DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.10.2017, 14:56   #1
iker3085
Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2016
Beiträge: 14
Standard Hilfe bei Fußballfotografie

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo, seit gut einem Monat fotografiere ich jedes Wochenende meine Fussballmanschaft bei deren Spielen. Ich benutze eine Canon EOS 7D mit Canon EF 70-200 L USM.
Obwohl die Resultate scheinbar von Woche zu Woche besser werden, habe ich große Probleme mit dem Autofocus. Auf vielen Fotos sind die Spieler unscharf während der Hintergrund scharf ist oder aber die falschen Spieler sind scharf.
Ich fotografiere im manuellen Modus bei 2.8er Blende mit ca. 1/1600s und auto ISO mit mittenbetonter Messung.
Es ist ziemlich frustrierend, wenn ca. 3/4 der Bilder nach jedem Spiel komplett unbrauchbar sind, daher hoffe ich hier den einen oder anderen Ratschlag zu bekommen. Ich bin alles andere als ein Profi, was Fotografie angeht und daher dankbar für jede Hilfe. Hier mal ein unbearbeitetes Bild, bei dem der Autofocus nicht so wollte wie ich:

https://www.flickr.com/photos/151667...etaken-public/

Vielen Dank im voraus.
iker3085 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2017, 14:57   #2
Mustardo
Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2015
Ort: Augsburg
Beiträge: 860
Standard AW: Hilfe bei Fußballfotografie

EIN Autofokusfeld SELBST auswählen

PS: Wenn du in TV oder AV wärst, kannst du auch angenehm noch schnell ne Belichtungskorrektur hinzufügen. Wieso M ????
Mustardo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2017, 15:30   #3
iker3085
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 19.04.2016
Beiträge: 14
Standard AW: Hilfe bei Fußballfotografie

Ok, wie funktioniert das mit den Feldern genau? Wenn ich ein Feld auswähle, bedeutet das, dass dieser Bereich dann im fokussiert wird? Es ist ja nicht jedes Motiv gleich, mal ist nur ein Spieler zu sehen, mal zwei und mal noch mehr. Das sind ja aber alles Situationen die sich sehr schnell ändern, ich kann ja nicht jedes Mal ein neues Feld auswählen, oder?

In TV und AV habe ich sehr oft über- oder unterbelichtete Bilder dabei gehabt. Mit M hatte ich bis jetzt einfach die besten Ergebnisse.
iker3085 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2017, 15:35   #4
ayreon
Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2005
Beiträge: 2.378
Standard AW: Hilfe bei Fußballfotografie

Entweder wählst Du eine feste Gruppe oder ein bestimmtes AF Feld aus und mit dem verfolgst Du den Spieler, den Du ablichten willst. Wenn der Hintergrund unscharf ist, hast Du am Spieler vorbeigezielt bzw. hat der ggf. dem AF den besseren Kontrast geboten.
Also ich wähle ein AF Feld aus, AF-C und mittlere Serienbildergeschwindigkeit und schiesse dann kleine Serien
__________________
Ausrüstung siehe Profil
ayreon ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.10.2017, 15:41   #5
Ronny1976
Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2014
Beiträge: 298
Standard AW: Hilfe bei Fußballfotografie

Ich hab für diesen Fall folgende Einstellungen:

- Belichtungsmessung auf Integral
- ein relativ kleines Fokusfeld in einem der Drittelspunkten
- Motivverfolgung eingeschaltet

Damit klappt das schon halbwegs mit "nur" ca. 30% Ausschuss. Wichtig ist, dass die Fuji "grünes Licht" signalisiert am Fokusfeld - wenn der Spieler einmal erfasst ist, bleibt sie in der Regel auch richtig drauf.

Alternativ: Alte-Herren, die sind nicht so schnell :-)
Ronny1976 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 14:48   #6
derMArk
Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Beiträge: 27
Standard AW: Hilfe bei Fußballfotografie

Zwei kleine Ratschläge von mir:

1) Nur den mittleren AF-Punkt nutzen. Jetzt gilt das dann natürlich zielen lernen. Du kannst zum Anfang auch die Kreuz-AF-Felder nehmen, dann ist es ein wenig einfacher.

2) Die Einstellung OneShot in AI-Servo umändern. Der Grund ist, dass der bei halb gedrücktem Auslöser im AI-Servo Modus permanent nachschärft. Der OneShot Modus schärft nur einmal bei halbgedrücktem Auslöser und hält die Schärfe genau an diesem Punkt, auch wenn du die Kamera bewegst.

"Ich fotografiere im manuellen Modus bei 2.8er Blende mit ca. 1/1600s und auto ISO mit mittenbetonter Messung."

Ist auch eine super Einstellung. Die 1/1600s kann natürlich verringert werden, wenn es dunkler wird. Die ISO-Automatik gleicht schön Belichtungsunterschied bei evtl. Bewölkung aus.
__________________
Canon 7D
11-16mm 2,8 (Tokina) / EF 24-70mm 2,8 / EF 50mm 1,4 / EF 70-200mm 2,8 / EF 400mm 2,8
derMArk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 15:20   #7
Horseshoe
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2009
Ort: D-Frankfurt am Main
Beiträge: 4.438
Idee AW: Hilfe bei Fußballfotografie

Zum Fokus wurde ja schon das Richtige gesagt.
Zitat:
Zitat von iker3085 Beitrag anzeigen
...
In TV und AV habe ich sehr oft über- oder unterbelichtete Bilder dabei gehabt. Mit M hatte ich bis jetzt einfach die besten Ergebnisse.
Aber was Du hier zur Belichtung schreibst, kann eigentlich nicht sein. Wenn Auto-ISO aktiviert ist, dann berücksichtigt die Cam die gemessene Belichtung ebenso wie bei Av oder Tv und es dürften nicht mehr oder weniger Bilder über- oder unterbelichtet werden.
__________________
EOS 77D & 500D | EF 28-135 | EF 50L | EF 20-35L | EF 50-200L | Speedlite 199A 270EX & 320EX | C5i | DPP & PSE 8 | U28D590D | Selphy 900 | DiMAGE Z1 | AE-1

Meine Bilder dürfen gerne im selben Thema bearbeitet werden.
Horseshoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 15:43   #8
Borgefjell
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 10.914
Standard AW: Hilfe bei Fußballfotografie

Nur kennt die 7d meines Wissens keine Belichtungskorrektur bei M+ Autoiso. Da das aber hier nicht das Problem ist, ist es eigentlich auch egal...
Der Trick ist Servo-AF und selbst das passende AF-Feld wählen
__________________
Please put the Beutel on the Band

>>Pinguine gibt es hier<<
Borgefjell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 15:49   #9
islander
Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2005
Beiträge: 4.567
Standard AW: Hilfe bei Fußballfotografie

Zitat:
Zitat von iker3085 Beitrag anzeigen
Hallo, seit gut einem Monat fotografiere ich jedes Wochenende meine Fussballmanschaft bei deren Spielen. Ich benutze eine Canon EOS 7D mit Canon EF 70-200 L USM.
[...]
habe ich große Probleme mit dem Autofocus. Auf vielen Fotos sind die Spieler unscharf während der Hintergrund scharf ist oder aber die falschen Spieler sind scharf.
[...]
Moin!
»AV« + >= 100 ISO bei beständig guten Lichtverhältnissen
»M« + AutoIso bei sich schnell verändernden Lichtverhältnissen
AI-Servo
Aktiv zentraler AF-Sensor [ evtl. + umliegende Erweiterungen]
AF ausschließlich auf AF-ON

8 fps
Mehrfeldmessung
Blende offen
lange Brennweite >= 200
1/1250, oder schneller
evtl. Auto-ISO





mfg hans

Geändert von islander (17.10.2017 um 16:00 Uhr)
islander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2017, 17:49   #10
iker3085
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 19.04.2016
Beiträge: 14
Standard AW: Hilfe bei Fußballfotografie

Danke für eure Antworten. Ich habe den AF bisher immer mittels halbgedrücktem Auslöser gesetzt, vielleicht lag es daran?
Wie genau geht man beim AF über AF-ON vor? Man visiert den Spieler an, drückt AF-On und löst dann aus? Muss ich dann während dem Auslösen bei einer Serie immer auf den Spieler draufhalten?

Die Messfelder manuell zu setzen verstehe ich nicht ganz, woher weiß ich welches Messfeld ich auswählen soll, jedes Bild bzw. jede Situation ist doch eine andere.
Und was das Zielen angeht: Wenn ich nun mittenbetonte Messung mit Erweiterung wähle, dann muss ich trotzdem versuchen, dass der/die Spieler, die im Fokus stehen sollen, genau in der Mitte sind? Hatte schon Bilder, wo zwei Spieler drauf waren, beide unscharf, und der Hintergrund scharf, weil der Mittelpunkt sich genau zwischen den beiden Spielern befand.

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, bei der 7D die jeweils aktiven Messfelder im AI Servo aufleuchten zu lassen? Ich meine, das geht nur bei One Shot.

Geändert von iker3085 (18.10.2017 um 17:54 Uhr)
iker3085 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
70-200 , autofocus , canon 7d , fußball


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:54 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de