Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.01.2005, 19:57   #14
-DaKo-
Stellv. Administrator
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 28.09.2003
Beiträge: 8.258
Standard 13. Nah-, Fern- und Normalbrennweite

13. Weitwinkel-, Tele- und Normalobjektive

Allgemein hat sich eingebürgert, daß man die Objektive in Weitwinkel-, Tele- und Normalobjektive einteilt. Gemeint sind damit bestimmte Brennweiten, die einen bestimmten Bildwinkelbereich an einem bestimmten Filmformat abdecken.

Ein Normalobjektiv deckt die Bildwinkel die ungefähr dem natürlichen menschlichen Sehens entsprechen ab, Teleobjektive die engeren und Weitwinkelobjektive die weiteren Bildwinkel.

Nun wissen wir schon, daß der Bildwinkel eines Objektivs mit der Motiv/Fokusdistanz variiert, daher wird die Definition des Normalobjektivs mit Fokus auf Unendlich vorgenommen.

Man geht davon aus, daß man um als Mensch ein Bild entspannt in seiner gesamten Größe betrachten zu können einen Abstand der der Bilddiagonalen entspricht zum Bild halten sollte.

Als dem natürlichen Sehen entsprechend empfindet man dann ein Bild, welches unter dem gleichen Bildwinkel aufgenommen wurde, wie man es bei dieser Betrachtungsentfernung anschaut. Die auf dem ausbelichteten Bild gesehenen Größen entsprechen dann genau den unter dem gleichen Winkel gesehenen Größen in der Natur (Bild 23).

Zunächst berechnen wir nun den Betrachtungswinkel a°, der bei optimaler Betrachtungsentfernung eingenommen wird. Die Betrachtungsentfernung d wird so gewählt, daß sie der Bilddiagonalen (ebenfalls also) d entspricht. Aus dem rechtwinkligen dreieck gewinnen wir dann für den Tangens:

tan(a°/2) = d/2/d

-> tan(a°/2) = 0,5

-> a° = 2* arctan(0,5) = 2* 26,6° = 53°

Ein Objektiv, welches einen Bildwinkel von ca. 53° aufnimmt kann also als Normalobjektiv bezeichnet werden. Der Bildwinkel ist wie schon hergeleitet von Brennweite, Filmformat und Fokusentfernung abhängig. Der Einfachheit halber beschränkt man sich bei der Angabe des Normalobjektivs zu einem bestimmten Filmformat mit der Fokusdistanz Unendlich. Wir können dann aus der vereinfachten Gleichung für den Bildwinkel einer Optik im Unendlichen die entsprechende Normalbrennweite bei gegebenem Filformat berechnen.

a°=2*arctan (S/f/2)

-> tan(a°/2) = S/f/2

-> f = S/tan(a°/2)/2

Wir setzten nun die Sensorausdehnung und den Bildwinkel ein. Als Sensorausdehnung müssen wir hier die Diagonale eingeben, bei KB errechnet die sich aus S²=24²+36²=1872 -> S=43.

-> f = 43/tan(a°/2)/2

Da sich aus obiger Formel für a° beim optimalen Betrachtungsabstand ergibt a°/2=arctan(0,5), kann tan(a°/2)=0,5 gesetzt werden:

-> f = 43/0,5/2 = 43/1 = 43 (!)

Oder allgemein: f(normal)=d. Die Normalbrennweite entspricht der Film/Sensordiagonalen!

Bei KB sind daher 43mm die Normalbrennweite, meist angeboten als Normalobjektive werden 50mm. Pentax z.B. bietet aber als meiner Kenntnis nach einziger Hersteller ein "echtes" 43mm 1.9 Normalobjektiv für Kleinbild AF-SLR-Kameras an.

Für die 1,6-Crop-DSLRs ergibt sich als Sensordiagonale: d²=22,7²+15,1²=743 -> d=27,2mm.

Bei einer 1,6-Crop-Kamera wäre also ein 28mm Objektiv die Normalbrennweite!

Das ganze ist nicht etwas grundsätzlich Neues, sondern altbekannt, wenn sich auch in den letzten Jahrzehnten aufgrund der Dominanz des KB-Formats 50mm als Normalbrennweite eingebürgert haben. Dennoch sind unterschiedliche Filmformate schon lange Alltag der fotografischen Praxis, an 6x6-Mittelformatkameras entsprechen z.B. 85mm der Normalbrennweite!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild 23.jpg (44,4 KB, 1304x aufgerufen)
__________________
Canon EOS 5D IV | Canon EOS 50D | Canon EOS 5D | Olympus XZ-1 + XZ-2
17-40L 4.0 | 17-85 IS | 70-200L 2.8 IS II | 100-400L IS II | 135L 2.0 | 300L 2.8 IS | TS-E 24L 3.5 II | TK EF 2x II | 270 EX | 430 EX


Ein paar meiner Bilder!

Alles zu Brennweite, Bildwinkel, Abbildungsmaßstab, Cropfaktor etc. | Vom RAW zum Bild im Forum

Geändert von -DaKo- (11.08.2005 um 17:10 Uhr)
-DaKo- ist offline  
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!