DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.01.2018, 14:10   #11
Uli's Oly
Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2014
Ort: Hagen
Beiträge: 290
Standard AW: Was gebrauchtes zum "spielen", was sollte es min. sein?

Zitat:
Zitat von Drehmo Beitrag anzeigen
Jede der genannten Kameras kann mehr als die 700D. Wie stark Canon die Kameras beschränkt, merkt man beim Wechsel zu mFt.

Ich würde statt der E-PL6 die E-PL7 empfehlen wegen dem zusätzlichen Einstellrad.
Eine PEN ohne zusätzlichen Sucher VF2 / 4 ist bei hellen Lichtverhältnissen Mist und verursacht dann für den Sucher Zusatzkosten von 150-200 €. Da geht nur die PEN-F.
Dann lieber sofort zur E-M10 II oder GX7/8/80 greifen sonst eiert man nur rum und wird mit dem mFT-System nicht glücklich. Diese haben alle 2 Einstellräder zum schnelleren Zugriff. Den besten Stabi hat aber die E-M10 II und die GX80 im unteren Preissegment.

Geändert von Uli's Oly (03.01.2018 um 14:16 Uhr)
Uli's Oly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 17:59   #12
Bombaata
Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2008
Beiträge: 451
Standard AW: Was gebrauchtes zum "spielen", was sollte es min. sein?

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass das "Spielzeug" schnell dazu führen kann, dass die grosse Kamera im Schrank bleibt
Insofern würde ich auch langfristiger planen und, wenn von DSLR kommend, was mit Sucher kaufen
Die "alte" M5 ist super und war mein Einstieg, weil ich dann aber komplett gewechselt bin, habe ich mir die M5 mk II gegönnt.
__________________
Olympus OM-D E-M5 Mark II, BCL-0980, 12-50, 17 1.8, 25 1.7, 45 1.8, 40-150 R


flickr
Bombaata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 18:04   #13
p.ch-l
Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2010
Beiträge: 1.626
Standard AW: Was gebrauchtes zum "spielen", was sollte es min. sein?

Aus meiner eigenen Erfahrung kaufe ich nur noch etwas, was Garantie od. Gewährleistung hat, den so manche E-M5 usw. ging plötzlich nicht mehr.
Und das kann teuer oder eben Wirtschaftlicher Totalschaden sein.
__________________
Mfg, Patrick Ed.
-----------------

Olympus 2x OMD-E-M1+HLD7,14-150 II, 17 1.8, 60 Makro 2.8 und Sigma 30mm F1.4 DC DN.
Panasonic GX80 + 12-32.
Nissin I60A, Nissin Di700A und Commander Air1.

Gott kann nicht überall sein, deshalb erschuf er einen Engel ohne Flügel und nannte ihn MAMA.
p.ch-l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 19:12   #14
Kurtkamera
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 26.01.2016
Beiträge: 35
Standard AW: Was gebrauchtes zum "spielen", was sollte es min. sein?

Super, danke. Jetzt muss ich dank euch wohl mehr Geld ausgeben . War vorhin auf dem Heimweg noch fix im Fotoladen und hab die GX80 mal in die Hand genommen..... Die technischen Daten hatte ich mir schon vorher angeschaut. Das Teil ist ja echt handlich. Und der AF ist sauschnell
Kurtkamera ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 03.01.2018, 19:22   #15
p.ch-l
Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2010
Beiträge: 1.626
Standard AW: Was gebrauchtes zum "spielen", was sollte es min. sein?

Zitat:
Zitat von Kurtkamera Beitrag anzeigen
Super, danke. Jetzt muss ich dank euch wohl mehr Geld ausgeben . War vorhin auf dem Heimweg noch fix im Fotoladen und hab die GX80 mal in die Hand genommen..... Die technischen Daten hatte ich mir schon vorher angeschaut. Das Teil ist ja echt handlich. Und der AF ist sauschnell
Vergiss beim Kauf der GX80 die 50€ Cashback Aktion nicht bis 7.Januar.
__________________
Mfg, Patrick Ed.
-----------------

Olympus 2x OMD-E-M1+HLD7,14-150 II, 17 1.8, 60 Makro 2.8 und Sigma 30mm F1.4 DC DN.
Panasonic GX80 + 12-32.
Nissin I60A, Nissin Di700A und Commander Air1.

Gott kann nicht überall sein, deshalb erschuf er einen Engel ohne Flügel und nannte ihn MAMA.
p.ch-l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 21:45   #16
Kurtkamera
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 26.01.2016
Beiträge: 35
Standard AW: Was gebrauchtes zum "spielen", was sollte es min. sein?

Zitat:
Zitat von p.ch-l Beitrag anzeigen
Vergiss beim Kauf der GX80 die 50€ Cashback Aktion nicht bis 7.Januar.
Danke, aber jetzt muss ich doch noch mal drüber schlafen... bin so unentschlossen
Kurtkamera ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 21:45   #17
daniel kuhne
Benutzer
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Rinteln a.d. Weser / Niedersachsen
Beiträge: 1.995
Standard AW: Was gebrauchtes zum "spielen", was sollte es min. sein?

Also mindestens sein sollte es eine E-P1 / G1 / GF1
Und auch wenn die Dinger schon recht angestaubt sind, liefern sie immer noch gute Bilder (High-ISO mal aussen vor... aber dafür gibt es ja Konserven-Licht).

Wenn Du schreibst, Du willst erstmal etwas damit herum spielen, muss man ja nicht zu viel Geld ausgeben. Die Preise, zu denen die alten Schinken verhökert werden, sind echt ein Witz.
Bodies bis zur 3./4. Generation werden einem hinterher geworfen... dazu ein Sigma 19mm f/2.8 oder ein mZuiko 12-50mm, und man kann erstmal starten (für 'nen extrem schmalen Taler).

Aber vorsicht: es besteht Suchtgefahr
Ich fahre mittlerweile parallel:
DSLR: EOS 450D / 700D / 6D nebst stattlichem Linsenpark
DSLM: Oly E-P1 / E-P2 / E-PL3 - Pana GF1 (extrem nice... immer noch)/ GF2 / G2 / GH2 / G5 / GX1

Klar... die mFT's sind nicht vom neuesten Stand, was sich im Gegensatz zur Canon auch beim Pixelpeepen offenbart. Die herrlich unkomplizierte Art des Fotografierens und der angenehm handliche Workflow lassen mich aber öfter zu den Kleinen greifen, als zu den DSLR's.
Für Web-Ansichten reichen eh alle dicke, und auch in der Print-Produktion sieht man eigentlich keinen Unterschied (Extremsituationen mal außen vor gelassen).

Unterm Strich kann ich mFT nur empfehlen; aber teste es selbst... es kommt ja auch immer auf die eigenen Vorlieben an (Handling, Charakteristik, etc.).


Gruß,
Daniel
__________________
Wenn ich auf einen Beitrag nicht antworte, wird es eventuell daran liegen, dass ich Themen prinzipiell nicht mehr abonniere und somit auch keine eMail-Bestätigung erhalte.

my latest flickr-uploads

Geändert von daniel kuhne (03.01.2018 um 21:48 Uhr)
daniel kuhne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 21:46   #18
daniel kuhne
Benutzer
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Rinteln a.d. Weser / Niedersachsen
Beiträge: 1.995
Standard AW: Was gebrauchtes zum "spielen", was sollte es min. sein?

Zitat:
Zitat von Kurtkamera Beitrag anzeigen
Danke, aber jetzt muss ich doch noch mal drüber schlafen... bin so unentschlossen
Mach Dir keinen Stress.

Wegen fuffzich Piepen muss man nichts überstürzen.
Und die alten Klopper laufen eh nicht weg


Gruß,
Daniel
__________________
Wenn ich auf einen Beitrag nicht antworte, wird es eventuell daran liegen, dass ich Themen prinzipiell nicht mehr abonniere und somit auch keine eMail-Bestätigung erhalte.

my latest flickr-uploads

Geändert von daniel kuhne (03.01.2018 um 23:58 Uhr)
daniel kuhne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 22:14   #19
Faruk Mensa
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2012
Ort: Perleberg
Beiträge: 1.121
Standard AW: Was gebrauchtes zum "spielen", was sollte es min. sein?

Nein, du musst nicht dank uns mehr ausgeben.

Zitat:
Eine PEN ohne zusätzlichen Sucher VF2 / 4 ist bei hellen Lichtverhältnissen Mist und verursacht dann für den Sucher Zusatzkosten
Komisch nur, dass meine Frau und ich uns mit verschiedenen Pens ohne Sucher seit 2012 sehr wohl fühlen.

Und dass man bei Sonnenschein nix auf dem Bildschirm lesen kann kenne ich- von meinem Smartphone. Aber mit dem Klappdisplay der Olympus kein Problem.

Zitat:
Naja ... bei der PL5 und der PM2 ist der Gehäusestabi bei mir auch auf "aus" :-).

Ein Vorteil der P5 gegenüber der M5 ist, daß sie per Firmware-Update noch die Antishock-Möglichkeiten der M1 spendiert bekommen hat.
Bei mir ist der Stabi auf "an". Und er bringt wirklich etwas.

Aber klar, die Stabis der P5/PL7/EM10(I-III) sind besser, und es gibt immer ein neues nettes Detail. Aber deswegen sind PL5/6 keineswegs Wegwerfgeräte!

Was allerdings bald die Kosten in die Höhe treiben dürfte, sind die Wechselobjektive.
__________________
Olympus Pen PL5 mit 2.5/14, 1.4/25 und 1.8/45
Faruk Mensa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2018, 07:40   #20
tornesch
Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2013
Ort: Süd-SHolstein
Beiträge: 2.514
Standard AW: Was gebrauchtes zum "spielen", was sollte es min. sein?

Zitat:
Zitat von Faruk Mensa Beitrag anzeigen

Komisch nur, dass meine Frau und ich uns mit verschiedenen Pens ohne Sucher seit 2012 sehr wohl fühlen.

Und dass man bei Sonnenschein nix auf dem Bildschirm lesen kann kenne ich- von meinem Smartphone.
Ich nicht.
Vielleicht solltest Du für Handys mal mehr als 100€ ausgeben.
Wenn man bedenkt dass viele Leute ihre gesamte Freizeit und ihren Urlaub nur noch mit Handys fotografieren, auch bei Sonne im Sommer, dann musst du schon ein sehr schlechtes erwischt haben.
Ich denke auch dass man bei einer MFT Kamera wenn man das Display aufhellt sehr gut bei Sonne zurecht kommen kann.
Trotzdem ist mit Sucher für aktive Fotografen die feinere Lösung. Aber es geht auch ohne.
__________________
Thema des Monats: Beste Kompakte für alles?
Rx100, LX100, G7x2, LX15?
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
tornesch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:50 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de