DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.02.2017, 22:06   #11
Kwesi
Benutzer
 
Registriert seit: 01.01.2011
Ort: Schottland
Beiträge: 1.503
Standard AW: Pentax KP APSC raws ziehen high ISO mit D750 KB gleich

Also ich sehe da bei ISO 6400 noch deutliche Vorteile bei der D750. ISO 458235434534543 habe ich mir nicht angesehen, das ist realitätsfern.
__________________
Portfolio, Reviews und Reiseberichte auf meiner Website.

"A true photograph need not be explained, nor can it be contained in words." - Ansel Adams
Kwesi ist offline  
Alt 12.02.2017, 11:36   #12
Borgefjell
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 10.668
Standard AW: Pentax KP APSC raws ziehen high ISO mit D750 KB gleich

Ich finde die Bilder der D750 immer noch ein Stück besser - und das obwohl die Nikon weniger Licht abbekommt, da die Belichtungszeiten sich bei gleicher Blende unterscheiden. Von den 2-3 Blenden gegenüber bisherigen APS-C-Kameras, die Pentax verkündet, kann ich auf jeden Fall nicht nachvollziehen - den Thread-Titel auch nicht...
__________________
Please put the Beutel on the Band
Borgefjell ist offline  
Alt 12.02.2017, 12:32   #13
Yoda
Super-Moderator
 
Registriert seit: 13.01.2009
Beiträge: 8.941
Standard AW: Pentax KP APSC raws ziehen high ISO mit D750 KB gleich

Zitat:
Zitat von Borgefjell Beitrag anzeigen
...kann ich auf jeden Fall nicht nachvollziehen - den Thread-Titel auch nicht...
Bei neuen Kameras ist das schnell (u.a.) der allgemeinen Euphorie geschuldet.
Verständlich, nachvollziehbar - aber halt nicht wirklich zutreffend.

Teils zu hohe Erwartungen und Wünsche sowie "Konkurrenz-Battles" sind aber ja - hoffentlich - nicht alles...
__________________
Gruß, Yoda aka Chris
Moderatives ist grün, Privates ist schwarz oder bunt...
Nutzungsbedingungen - Regeln zu Handelsthemen
Bilder im DSLR-Forum - Hilfe zur Such-Funktion
Yoda ist offline  
Alt 16.02.2017, 16:47   #14
DrZoom
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 5.927
Standard AW: Pentax KP APSC raws ziehen high ISO mit D750 KB gleich

Sorry, Sensorfläche kann man nur durch noch mehr Sensorfläche ersetzen.

Die D750 hat wesentlich größere Pixel - mehr als doppelt so groß, von der Fläche her - und sammelt also pro Pixel mehr also doppelt soviel Licht.

Und beides sind Sony-Sensoren. Und ja, der Sensor von der D750 ist inzwischen schon recht alt (steckte bereits in der D600), aber die Verbesserung von Sensoren wird halt inzwischen auch immer langsamer.

Deine Träume davon, das du dieses Rennen je gewinnen kannst, sind Schäume.

Und Sachen wie Details hängen auch von der verwendeten Optik ab. Da müßten beide Fotos mit derselben Optik aufgenommen werden. Was zu weiteren Problemen führt (unterschiedlichen Sensorgröße).
__________________
"Schärfe ist ein bourgeoises Konzept" - Henri Cartier-Bresson; Microcontrast; Firmware and Sensor Performance;

Erfolgreich gehandelt mit: RealK, boisbleu, n07eX, dpclrnt, Kopernikus82, argus-c3, UL_Rich, klaukas, knothiknips, elektriker2011, hm-image, mmonkenbusch, soderstrom, Blütenstaub.

Hobbyist. Nikon D750, AF-S 20/1.8, Zeiss 35/2, Voigtländer 58/1.4, AF 60/2.8micro, Zeiss 100/2macro, AF 105/2DC, AF 180/2.8, SB800, etc
DrZoom ist offline  
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 18.02.2017, 23:21   #15
A-und-D
Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2012
Beiträge: 787
Standard AW: Pentax KP APSC raws ziehen high ISO mit D750 KB gleich

Zitat:
Zitat von DrZoom Beitrag anzeigen
Sorry, Sensorfläche kann man nur durch noch mehr Sensorfläche ersetzen.
Klar, darum blieb die Entwicklung ja auch mit Einführung von 24x36mm Sensoren stehen . . .
Ich glaub' ich kauf mir als nächstes eine Contax N digital . . .


Zitat:
Zitat von DrZoom
Und Sachen wie Details hängen auch von der verwendeten Optik ab. Da müßten beide Fotos mit derselben Optik aufgenommen werden.
Sofern Auflösung&Transmissionswerte (Blendenabhängig) identisch sind, wär's nicht nötig.

Bis hin zur Konverterwahl usw sollte für solche Testerei mit empirischem Anspruch möglichst alles "isolierend" ausgeschloßsen werden, das negativ beeinflusst.
__________________
analog & digital
A-und-D ist offline  
Alt 18.02.2017, 23:42   #16
Yoda
Super-Moderator
 
Registriert seit: 13.01.2009
Beiträge: 8.941
Standard AW: Pentax KP APSC raws ziehen high ISO mit D750 KB gleich

Klar:
Die Entwicklung bleibt nicht stehen.
Egal, welche Sensorgröße am Ende geschnippelt wird.
Klar:
Modernstes Crop rückt an Vorgänger-KB.

Die KP liefert offensichtlich (auch) prima Bildmaterial.
Auf dem HighISO-Niveau einer D750 sehe ich die KP aber nicht.
Von "gleich ziehen" kann man imho nicht sprechen.
__________________
Gruß, Yoda aka Chris
Moderatives ist grün, Privates ist schwarz oder bunt...
Nutzungsbedingungen - Regeln zu Handelsthemen
Bilder im DSLR-Forum - Hilfe zur Such-Funktion
Yoda ist offline  
Alt 19.02.2017, 11:46   #17
zenker_bln
Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 3.060
Standard AW: Pentax KP APSC raws ziehen high ISO mit D750 KB gleich

Zitat:
Zitat von Yoda Beitrag anzeigen
Modernstes Crop rückt an Vorgänger-KB.
Und "kackt" doch gegen "modernstes KB" ab!

Es ist müßig darüber zu diskutieren, sind doch die derzeitigen APS-C-Sensoren dermaßen gut, das nur noch extremste Pedanten etwas daran auszusetzen haben.
__________________
Klaus
Bilder von mir dürfen bearbeitet und im gleichen Thread/Diskussionsablauf wieder eingestellt werden!
zenker_bln ist offline  
Alt 19.02.2017, 13:01   #18
Borgefjell
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 10.668
Standard AW: Pentax KP APSC raws ziehen high ISO mit D750 KB gleich

Um so sinnloser sind solche reißerischen Titel wie hier.
__________________
Please put the Beutel on the Band
Borgefjell ist offline  
Alt 19.02.2017, 15:54   #19
derfred
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2010
Ort: Erding
Beiträge: 7.030
Standard AW: Pentax KP APSC raws ziehen high ISO mit D750 KB gleich

Kameraquartett halt.....

Da sich wohl kaum die Frage stellt "kaufe ich mir eine KP oder eine D750?" finde ich den Vergleich auch weitgehend sinnbefreit.

Wichtig ist aus meiner Sicht einzig, ob sich das Rauschverhalten (oder genauer: der Detailerhalt bei hohen Empfindlichkeiten) so sehr verbessert hat, dass eine Stufe mehr als bei der K-3 II sinnvoll nutzbar ist. Das wäre für mich wirklich praxisrelevant und evtl. den satten Preisaufschlag wert.
derfred ist offline  
Alt 12.03.2017, 12:18   #20
Yoda
Super-Moderator
 
Registriert seit: 13.01.2009
Beiträge: 8.941
Standard AW: Pentax KP APSC raws ziehen high ISO mit D750 KB gleich

Bis zur Verfügbarkeit von Praxiserfahrung und der dann gern folgenden Erstellung eines zulässigen Themas im Fachbereich findet die Besprechung der KP im Ankündigungs-Bereich statt:
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1771338

*geschlossen*
__________________
Gruß, Yoda aka Chris
Moderatives ist grün, Privates ist schwarz oder bunt...
Nutzungsbedingungen - Regeln zu Handelsthemen
Bilder im DSLR-Forum - Hilfe zur Such-Funktion

Geändert von Yoda (12.03.2017 um 19:08 Uhr)
Yoda ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
iso monster , pentax kp


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:50 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de