DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.10.2017, 17:40   #161
Christian_HH
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.913
Standard AW: XF 10-24 Performance in den Ecken

Dir auch.

Zitat:
Zitat von TORN Beitrag anzeigen
Ist gerade in Urlaub gegangen. Bilder
  • DSCF0417A-1.jpg
  • DSCF9998Ecken.jpg
finde ich auffällig.
wirklich? Na, wenigstens sind alle anderen ok

Trotzdem ist die Kritik für mich nicht nachvollziehbar und ich frage mich welches SuperWW bei 10mm Du besser findest?!

Das sind niemals Problembilder für mich, ich sehe in den Ecken selbst noch Sandkörner und Grashalme.
Und ich schaue nicht auf 17 Zoll in Full HD sondern auf 27 Zoll und 5k!
Mit Raw ginge das sicher noch besser.

Aber gut, dann wird klar auf welchem Level hier die Kritik geübt wird von Dir, da brauchen wir uns ja nicht weiter auseinandersetzen.
Ich sehe das einfach anders.

Für alle anderen, um diese beiden Problembilder geht es:




__________________
FUJI X: T20 + FBs MFT: PEN-F 7-14 + Zoomlinsen
RX100-X als Backup

Tipp: PrivacyBadger gegen Download-Popups! (Win/Mac)
Christian_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2017, 23:45   #162
argus-c3
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2005
Ort: Köln
Beiträge: 14.258
Standard AW: XF 10-24 Performance in den Ecken

hmm ... nicht böse sein, aber da bin ich zugegeben bei TORN, diese beiden Bilder gefallen mir in 100% Ansicht auch nicht.

Zumindest beim zweiten Bild denke ich, daß es nicht am Objektiv liegt, da wäre aber in RAW über den Iridient X-Transformer noch deutliche Verbesserung bei der Wiedergabe der ganz feinen Details zu erzielen.

Jetzt kann man solche Ansprüche wie von TORN oder mir gerne als "überkritisch" ansehen. Aber wenn man nicht so hohe Ansprüche hat, kommt man auch mit tlw. deutlich günstigeren Geräten genausoweit. (Natürlich nicht bei Fuji, da die zum 10-24 keine günstigere Alternative anbieten.)

LG
Thomas
__________________
Fuji X-E3 and the Fujicrons
argus-c3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2017, 07:46   #163
Christian_HH
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.913
Standard AW: XF 10-24 Performance in den Ecken

Ich bin doch nicht böse, ich kann mir das sogar erklären weil es mir früher ähnlich ging.

Ich kenn auch noch andere Systeme und Gläser dieser Art und kann gut vergleichen.
Bei jeder Kritik stellt sich immer die Frage nach der Relation und welche Linse denn an APS-C mit 24 MP eine bessere Jpg-Qualität bei 100 % Ansicht und 10mm abliefert? Die Tokinas oder Sigmas an Nikon und Canon wohl kaum!?

Oder zB hier ein 10-22 an der A7RII - Vollformat!
Besser bei 100%?
https://www.dpreview.com/reviews/sony-alpha-7r-ii/16

Für sich genommen ohne direkten Vergleich ist es mit einer 100 % Ansicht bei 10 mm schwierig weil man den Detailreichtum von den gewohnten
18 oder 23 mm Linsen in 100% vor Augen hat und gedanklich damit vergleicht.
Das erzeugt eine Erwartungserhaltung und kann fast nur schiefgehen.

Man fotografiert mit extremen 10 mm ja nicht um hinterher das letzte Detail in 100% auf zu zoomen sondern um möglichst viel drauf zu bekommen aufs Bild. Sonst nehme ich keine 10mm.

Ok, ja, wir sind in einem Technik-Foren, da wird immer alles auf das letzte Pixel aufgepeept - man kennt seine Pappenheimer - aber gerade bei solchen Brennweiten würde ich die Normalansicht bzw Gesamtwirkung als Maßstab nehmen. Vielleicht eine Mindermeinung...

Machen wir es bei 23mm mit dem 23mm/f1.4 sieht es nicht schlecht aus (rechts 10-24).


Mit jpg vs raw machst Du ein zweites Faß auf, sicher hat man man noch Reserve. Darauf habe ich oben ja auch hingewiesen.
Aber ich finde die JPEG-engine der Fuji auch nicht die schlechteste, im Gegenteil. Wenn man hier kritisiert müsste man bei allen anderen Brennweiten auch kritisieren.
An einer Beurteilung zur Schärfe-Verteilung oder Zeichnung einer Linse in den Ecken ändert das wenig.

Die Kritik am Preis ist berechtigt, aber bei Fuji gibt es keine flexiblere Alternative bei 10mm.
Wobei ich diese wie fast alle meine Fuji-Linsen auch aus zweiter Hand gekauft habe mit gut 30% Abschlag und von daher stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis für mich. Auch im Vergleich mit anderen Linsen dieser Art.
Die Alternative war ein Leica 8-18, kaum unter 1300 € zu haben, was ich mir so leichter aus dem Kopf schlagen konnte ( was im Nachhinein vielleicht auch ganz gut war so).
__________________
FUJI X: T20 + FBs MFT: PEN-F 7-14 + Zoomlinsen
RX100-X als Backup

Tipp: PrivacyBadger gegen Download-Popups! (Win/Mac)

Geändert von Christian_HH (26.10.2017 um 16:52 Uhr)
Christian_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2017, 15:09   #164
TORN
Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 13.373
Standard AW: XF 10-24 Performance in den Ecken

Zitat:
Zitat von Christian_HH Beitrag anzeigen
Trotzdem ist die Kritik für mich nicht nachvollziehbar und ich frage mich welches SuperWW bei 10mm Du besser findest?!
Christian, das macht ja nix, so lange du zufrieden damit bist. Ich vergleiche diese vier Bilder lediglich mit den anderen von dir gezeigten Bildern, die ich völlig in Ordnung finde und nicht mit irgendwelchen anderen Setups.

Ich kann dir auch nicht erklären, warum die meisten gezeigten Bilder von dir (für mich) völlig ok aussehen, aber diese 4 im Vergleich recht weiche Bereiche besitzen. Das kann eine Reihe Gründe haben, die man dem Bild an sich aber nicht entnehmen kann.

Ich hatte schon 4 Exemplare des 10-24. Manchmal ist es der Stabi und manchmal der AF und manchmal zu geringes Abblenden, der Wind oder auch Entwicklung via LR, die bei mir gelegentlich (!) solche Ergebnisse produzieren können. Aber diese würde ich dann nicht als repräsentativ für das Objektiv betrachten.

Für mich ist nicht nachvollziehbar, warum in deinen Bildern zumeist alles in Ordnung ist und diese vier Bilder recht eindeutig weiche Bereiche zeigen. Wenn ich die "guten" neben diese vier Bilder lege, dann sehe ich einen Unterschied. Vielleicht bin ich ja der einzige, dem das auffällt. Dann ist ja alles gut.

Ich wollte hier keine große und insbesondere keine persönliche Diskussion anzetteln. Ich fand die genannten Bilder auffällig, aber das ist nur mein ganz persönlicher Eindruck.

PS: Es ging mir zunächst um die Bilder aus Beitrag #151, die ich beide sehr auffällig finde. Die anderen hatte ich mir nur flott durchgeschaut, weil du sie eben auch als Beispiele eingestellt hast. Wer die Bilder aus #151 mit den anderen Bildern mit Grünzeug vergleicht, der sieht ja vielleicht auch Unterschiede.
__________________
>> Canon 5D + Fuji Zeug

Geändert von TORN (28.10.2017 um 15:21 Uhr)
TORN ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 28.10.2017, 16:16   #165
tde
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 29.10.2015
Beiträge: 894
Standard AW: XF 10-24 Performance in den Ecken

ich hab mittlerweile eine andauernde hassliebe zu dem teil, mit licht im rücken ist es mitterlweise sau gut, mit licht von vorn ist es echt eine krücke
tde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2017, 17:20   #166
Christian_HH
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.913
Standard AW: XF 10-24 Performance in den Ecken

Naja, mit Licht von vorne hat Fuji auch mit anderen Linsen mehr zu kämpfen als andere...?!

Ich hatte gerade die Situation wieder, (Torn wird sagen "siehste..." ) hier aber mit dem 18-55... am Ende gelang das Bild nur mit massiver Abschattung, Hand im Bild (!) und hinterher rausgeschnitten.

Mit der Pen hatte ich das Motiv auf Anhieb fehlerfrei im Kasten, ... ist manchmal schon etwas divenhaft das System, nicht nur bei den Raws

zuerst...



und mit Hand im Bild




PenF

__________________
FUJI X: T20 + FBs MFT: PEN-F 7-14 + Zoomlinsen
RX100-X als Backup

Tipp: PrivacyBadger gegen Download-Popups! (Win/Mac)
Christian_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2017, 11:37   #167
tde
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 29.10.2015
Beiträge: 894
Standard AW: XF 10-24 Performance in den Ecken

Zitat:
Zitat von Christian_HH Beitrag anzeigen
Naja, mit Licht von vorne hat Fuji auch mit anderen Linsen mehr zu kämpfen als andere...?!
leider hast du da recht, ich möchte aber ungern zusätzlich eine sony mitnehmen müssen
tde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2018, 15:53   #168
matte88
Benutzer
 
Registriert seit: 31.08.2010
Ort: Aalen
Beiträge: 249
Standard AW: XF 10-24 Performance in den Ecken

Da ich ab und an auch unzufrieden mit der Performance an den Rändern unzufrieden war, habe ich mein 10-24 mal zum Service geschickt. Tatsächlich wurde wohl was gefunden, nun wird der Blendenring mit einer 2nd Linsengruppe getauscht. Danach soll es wohl besser werden, ich bin gespannt...
__________________
flickr
instagram
matte88 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:14 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de