzern!; und das WIRD gemacht!; so wie die Firmware entscheidet was ein Body kann oder können DARF !
Ja jetzt geht mir ein Licht auf. Sag doch gleich, was Du meinst.

D.h. z.B. eine D3300 erkennt, wenn ein Sigma 120-300 dranhängt, und sagt zu sich, hoppla, was macht denn so ein Objektiv an mir? So gehts ja gar nicht. Das Ding ist ja 10mal schwerer und 10mal teurer als ich. Da hau ich mit dem AF sicherheitshalber immer mal absichtlich daneben, dann wird der Besitzer das Objektiv wieder zurückgeben und es kommt nicht zu der Gefahr, dass wegen der ungleichen Gewichtsverteilung ein Bajonettbruch zu befürchten wäre. So in dem Sinne hab ichs richtig verstanden, oder?

Frei nach Ottfried Fischer rede ich nicht lange um den heißen Brei rum, sondern esse ihn lieber gleich auf.

Hast Du auch Belege für diese - ich habs ja schonmal gesagt - Verschwörungstheorie? Liegen so Fehlfunktionen nicht eher daran, dass Sigma das Nikon-Protokoll nicht lizenziert hat und manches halt nicht 1:1 wie bei Nikon umgesetzt wird. Meines Wissens gibts ja diese Probleme bei Tamron und auch bei Tokina eher weniger. Warum wohl?
wl1860 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.11.2017, 20:47   #35
retsam
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.06.2009
Beiträge: 42
Standard AW: Neuer Body gesucht, 7500, D800 oder was anders?

Ich habe mal im Netz ein bisschen gesucht und würde gerne hier mal verlinken bezüglich dem fehl fokussieren der D500 und D4 mit Sigma oder anderen Objektive. Ich hatte hier auch recht viel Beiträge im Netz gefunden von Leuten die hier angeblich Feststellungen gemacht haben und entweder dem Body oder Objektiv die Schuld geben.

https://www.digitalkamera.de/Fototip...d_D5/9939.aspx
retsam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2017, 21:05   #36
Tom.S.
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 4.375
Standard AW: Neuer Body gesucht, 7500, D800 oder was anders?

Dann hättest du aber auch diesen Satz hier lesen müssen "Noch ein Tipp aus der Praxis: Lassen Sie sich nicht von Berichten zu Fehlfokussierungen, auch diesem hier, verrückt machen."

So lange nicht klar ist um welches Objektiv mit welcher Firmware-Version es sich handelt, kann kein Mensch sagen ob es grundsätzliche Funktionsprobleme gibt. Und spezielle Fokusfehler, die erst aus der spezifischen Kombi aus Kamera und Objektiv entstehen schon überhaupt gar nicht.
Tom.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2017, 21:17   #37
Festan
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 4.567
Standard AW: Neuer Body gesucht, 7500, D800 oder was anders?

Zitat:
Zitat von retsam Beitrag anzeigen
Ich habe mal im Netz ein bisschen gesucht und würde gerne hier mal verlinken bezüglich dem fehl fokussieren der D500 und D4 mit Sigma oder anderen Objektive. Ich hatte hier auch recht viel Beiträge im Netz gefunden von Leuten die hier angeblich Feststellungen gemacht haben und entweder dem Body oder Objektiv die Schuld geben.
da wirste auch hier im Forum viel davon finden- in den besseren dann den Hinweis, dass das ein prinzipielles Problem des Phasen AF ist.

Den Fremdherstellern wird hier öfters ein Problem nachgesagt, ob zu recht oder unrecht vermag ich nicht zu sagen- einen Beweis dafür habe ich noch nicht gesehen.

Meine Objektive musste ich alle justieren- die lagen alle mehr oder weniger daneben- egal welcher Name da drauf stand (inkl. Nikon selbstverständlich)- der Vorteil bei Sigma ist aber wenigstens mittlerweile, dass ich die auch auf unterschiedliche Entfernungen justieren kann ohne sie extra wegschicken zu müssen (die Entfernungen die Nikon nutzt sind nicht sehr relevant für mich)- könnte ich aber natürlich auch.

vg, Festan
Festan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:11 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de