DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.02.2018, 23:58   #41
heuermat
Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2013
Beiträge: 981
Standard AW: kleine feine für Städtetouren und Blumenfotos gesucht

Ich hatte eine Sony RX100 III nur kurz zum Testen - mir war sie zu "fummelig" - insbesondere der Sucher-Mechanismus. Aber ansonsten fand ich die Kamera toll. Weder meine Testbilder noch die Mechanik zeigten eines der erwähnten Probleme. Offenbar war das erworbene Exemplar nicht in Ordnung... Falls die Kamera gut in der Hand liegt und das Bedienkonzept angenehm ist, sollte eine RX100 I, II, III, IV oder V schon passen.

Ähnlich klein wie die RX100, mit festem Behelfsucher ausgestattet und ohne Bildstabilisator gibt / gab es die Lumix GM5, an die neben Pancake -Zooms und -FBs alle möglichen Objektive des MFT-Systems passen. Ein lichtstarkes MFT-Zoom macht an dem Winzling aber wenig Freude...
heuermat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 09:15   #42
numericblue98
Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 4.609
Standard AW: kleine feine für Städtetouren und Blumenfotos gesucht

*** keine wertende Aussagen über Händler/Angebote etc. - was ist daran so schwer zu verstehen?!!
entsprechender Abschnitt gelöscht ***


Die RX100 (II) hatte ich mal ganz kurz. Mir hat das Rauschverhalten bei ISO 800 damals schon nicht mehr gefallen. Das hat sich wohl mit den neuen Modellen etwas geändert - aber natürlich haben kleine Sensoren ihre physikalische Grenzen. Willst du mehr Freiheit im Fotografieren (was empfehlenswert ist), bleibt nur ein größerer Sensor.
Aber es sind dir ja noch andere Modelle genannt worden - einfach merken und im Fachladen danach fragen - und vorort ausprobieren.
Tipp: Manche dieser Läden haben auch Gebrauchtecken: das kann lohnend sein ...
__________________
Das wird ja immer besser!

Geändert von Digirunning (10.02.2018 um 11:09 Uhr)
numericblue98 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 09:48   #43
Prosecutor
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2008
Beiträge: 698
Standard AW: kleine feine für Städtetouren und Blumenfotos gesucht

Aternativvorschlag: Hol dir für ca. 250 € eine Panasonic GM1, die leider nicht mehr gebaut wird, deren Gehäuse aber nicht größer ist als die RX100.
Ist aber eine Wechselobjektivkamera. Dennoch kann man mit einem 12-32mm-Objektiv (liegt im Budget) fast genauso kompakt bleiben wie mit der RX100.
Für längere Brennweiten würde das zweite Objektiv dann aber schon etwas größer. Es gibt aber ein kleines, preisgünstiges 35-100mm.
Größenvergleich:
http://camerasize.com/compact/#491.397,555,491.485,ha,t

Bildbeispiel bei 32 mm:
__________________
flickr

Pixelpeepst du noch oder fotografierst du schon?

Geändert von Prosecutor (10.02.2018 um 10:00 Uhr)
Prosecutor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 10:09   #44
rezept-frei
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 07.02.2018
Beiträge: 11
Standard AW: kleine feine für Städtetouren und Blumenfotos gesucht

Von der Größe her wäre die tatsächlich interessant. Danke für den Tipp. Nur mal sehen, wo man die noch bekommt?

Mel
rezept-frei ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 10.02.2018, 10:13   #45
Prosecutor
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2008
Beiträge: 698
Standard AW: kleine feine für Städtetouren und Blumenfotos gesucht

Man könnte zB in einem bundesweiten kostenlosen Kleinanzeigen-Portal stöbern...
__________________
flickr

Pixelpeepst du noch oder fotografierst du schon?
Prosecutor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 11:10   #46
Digirunning
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2006
Ort: Nähe Hagen (Richtung Sauerland)
Beiträge: 8.330
Standard AW: kleine feine für Städtetouren und Blumenfotos gesucht

Nochmal zur Info, da es anscheinend immer noch nicht alle verstanden haben: Diskussionen und wertende Aussagen über Händler/Angebote gehören nicht in unser Forum (siehe Link in meiner Signatur)!
__________________
Digirunning ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 13:50   #47
MissC
Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2007
Beiträge: 7.307
Standard AW: kleine feine für Städtetouren und Blumenfotos gesucht

Zitat:
Zitat von rezept-frei Beitrag anzeigen
Von der Größe her wäre die tatsächlich interessant. Danke für den Tipp. Nur mal sehen, wo man die noch bekommt?
Ja, guck sie dir an. Wobei ich keinen Vorteil in einer GM1 sehe. Höchstens den Preis und sofern du das System wirklich ausbauen willst, also weitere Objektive kaufen.

Sie ist sehr klein, das stimmt. Aber dafür mit dem 12-32mm tiefer, alle Maße zusammengenommen also insgesamt nicht viel kleiner als eine G5X.
http://camerasize.com/compact/#491.397,637,555,ha,t

Ich hatte auf einer Reise vor Jahren mal die GM1+12-32 dabei sowie zusätzlich eine RX100. Sofort nach der Reise habe ich die Panasonic wieder verkauft. Es ist eine schnuckelige und gute kleine Kamera, aber ohne Sucher und ohne Klappdisplay - das tue ich mir nie mehr an. Schon gar nicht bei bodennahen Aufnahmen wie Blümchen sollte es schon mind. ein sehr gutes Klappdisplay sein, auf dem man auch bei Sonne noch was sieht. Denn ich muss hier ja auf kleinste Details fokussieren können. Und das Display der Sony RX100-Modelle ist nun mal eines der besten (wenn nicht das beste überhaupt). Hatte ich zwar schon erwähnt, scheint aber für dich kein Kriterium zu sein scheint.

Ok, Sucher brauchst du nicht. Verstehen werde ich es allerdings nie, wie man selbst bei einem Smartphone bei Sonnenschein nie einen Sucher vermissen kann. Damit ist nach meiner Meinung doch einfach keine vernünftige Bildgestaltung oder gezielte Fokussierung möglich. Gut, letzteres ist beim Smartphone wohl auch egal, da ist eh alles von vorne bis hinten scharf.

Und noch kurz zum immer wieder zu lesenden "Die RX100er sind ja soooo fummelig". Ja, zugunsten der Kompaktheit muss man sich halt mit kleinen Knöpfen und Tasten arrangieren können. Ich für meinen Teil kann das inzwischen seit Jahren sehr gut. Selbst mein Lebensgefährte mit dickeren Fingern, der die Kamera auch gern mal nimmt, hat sich noch nie über deren Fummeligkeit beklagt. Ich nutze auch keinen Zusatzgriff oder sonstiges, die Kleine begleitet mich auf vielen Reisen, mir ist sie trotzdem nie aus der Hand gerutscht.

Die GM1 empfand ich kein bisschen weniger fummelig, eher noch mehr.

Es wäre halt am Gescheitesten, mal einen gut sortierten Fotoladen aufzusuchen und sich die in Frage kommenden Modelle live anzuschauen, in die Hand zu nehmen, ein paar Einstellungen vorzunehmen und Testbilder zu machen. Mit einer GM1 ist es halt nicht mehr möglich.
__________________
Olympus E-M1 • Olympus Pen-F • O 9-18 • O 12-100/4.0 • P 15/1.7 • P 42,5/1.7 • O 75-300 II • Sony RX100 IV

https://www.flickr.com

Geändert von MissC (10.02.2018 um 14:06 Uhr)
MissC ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:05 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de