Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.11.2006, 13:45   #2
scorpio
Administrator
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Salzbergen
Beiträge: 26.641
Standard AW: Hochzeitsfotografie für Amateure - Ein Leitfaden

Vorwort
Sinn und Zweck dieses Leitfadens ist es, Amateurfotografen, die an Stelle eines professionellen Fotografen eine Hochzeit fotografieren wollen, Denkanstöße und Hilfestellung zu geben. Dies soll weder eine umfassende Anleitung sein, professionell und gewerblich Hochzeitsfotografie zu betreiben, noch sollen hier sämtliche Informationen verbreitet werden, wie ein professioneller Hochzeitsfotograf ersetzt werden kann. Hier soll lediglich auf grundsätzliche Dinge eingegangen werden, die zu beachten sind, falls ein Amateurfotograf sich in der gewollten oder ungewollten Situation wieder findet, von Verwandten, Freunden oder Bekannten gebeten worden zu sein, deren Hochzeit zu fotografieren.

Anmerkung:
Im übertragenen Sinne gilt dieser Leitfaden natürlich nicht nur für Hochzeiten, sondern ? mit den entsprechenden Anpassungen ? für alle Familienereignisse, wenngleich eine Hochzeit davon wohl das bedeutendste sein dürfte.
__________________
Gruß, Rüdiger - aka scorpio
scorpio ist offline