Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.01.2006, 18:32   #5
Auge
Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2004
Ort: 48249 Dülmen
Beiträge: 1.127
Standard AW: DRI - Die Kombi-Methode. Mit Anleitung für Newbies.

Zitat:
Zitat von axl*
Ich bitte mal die Könner und Nichtkönner zu testen, ob die Beschreibung Fehler oder Lücken hat.
Ich habe Deine Anleitung mal durchgetestet. Funktioniert aus meiner Sicht ziemlich gut. Lediglich die Fenster oben links in deinem Beispielbild gaben sich ein wenig zickig. Aber mit etwas feinerem Radierereinsatz hab ich das auch noch hinbekommen.
Ansonsten eine sehr nützliche Kombination zweier Methoden, welche einen wieder einen guten Schritt näher zum technisch perfekten N8-shot bringt.
Deine Anleitung finde ich sehr verständlich und gut nach zu vollziehen.
Einen eventuellen kleinen Verbesserungsvorschlag hätte ich noch.
Da ich nur die englische PSCS2-Version habe musste ich anfangs etwas überlegen wie wohl die englische Entsprechung Deiner angegebenen Menuepunkte sein könnte. Nicht das ich das nicht geschafft hätte, aber ich könnte mir denken das sich manch einer damit schwerer tut.
Wenn Du da eventuell noch die englischen Menue-Bezeichnungen in irgendeiner Form angeben könntest.

mfG
Martin
__________________
20d / EF85-1.8 / EF50-1.8II / EF24-2.8 / Walimex WAL-666 + WT-1016pro + FT-010H + FT-011H / Cokin-Filtersystem / X-Drive Pro(VP3310)
Von mir hier angehängte Fotos dürfen nach belieben bearbeitet und erneut hier angehängt werden.
Auge ist offline   Mit Zitat antworten